Freiverweisen :: Rettungshunde

Freiverweisen

von Amy(YCH) am 22. April 2001 19:07

Hallo,
wer hat Erfahrung im Freiverweisen ?
Kann ich einen "verbellenden" Hund noch umstellen ?
Wo gibt es im süddeutschen Raum bzw. in der Schweiz Staffeln, die diese Anzeigemethode ausbilden ?
Ich würde meinen Hund gerne im Freiverweisen ausbilden, habe aber keine praktische Erfahrung damit.
Danke für Eure Hilfe !
Gruss,
Amy

von Evelyn(YCH) am 21. Mai 2001 10:05

Hallo Amy,

was meinst Du eigentlich genau mit Freiverweisen?
wir haben in unserer Staffel Rückverweiser: die kommen nach dem Auffinden zum HF zurück und zeigen dort bellend an, daß sie gefunden haben und gehen dann wieder zum Opfer- einer geht hin und bellt, meiner pendelt hin und her und bellt dabei
wir haben auch Bringsler: die nehmen das Bringsel auf und kommen damit zurück und ...

Sollte der Freiverweiser einer sein, der ohne besondere Handlung beim HF anzeigt? Finde ich äußerst bedenklich weil in der dunkelheit solche subtilen Anzeigearten wohl doch nicht so ganz sicher sein können und wenn das Team müde ist und zu Fehlinterpretationen neigt ?

Beschreibe also mal Deine gewünschte Anzeigeart und vielleicht erklärst Du auch, warum Du diese Anzeigeart willst, dann kann Dir sicherlich auch weitergeholfen werden.

Tschüß Evelyn

von Amy(YCH) am 23. Mai 2001 10:05

Hallo Evelyn,
unter Freiverweisen meine ich, dass der Hund, wenn er ein Opfer gefunden hat zum HF zurück kommt und "anzeigt", dass er was hat. Ich dachte da auch an bellen.
Wir haben jetzt die ersten Versuche unternommen. Im Moment sieht es so aus, dass ich ihn (nur einfache Anzeigeübungen) zum Opfer schicke, er dort kurz bellt, (hat er ja schliesslich gelernt :-))er ein Leckerli bekommt, ich rufe ihn ab, er kommt kläffend zu mir gerannt, muss kurz absitzen, und dann rennen wir beide zum Opfer, mittlerweile fängt er etwas an zu pendeln und bellt dabei. Beim Opfer angekommen gibts dann die leckere Fleischwurst. So macht es ihm wahnsinnig viel Spass !Wir haben aber leider keinerlei Erfahrung mit dieser Anzeigeart, vielleicht ist unser Weg völlig falsch !?!
Wie sieht es bei Suchen aus ?

Ich möchte ihn aufs Freiverweisen (Rückverweisen) umstellen, weil er zwar die Opfer verbellt, aber ohne irgendwelche Begeisterung. Die Begeisterung ist da, wenn wir "zusammen" etwas machen. Muss dazu sagen, dass er sehr stark auf mich fixiert ist (Aussie). Er sucht mit Begeisterung, hat aber kein grosses Interesse daran, dann auch beim Opfer zu bellen und zu bleiben.

Gruss,
Amy



von Evelyn(YCH) am 23. Mai 2001 13:29

Hallo Amy,

bevor Du deinen Aussie weiter in der Anzeige schulst, würde ich doch zuerst die Bindung ans Opfer weiter ausbauen.
Sonst hast Du mal unter Umständen einen Hund an Deiner Seite, der zwar vielleicht suchen würde, aber nur wenn Du mitgehst und das kann es nicht sein. Der Mensch, der da draußen in der Landschaft liegt, das muß das Zugpferd sein und nach dem Finden geht dort der Punk ab. Ich selbst hebe auch einen Rückverweiser und der findet zwar Menschen ganz klasse und sucht auch begeistert, aber er hat von sich aus das Rückverweisen komplett angeboten, also nach dem auffinden kam er zurück und hat mich angesprungen und angebellt und dann ist er zum Opfer und hat dort gebellt und kam mir wieder entgegen.

Wir haben sozusagen gar nicht die Chance ihn am Opfer bellen zu lassen- wenn ihr aber schon auf verbellen geübt habt, und dein Wauzi es auch begrifffen hat, dann würde ich nicht die Anzeigeart umstellen, sondern die Opferbindung verstärken. Trainiert ihr alleine, oder bist Du in einer Staffel und wenn ja, in welcher bist Du dann?

Evelyn

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 424, Beiträge: 4.118.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren