Fahrradfahrer greift hund an Teil 2 :: Ungereimtes

Fahrradfahrer greift hund an Teil 2

von nica(YCH) am 26. Juni 2003 11:51

unglaublich: jetzt eben sind dieser mann der gebissen worden sein soll und ein polizist auf unseren platz gefahren. der mann mit einer karte in der hand und meinte, das grundstück gehöre gar nicht uns ( super wir haben es auch nur gekauft, ist klar das es dann uns nicht gehört) der hund hätte ihn angeriffen. klar, tut er bei jedem der über unseren platz geht 100x. ich habe dann den hund geholt und da war was los. der sonst so friedliche hund ging gleich in angriff. bellen und drohen. ui, den dimian habe ich noch nie so gesehen. der mann meinte, sehen sie der hund hat was gegen mich. sag ich ja, den haben sie ja auch bedroht und evt. geschlagen mit dem roller. der polizist nahm das ganz cool. hat den andern nicht ernst genommen. dieser kranke meinte, er würde einen DNA test machen lassen, damit man sehen kann das der dimian sein speichel auf der hose sei.. haha. klar kann der kohle für diesen shit rauswerfen. nun gut, der polizist fragte den mann, was der wolle. er meinte 50.- ( 30euro) für ein paar kurze jeanshosen. nun gut, das wurde ihm bezahlt, der polizist hat alles notiert, nur das der nicht nochmal mit forderungen kommen kann und fertig.
aber das dieser friedliche hund so böse wurde gibt mir zu denken. grundlos ist das nicht passiert.

von Tom(YCH) am 26. Juni 2003 16:36

:und ab sofort würde ich das Grundstück einzäunen, Schilder mit "warnung vor dem Hund" aufstellen und keinem fremden mehr erlauben,dort langzugehen - Schade
Könnt Ihr den typen nicht noch wegen tierqäulerei anzeigen ?
Tom

von nica(YCH) am 26. Juni 2003 17:58

: :und ab sofort würde ich das Grundstück einzäunen, Schilder mit "warnung vor dem Hund" aufstellen und keinem fremden mehr erlauben,dort langzugehen - Schade
: hallo tom, das einzäunen darf ich eben nicht. wegrecht, das heisst es muss möglich sein über unsern platz zu laufen damit man auf den öffentlichen spazierweg kommt. aber eine gegenanzeige haben wir uns überlegt. doch es nützt alles nichts. der mann ist blöd geboren und hat nichts dazugelernt... ich hoffe jetzt einfach, dass es keine bleibenden schäden beim hund hinterlässt. nica

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Barfen doch eine Wissenschaft?

    Hi Silvia, : Wundert Ihr Barfer Euch, wenn Euch allmählich keiner mehr ernst nimmt? da unterliegst ...

  • Futternapfhöhe

    Hi Kathi, : : wenn Wölfe schwer an solchen Erkrankungen erkrankt wären, gäbe es sie heute wohl nicht ...

  • Gebell in der Wohnung abgewöhnen

    Sorry, habe gerade Martin`s Beitrag gelesen - hat ja schon das selbe geschrieben wie ich :D - ...

  • Einreisebestimmungen

    Hallo Birgit! Weiß zwar nicht, inwieweit ich dir hiermit helfen kann... aber besser als nix. Wir sind ...

  • Stillstand

    Grüß Dich Antje, danke, dass du beim thema bleibst! : Weil das mit konzentriertem Suchen nicht mehr ...

  • Zu viel Cholesterol

    Liebe Marianne, da bieten sich ja neue Therapiemöglichkeiten für TÄ ! Cholesterinsenker für Hunde ! ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren