Hundewelpen online bestellen :: Ungereimtes

Hundewelpen online bestellen

von Cornelia(YCH) am 23. Juni 2003 10:39

Nicht alle - z. B. werden Französische Bulldoggen "mit Papiere" angeboten.
Und auch wenn es ansonsten "Rasse"hunde ohne Papiere sind - ich kann mir doch vorstellen, dass es einem Verband auch dann nicht egal ist (oder sein sollte), woher die Welpen stammen und welcher "Züchter" ihre Rasse da verwurstet.

von Cornelia(YCH) am 23. Juni 2003 10:40

: Am besten ist der eMail-Button! Klick den mal an und guck dann in die Adressaten-Zeiele an wen die Mail geht!!!!!
:
Funktioniert bei mir leider im Moment nicht - wohin geht's denn??

von Kathi(YCH) am 23. Juni 2003 11:05

: Funktioniert bei mir leider im Moment nicht - wohin geht's denn??

bei mir steht dann MEINE Adresse drin.

lg
Kathi

von Claudia(YCH) am 23. Juni 2003 20:04

Und wie es aussieht, kann man da noch nicht mal den einzelnen Hund aussuchen. Welchen Hund vom Foto man bekommt ist Glückssache ?? Wenn er nicht gefällt, ab ins nächste Tierheim ?? Ihr habt sicher Recht, daß ist der falsche WEg einen Hund zu kaufen.

Aber bei den Preisen von VDH-Hunden fällt mir auch oft nichts mehr ein. Ehrlich gesagt hält mich der Preis von ca. 2000 Euro vor eine english bulldog vom Kauf ab. Wenn ich einen gesunden Hund vom einen seriösen verbandslosen Züchter (ja auch sowas gibts ...) preiswerter bekommen könnte, würde ich das tatsächlich vorziehen. Die Preise von VDH-Züchtern garantieren doch auch noch lange nicht immer seriöse Zucht. Eher locken die Leute an, die mit den Welpen Geld machen wollen. Natürlich kostet die Aufzucht gesunder Welpen Geld und Zeit, auch im Vorfeld. Aber nicht soviel. Sorry, das ist genauso daneben wie diese Art des Hundehandels. Komisch, das sich da niemand drüber aufregt.

Falls hier übrigens jemand weiß, wo man gesunde junge Bulldogs ohne papiere bekommt, bin ich für jeden Tip dankbar, so ganz neben dem Thema mal.
Allerdings würde ich auch nie einen Hunde aus dem Versandhandel kaufen. Oder auch aus "Bring-Geschäften". Stand hier grad am Wochenende im "Käseblatt": JRT ab 200 Euro, können gebracht werden. ... Wie denn, zum aussuchen den ganzen Wurf (´verschiedene Ost-Import-Welpen ;-(() im Kofferraum ?? Oder nach Beschreibung des Interessenten einen aussuchen und hinbringen? Ne, gibt es bei aller Sparsamkeit Menschen, die so einen Hund kaufen ?? Muß ja, sonst würds nicht angeboten.

Also ich verzichte wohl vorerst auf "meinen" bulldog.

lg
Claudia

von Karin(YCH) am 24. Juni 2003 12:28

Hallo Claudia,
versuch es doch mal in Tierheimen! Es gibt ca. 400 Tierheime in D,
da wird doch das Richtige für Dich dabei sein! Weil für 2000 Euro kannst Du wirklich viel Gutes tun für den Tierschutz, das ist ja
Halsabschneiderei! Wie Du schreibst, legst Du keinen Wert auf Papiere,
da dürfte es doch nicht so schwer sein. Auch im Internet findest Du viele Tierschutz bzw. -vermittlungsseiten.
Viele Grüße Karin

von Jens(YCH) am 24. Juni 2003 13:13

Heilandssack, nicht zu fassen!!!! Ich wollt´s nicht glauben, aber es ist wahr! Wie in gängigen Online-Shops werden dort Hunde verscherbelt. Begriffe wie "Abbildung ähnlich" oder "Welpenkauf leicht gemacht" zeigen die vollkommen fehlende Beziehung zum Tier. Hammerhart! Wie kann man so etwas unterbinden? Wer lässt so was zu? Wer tut so etwas?! Ich krieg mich nicht mehr ein! Unglaublich. Wer dort kauft, kann keine Ahnung von Hunden haben. Schade um so manch Hundeschicksal, welches im Tierheim oder schlimmer enden wird. Schw....priester!!
Jens

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Unterschied Kelpie/Cattle Dog

    Hi Anja. Schau ganz einfach mal auf unsere Page. www. cattlemaniac. de Peter

  • Angst

    Hallo Anja, vielen Dank für den Tip. Du hast Recht - ich versuche den Hund zu beruhigen, werde es aber ...

  • Swiffer

    Hey Christiane! Stehe da genauso kritisch davir wie Du, bis jetzt habe ich mir letzten Endes immer ...

  • Korrektur oder Lob?

    : Hallo Gaby, : : : Genauso ist es bei z. b. Rechtswendungen. Wenn ich rechts laufe und der :Hund ...

  • Ist schon Lustig!?

    Hi Cindy! Trotzdem ist es eine Veranstaltung, die ein Verein/Verband organisiert. Diese stellen die ...

  • Korngold - Hunde immer hungrig

    Man kann auch anstelle von heu luzernengrünmehl- pellets verwenden. Ist gepresster klee, soweit mir ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren