Hund und Wild :: Hund + Umwelt

Hund und Wild

von bruno+dusty am 23. November 2009 10:20
Guten Morgen,

@Heidi: ich denke mutwillig würden sie ihm auch nix tun aber wie gesagt sie sind ja wahnsinnig verspielt und dabei hätte ich Angst, dass sie mal im Spiel auf ihn draufspringen oder ihn rumkullern! Meinst du da brauch ich mir keine Sorgen machen? Dazu fällt mir ein, auch wenns vielleicht nicht ganz hierher gehört, wir hatten mal einen Spatz auf dem Grundstück der nicht mehr fliegen konnte, denn haben sie ganz vorsichtig in die Schnauze genommen und zu mir gebracht--hm.

Naja auf jeden Fall möchte ich mich einmal für die tollen Tipps und Infos hier im Forum bedanken!
VIELEN DANK

bruno+dusty

von Sciuba am 23. November 2009 19:30
Hallo Bruno,

ich denke nicht, dass da irgendwelche Probleme wären. Sie würden mit ihm spielen nur solange er das auch will. Kaninchen können sich gut durchsetzen udn die Hunde würden ein Knurren von dem Hasen schon richtig deuten, oder wenn sie eine gewischt bekommen.

Wir hatten einen Erpel, der sich - wie alle anderen ja auch - an Sciuba hing, ihm aber immer in den Bauch biss, oder in die Lefzen. Also eher total nervig für meinen Hund. Dem platzte so manches Mal der Kragen und er hat den Erpel dann knurrend ins Maul genommen. Nie auch nur ein bisschen zugedrückt. Der Erpel machte sich platt, wartete, und lief ihm wieder nach - 5 Minuten ohne zu beissen. Wo Sciuba war, war auch der Erpel, und später auch die Katzen.

Marie (die Mutter von meinem Moony hier) brachte ihre Kittens, als sie knapp eine Woche waren, nachts in mein Bett und legte sie mir um den Hals. Ich dachte, ich kann nicht schlafen, ich erdrücke die Winzlinge. Aber ich habe herrlich geschlafen udn alle anderen auch, habe mich nie auf sie gerollt.

Will damit nur sagen, die Hunde spielen und würden das aber nie so tun, dass dem anderen etwas passiert. Sie wissen wo ihre Grenzen sind. Etwas anders ist es mit Hundebabies, weil sie noch nicht so gut abschätzen können, wann es zu viel ist. Wie bei Kindern eben.

LG

Heidi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 216, Beiträge: 2.245.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren