Pinkeln problem !! :: Hundeerziehung + Soziales

Pinkeln problem !!

von Roxa am 09. November 2010 15:58
Hallo ! Ich habe eine 3mon.jack russel und ich bin in schwere abgewöhnung Phase(pinkeln zu hause). Ich gehe mir jede stunde nach draußen aber er macht trotzdem zu hause. wie kann ich ihm das beibringen dass er nur draussen machen darf(soll)?? bitte um hilfe smiling smiley

von Anila am 10. November 2010 00:45
Hallo,

der Hund ist doch noch total jung! Mit 3 Monaten kannst du noch keinen stubenreinen Hund erwarten. Bei dem einen geht's dann schneller, bei dem anderen Hund kann es auch länger dauern.

Jede Stunde musst du nicht unbedingt raus, aber nach dem Schlafen, nach dem Spielen, nach dem Essen. Hat er schon mal draußen gemacht? Irgendwo bei Euch in der Nähe? Wenn ja - prima - dann gehst du immer wieder, wenn ihr Gassi geht, zu dieser Stelle und wenn er wieder dort macht: Loben, loben, loben. Danach kann er dann mit einem Spiel belohnt werden.

Bevor er nicht gepinkelt hat, würde ich mit ihm nichts spannendes draußen machen und auch nicht groß neue Wege gehen, denn dann kann das gleich wieder so spannend für ihn werden, dass er alles untersuchen muss und alles interessant und spannend ist und er ganz vergißt, dass er ja mal muss. Und kaum seit Ihr zu Hause - alles vertraut und bekannt.... da lässt er es laufen.

Ansonsten hilft bei so einem Kleinen nur, ihn zu beobachten und wenn er unruhig wird - sofort rausgehen mit ihm. Wenn es daneben geht, nicht schimpfen, sondern sauber machen.

Hilfreich mag auch sein, dass er zu Hause nicht das ganze Haus zur Verfügung hat, sondern nur einen abgegrenzten Bereich, wo du ihn auch gut unter Beobachtung hast.

Viele Grüße
Anila

von hundekinder am 24. November 2010 10:00
ich habe da auch so ein problem meine yhorkj hündin ist jetzt acht jahre alt und war mit vier monaten sauber dagegen habe ich einen fast einen fast einen zwei jahren alten yhorkj der ist kastriert und pippit überall hin obwohl er immer raskommt kann mir da mal jemand einen rat geben bin absoluter hundeliebhaber

von Anila am 26. November 2010 03:21
Hallo,

war der 2 Jahre alte Yorkie denn schon mal stubenrein? Hast du ihn von Welpenbeinen an? Wurde er schon mal untersucht, ob er vielleicht krank ist und die Blase gar nicht richtig kontrollieren kann?

Falls er schon mal stubenrein war und das irgendwann mal aufgehört hat, dann erzähl doch bitte auch, was dafür vielleicht der Auslöser gewesen sein mag.

Viele Grüße
Anila

von Dog Deluxe am 10. Dezember 2010 15:05
Hallo,
ich habe auch einen Hund(Papillon) ,der durch vorherige schlechte Haltung,( ich habe ihn mit 6 Jahren genommen,) mir überall hingepinkelt hat. Ich war schon ganz verzweifelt. Dann hat mir eine Züchterin einen Rat gegeben, ich soll eine Rüdenbinde verwenden. Ich habe mir eine genäht, seit er die Rüdenbinde hat,gibt es keine Pinkeleien im Haus mehr. Er trägt sie jetzt nur , wenn ich weg muß und er allein mit dem 2.Hund zu Hause bleibt.
Du kannst Dir die Rüdenbinden anschauen , ich habe sie auch in meinem Shop(www.cb-dogdeluxe.at/shop). Sie ist mit Klettverschluß leicht an - und auszuziehen.
Vielleicht hilft es auch bei Deinem Hund.Aber man darf auch trotzdem nicht vergessen es auch beim Tierarzt abklären zu lassen.

LG Alice

von liane am 12. Januar 2011 18:40
halli hallöchen....

Wir haben uns vor 10 Tagen ein Yorki Baby geholt, Sie ist jetzt 9 Wochen alt.Das mit dem Pippi machen, macht Sie ganz toll.Wir gehen ja auch jede std. oder auch aller 1 1/2 stunde für 10 bis 15 minuten raus (ist das zu viel, und oder zulange??). Nur wenn ich schlafe, dann merke ich es manchmal nicht, wenn sie wach ist und durch die Wohnung läuft. Also hat Sie dann meistens schon in die wohnung gemacht.Auch wenn ich nicht zuhause bin, was ich versuche unter 2 stunden zu halten, ist es klar, dass sie dann schon in die wohnung gemacht hat. Wie aber bringe ich meinem kleinen Engel aber bei, wenn schon in der Wohnung, dann wenigstens auf das Welpenklo zu gehen?????

Ganz liebe grüsse Lea und Liane

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren