Training trotz Hitze :: Rettungshunde

Training trotz Hitze

von Dirk(YCH) am 05. August 2003 23:40

Hallo Brunhilde !

Also ich halte den gesunden Mittelweg für die beste Lösung. Man sollte schon auch bei hohen Temperaturen mal trainieren um den Hund an diese Temperaturen zu adaptieren. Allerdings sollte man die Belastung schon so wählen das es nicht zu anstrengend wird.

Sicherlich muß man einem Suchhund im Einsatz alles abverlangen, d.h. aber nicht das man so ein Szenario ständig trainieren muß.

Hier sollte ein gesunder Mittelweg gefunden werden.

Viele Grüße und Gute Nacht !

Dirk & "Missie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Meningitis bei Hund

    Hallo Heike, stimmt, Du hast völlig Recht. Ich war da wieder etwas voreilig und unüberlegt - wie so ...

  • Hundewetter

    hallo mecki! da hast du wohl recht mit geht es auch nicht anderst man wir angeschaut als ob man etwas ...

  • Hund weggeben, wann sinnvoll?

    : Zur person unseres Schäfers: Er hat ganz selten "Ausschuß", er züchtet max. einen Wurf im Jahr, er ...

  • Rotti=Kampfhund?

    Hallo Ute, ich denke welcher Hund zu dem Kampfhunden zählt, können Dir wahrscheinlich nur die ...

  • Interview mit Hans Schlegel

    Was soll ein molosserartiger Hund der von den Kriegshunden der Römer abstammt noch mit diesem ...

  • Angriff auf Platz dulden?

    Hi Edith! Ja, ich werde zumindest durchsetzen, dass ich in eine andere Gruppe komme! Was mich noch ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.274.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 424, Beiträge: 4.118.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren