Artgerechtes Verbellen :: Rettungshunde

Artgerechtes Verbellen

von Andreas(YCH) am 21. Januar 2002 15:38


Als Rettungshundeführer beschäftigt mich die Methodik des artgerechten Verbellens nicht nur zu Prüfungszwecken. Auch haben wir im Bereich der Rettungshundearbeit, der ich mich privat widme, nach Vermißten zu suchen und dort ist ein belästigungfreies Verbellen oberstes Ziel. Zum anderen wünschen wir uns einen im Rettungshundebereich einen freudigen und opfergebundenen; und nicht wehrhaft verbellenden oder die Person meidenden vierbeinigen Begleiter.
Aufgrund dieses Anspruches möchten wir ein Wochenendseminar mit der Thematik des artgerechten Verbellens gestalten.

Als Schwerpunktthemen vorgesehen

- Thematik Belästigen
- Aufbauschritte zum artgerechten Verbellen
- Triebförderung im Bereich der Anzeigearbeit
- Aufzeigen von Problemlösungen innerhalb dieser Methodik
- Aufzeigen von weiterführenden Schritten zum zielgesetzten Anzeigen

Um eine weiterführende Planung vornehmen zu können, bitten wir um Resonanz auf unser angedachtes Vorhaben.

Für Anfragen ist die E-Mail-Addi: WestLaekenteam@aol.com

Westfälisches Laeken Team

von Jana(YCH) am 28. Januar 2002 09:49

Hallo Andreas,

was verstehst Du unter wehrhaften verbellen?

Gruß Jana

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 424, Beiträge: 4.118.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren