Hundewelpen online bestellen :: Ungereimtes

Hundewelpen online bestellen

von Emma(YCH) am 23. Juli 2003 12:01

Also ich verzichte wohl vorerst auf "meinen" bulldog.

Ist jetzt schon eine Weile her. Hast du nun einen Bulldog ? Ich wurde nämlich neulich in der Hundeschule gefragt, ob ich noch einen Bulldog möchte. Habe aber schon 2 Hunde, kommt für mich also nicht in Frage. Falls noch Interesse besteht melde dich kurz.

von claudia + gizmo(YCH) am 23. Juli 2003 19:54

Hi,
danke, daß du daran gedacht hast und helfen möchtest. weißt du, daß war bei uns nämlich dann so: die preise bei seriösen züchtern haben uns total abgeschreckt (familie, mann alleinverdienend ...). wir haben dann auch überlegt, mal beim tierschutz zu suchen und das ganze internet durchforstet. obwohl wir wegen kleinkind bei einem ausgewachsenen hund bedenken haben (haben schon einen "problem-hund" (kuvasz) aus dem tierheim und wollten das nicht wiederholen). dann sind wir aber dochmal ins hiesige tierheim gefahren. falls es da doch meinen traumhund geben sollte und wenn nicht, halt mal einfach gucken, ist ja auch für das kind schön. in unserem tierheim laufen die hunde frei rum, man kann rein, sie streicheln und kennenlernen. also, ne bulldogge gabs nicht. aber ganz viele welpen aus spanien. wir haben mit einigen gespielt und wollten schon wieder gehen. so dringend wars uns ja nicht ... und mein mann und ich konnten uns wegen der größe nicht einigen. der ihm gefiel, war mir zu groß, umgekehrt zu klein ... kam eine tierpflegerin und meinte: wir haben noch mehr, ich hol mal welche. und unser töchterlein hat sich prompt so in einen der kleinen knuddel verliebt, daß wir nun statt der bulldogge einen süßen mischling haben. und mit dem bin ich auch gleich zu einer guten hundeschule gegangen, um alle probleme im vorfeld zu vermeiden. klappt auch super. der kleine ist ein echter traumhund, so einen kann man für geld nicht kaufen ...
vielleicht krieg ich später mal ne bulldogge. wenn wieder mal ein zweithund gesucht wird und ich dann vielleicht auch teilzeit arbeite oder mein mann mehr verdient ... wer weiß. einen dritten möchten wir auch nicht .... aber wenn ich bulldoggs seh, gerat ich immer noch total ins träumen.
viel glück für "euren" bulldog.
liebe grüße,
Claudia

von Sonja(YCH) am 12. September 2003 16:25

Hallo Karin,

ich habe die Meldung jetzt erst gelesen, warst Du schon da und hast etwas herausgefunden?
Falls die Adresse nicht stimmt kann mann diesen Menschen evtl. wegen anderer formeller "Vergehen" belangen. Es gibt doch sehr viele Vorschriften für den Internethandel. Pflicht zur Veröffentlichung des Impressums mit Angabe des Inhabers, oder der Hinweis auf ein zweiwöchiges Rücktrittsrecht usw.. Kennt sich da vielleicht jemand aus?

Sonja

Hallo!
:
: Ist doch schön - Hundekauf light - keine dummen Fragen vom Züchter.
: Die Rechtschreibfehler sind bombastisch, die Beschreibungen der Rassen auch. Ich werde mal hinfahren und mir das angucken - ist gleich bei uns um die Ecke.
:
: Viele Grüße von Karin!

von Karin & Rudel(YCH) am 12. September 2003 22:15

Hallo!

Das hatte sich dann erledigt. Ich hatte das mit der Homepage meinem Mann erzählt und der kennt den Typen. Der fährt alle paar Wochen nach Polen und holt einen Kofferraum voll Welpen. Vor kurzem war die Polizei dort und hat alles durchsucht und auch die Steuerfahndung war da. Zur Zeit hat der Herr anderes zu tun :-)))))

Viele Grüße von Karin!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren