Was ist nur mit meinem Welpen los? :: Welpen - Junghunde

Was ist nur mit meinem Welpen los?

von Attila(YCH) am 18. März 2003 19:05

... und der rüde gezielt danach ausgewählt wurde.


Ich bin überzeugt, der Rüde wird superlieb, wenn man ihn nur anständig behandelt. Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es wieder heraus, das gilt auch für die Mutter, für die Großmutter bestimmt auch.

Gruß, Attila


von nicole(YCH) am 18. März 2003 19:21

Hallo Attila,

hast Du Deinen Hund schon mal röntgen lassen? Vielleicht hat er schmerzen und zeigt es Dir nicht sondern schont sich einfach . Ich spreche da auf HD an!

Nicole

von Pat1(YCH) am 18. März 2003 20:11


:
: Und das bezieht man dann gleich pauschal auf alle Leute....

hei
tue ich nicht.aber es erhöht die vorsicht.

Ich kenne es eigentlich so, daß derjenige, der einen Hund abgibt, sich bemüht, für den Hund ein passendes Plätzchen zu finden. Und der allergrößte Anteil an Hunden, der abgegeben/verkauft wird, landet nie in einem Tierheim/beim Tierschutz. Denke mal, daß die Leute aus diesem Kreis dann auch gar nix mitbekommen können von dem Prozentsatz, wo's nicht schief geht...

wos schief geht,meinst du:-)
ich kann das nat. nicht in realen %zahlen anführen,das wäre quatsch,denn meine erfahrung muss sich nicht mit deiner oder sonstjemandes erfahrung decken-
aber wenn hunde abgegeben werden,ob sie nun nicht passen,nerven,stören oder sonstwas,dann ist es "in der regel" so,daß nur ein geringer %satz wirklich intensiv mitarbeitet.der grössere teil macht einen auf pseudo und beruhigt sein gewissen.und der grösste teil sieht sich als einzig wichtiges bei der aktion,hund läuft unter ferner liefen.
beargumentiert wird das ganze in der regel uniform "nur das beste für den hund":-(


:
: Ich beziehe das auf die Arbeitsrassen, die aufgrund ihrer Genetik eine gewisse Forderung stellen an die Qualität der Zusammenarbeit mit dem Menschen. Hütehunde z.B., Jagdhunde usw.

ok,also keine meutehunde.
:


:
: Wieso sollte ich eine bestimmte Personengruppe davon ausnehmen?
:
war nur eine infofrage.
was ist dann mit den hundesportlern,die sich mehrere arbeitshunde halten,meutehunde ausgenommen?davon gibt es ja ,wie wir wissen,nicht wenige.oder zählt da die aussage:von meinen will nur einer arbeiten,die andern sind in rente,unlustig,unfähig.............

gruss pat
:

von Pat1(YCH) am 18. März 2003 20:16

Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es wieder heraus, das gilt auch für die Mutter, für die Großmutter bestimmt auch.
:
hei
ganz so einfach ist es doch nicht.
wie die frage,was macht ein wesen aus,genetik oder umwelt,und wenn,was zu wieviel %.
es ist schiere augenwischerei,die 4 monate der vm als alleinigen auslöser für ihre "niedre reizschwelle" anzunehmen.das kann,muss aber nicht so sein.und die historie der genannten 3 hunde stellt dies deutlich in frage.
man muss sich also fragen lassen:zuchtziel"ziviler biss"?????
und schon rollt der stein.noch ein wenig spiritus in form von fakten hinzu,und es lodert.
gruss pat
















von Pat1(YCH) am 18. März 2003 20:20


: Kann es sein, dass der kleine Rüde einem Druck ausgesetzt ist, dem er nicht gewachsen

hoi tina
war auch mein erster gedanke,besonders wg attilas hündin.und dem ,was ich seine "welpenmanie" nannte,der erste welpe,da will man soviel und übersieht dann so vieles.

grüss mir deinen dienstverweigerer
(wenn es doch nur mehr von der sorte im menschlichen bereich derzeit gäbe...)
nachrichtenschau-gruss
pat

von JanaLPN(YCH) am 18. März 2003 20:39

Hallo Heike,

: : Liebe Grüße - JanaLPN (die auch 1 1/2 Hunde hat, die gar nicht zu ihr passen)
:
: Hm... dann müsstest Du ja in letzter Konsequenz eigentlich auch ein neues Zuhause für sie suchen, oder ;o)?

Die beiden Monster kann ich sonst niemandem zumuten;-). Nee, ehrlich, ich kann mich von meinen Süßen nicht trennen, auch wenn sie mir manchmal auf die Nerven gehen. Auf dem Foto siehst du einen davon. Er ist mein ein und alles - und einen ängstlich-aggressiven Hund hätte ich niemals ohne schlechtes Gewissen weggeben können.

Grüße - JanaLPN

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Husky

    Hallo Marion, schade, daß auch Du zu denjenigen Menschen gehörst, die keine Geduld aufbringen und ...

  • Teletacker Ja oder Nein ?

    : Hallo Monika, es gibt sehr viel negatives über das Tele zu hören. Aus meiner Erfahrung möchte ich ...

  • K3 nur schädlich für Vögel

    : : :Die Auskunft von Elina Sistonen : : Wer ist denn das? : : Frau Sistonen- Sasche schreibt ...

  • Entzündete Analdrüse

    Hallo Jutta, : Kann es denn am Futter liegen? bei meiner Hündin (und auch bei anderen Hunden mit ...

  • Abendstudium als Tierhomö.& -psycho?

    Hallo Petra, Komisch, bei mir geht´s. Hast Du es inzwischen nochmal versucht? Interessierst Du Dich ...

  • Soll ich meine Hündin abgeben?

    : Hi Attila, : : Wie andere Leser schon sagten Attila, Du musst einige Zeit opfern um dem Hund die ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.250.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.899, Beiträge: 13.799.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren