Ausstellung :: Was sonst nirgends passt

Ausstellung

von Heike M.-N.(YCH) am 16. Oktober 1997 14:52

Hallo,
machen wir uns nicht alle was vor ?
Ob ein kupierter Hund oder nicht kupierter Hund zu einer Ausstellung geht,
ist doch völlig egal, schlimm genug, daß es überhaupt Ausstellungen gibt.
An den Hunden wird rumgezuppelt und rumgezogen, möglichst noch gesprayt, gewaschen,
gepudert, Fellfärbespray eingesetzt und sonstige üble Dinge praktiziert (egal ob kupiert
oder nicht). Meistens stehen den armen Tieren noch stundenlange An-und Abreisen bevor.
Hat der Hund wirklich was von einem Pokal ? Welcher Hund darf schon daraus fressen ?
Ist es nicht eher die Eitelkeit der Besitzer, die befriedigt werden muss.
Hat man als Besitzer keine Pokale, ist der ganze Hund nichts wert.
Schlimm genug, daß man zu soetwas hin muß, wenn man mit einem Hund züchten möchte und einen schönen Partner haben möchte,
daß dieser Hund dann auch diese furchtbar langweiligen, lauten, warmen und nervigen Prozeduren
durchstehen muß. Dann werden Papiere verglichen und Pokale gezeigt.
Ich war mal in Dortmund (die Züchterin von Nele hatte uns eingeladen zum angucken) und habe dort beschlossen,
meinem Hund soetwas niemals anzutun. Auch wenn Nele nicht kupiert wäre, würde sie nicht "vorgeführt".
Liebe Grüße
Heike und einer ausstellungsfreien Nele

von Heike M.-N.(YCH) am 16. Oktober 1997 15:04

Am Schönsten sind alle Hunderassen, wenn die Hunde zusammen auf einer
Wiese oder auf einem Hundeplatz toben dürfen und sich in ihrem Element
zeigen. Der schönste Rassehund für mich ist der, der richtig bei diesem Wetter
(siehe Bericht von Sonja über das Regenwetter, sie spricht mir aus der Seele) schlammbedeckt und müde nach Hause
kommt.
Liebe Grüße von
Heike und einer noch sauberen Nele

von Heidi(YCH) am 16. Oktober 1997 15:14


Am Schönsten sind alle Hunderassen, wenn die Hunde zusammen auf einer
Wiese oder auf einem Hundeplatz toben dürfen und sich in ihrem Element
zeigen. Der schönste Rassehund für mich ist der, der richtig bei diesem Wetter
(siehe Bericht von Sonja über das Regenwetter, sie spricht mir aus der Seele) schlammbedeckt und müde nach Hause
kommt.
Liebe Grüße von
Heike und einer noch sauberen Nele

Hallo Ihr zwei,

da stimme ich Dir voll und ganz zu. Unsere Rottis werden nur bei den für die Zucht "notwendigen" Ausstellungen vorgeführt, daß heißt Alma bei der Zuchttauglichkeitsprüfung und Bella (falls wir sie kören lassen irgentwann in ferner Zukunft) auch nur zweimal. Dann werden wir uns jedenfalls Freiluftausstellungen aussuchen. Als Züchter müssen wir Ausstellungen besuchen, auch um den zukünftigen Vater unserer Welpen zu orten.

Viele Grüße

Heidi

von Heike M.-N.(YCH) am 16. Oktober 1997 15:27

Sorry,
der Bericht war von Mecki und nicht von Sonja.
Also Mecki, Du hast mir voll aus der Seele gesprochen.
War richtig schön, daß zu lesen.
Heike

von Jennifer(YCH) am 31. Oktober 1997 15:31

Hallo,
tut mir leid zu hören, dass Ihr Ausstellungen nicht mögt. Meine Hunde lieben es auf jeden Fall, vorgeführt zu werden! Besonders mein Japan-spitz Snobben (sieht aus etwa wie ein weisser deutscher Mittelspitz) - er fühlt sich sichtbar wohl im Ring, wenn ihn alle angucken! Er ist auch schwedischer Ausstellungschampion, hat aber auch Obedience-Titel, macht Agility mit, und war sogar Vereinsmeister in Schweiss-spur - das sage ich nicht zum Angeben sondern nur um zu zeigen, dass mir die Ausstellungen nicht das Wichtigste sind, sondern nur ein Teil vom "Hundeleben".
Wenn wir morgens (kurz nach Mitternacht, so gegen sechs oder sieben, manchmal auch noch zeitiger) losfahren, ist er immer ganz aufgeregt. Bei der tierärztlichen Untersuchung freut er sich, dass sich jemand um ihn kümmert. In seinen Käfig (der zu Hause immer offen herumsteht und von beiden Hunden als Hundehütte benutzt wird) geht er freiwillig, bleibt (solange ich daneben sitze) unangeleint drin liegen und fühlt sich wohl. Und wenn wir dann in den Ring gehen, blüht er auf - alle gucken ihn an, und er zweifelt nie dran, dass er gewinnen wird (tut er aber nicht immer, leider). Und er weiss genau, wie schön er ist!
Aber natürlich gibt es auch Hunde, die nicht gerne zu Ausstellungen gehen, und denen sollte man es natürlich ersparen.
Apropos KupierenIn Schweden ist Ohrenkupieren schon zig Jahre verboten, Rute kupieren seit etwa zehn (mein Fox ist noch kupiert) Jahren verboten - es gibt (fast) keinen Grund, das zu machen. "Fast" keinen Grund, weil z.B. Vorstehhunde, die aktiv jagen, sich schlimme Rutenschäden holen, die auch sehr schlecht heilen. Aber für den durchschnittlichen Gesellschaftshund, Rottweiler, Dobermann oder Terrier, gibt es keinen vernünftigen Grund.

Grüsse
Jennifer
obedience - agility - conformation trainer
Sweden

von Michael(YCH) am 03. Februar 1998 22:55

hi jennifer,

hiiiilfe, habe deine e-mail adresse verloren. melde dich bitte mal bei mir.

danke

michael

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Treibball

    Hallo Nikesch ist eine interessante Sache. Wie hast Du begonnen? Ich habe meinem Oldi immer ...

  • Warum BH nur mit Kette?

    :enn Hunde einem Kettenhalsband gegenüber ins Meideverhalten gehen, besteht der Verdacht, daß sie es ...

  • Wo ist kupieren noch erlaubt?

    : Da muss ich dir recht geben. Ein Dobermann mit Schanz sieht echt zum ...aus. Habe selbst einen ...

  • gibt laut

    Ja, die Leckerliemethode hat auch so ihre Nachteile. Obwohl wir fast ohne Futter arbeiten, hier ...

  • Beba, Arthritis und Borreliose

    Hi, Steffi, bei Hunden kenne ich mich nicht aus. Ich hatte vor einigen Wochen eine Borrelien- ...

  • Stubenrein!?! Wie!?

    Hallo Torsten ! :Stubenrein! Wir haben schon alles mögliche ausprobiert, von "mit der :Nase ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.250.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren