Australian Kelpie als RH ? :: Rettungshunde

Australian Kelpie als RH ?

von Eve(YCH) am 28. August 2002 15:23

Hallo Zusammen,

meine 6 jährige Malinois Hündin hat jetzt 3,5 Jahre RH Einsatz hinter sich und im Gedanken an die Zukunft überlege ich mir, jetzt einen Welpen neu aufzubauen. Hat jmd. Erfahrung mit Austr. Kelpies in der RH Arbeit - überlege auch, ob er als "Arbeits-Mix" mit meiner Hündin geeignet wäre.

Danke für Infos

Eve

von Helmuth(YCH) am 29. August 2002 06:13

Hallo Eve,

:meine 6 jährige Malinois Hündin hat jetzt 3,5 Jahre RH Einsatz hinter sich und im Gedanken an die Zukunft überlege ich mir, jetzt einen Welpen neu aufzubauen. Hat jmd. Erfahrung mit Austr. Kelpies in der RH Arbeit - überlege auch, ob er als "Arbeits-Mix" mit meiner Hündin geeignet wäre.

Ich habe keine Erfahrungen mit einem Kelpie, aber warum möchtest Du jetzt schon einen Nachfolgerhund aufbauen? Ist das nicht ein bisschen früh? Deine Hündin hat doch noch mindestens 5 weitere Jahre Einsatzfähigkeit vor sich. Ist es dann nicht besser noch drei Jahre zu warten?

Bis dann,
Helmuth

von Eve(YCH) am 29. August 2002 08:07

Hallo Helmut,

wenn ich mit meiner Hündin noch einen Wurf haben möchte, aus dem ein "Nachfolger" stammen sollte, wird es langsam Zeit sich das zu überlegen. Wenn ich mir einen anderen Welpen anschaffen sollte, hat es ganz sicher noch Zeit.

Hab mit meiner Hündin sehr sehr viel investieren müssen, damit sie wirklch "menschenfreundlich" ist. Darum dachte ich mir, eine Arbeitsrasse, die dies von Natur aus mitbringt, wäre für den RH-Einsatz dann besser. Beim Durchstöbern von Hundebüchern bzgl. Arbeitsrassen bin ich auf den Kelpie gestoßen - hab selbst aber auch noch keine "Live" erlebt.

Na ja, vielleicht kommt ja noch ne Meldung...

Viele Grüße
Eve

: Ich habe keine Erfahrungen mit einem Kelpie, aber warum möchtest Du jetzt schon einen Nachfolgerhund aufbauen? Ist das nicht ein bisschen früh? Deine Hündin hat doch noch mindestens 5 weitere Jahre Einsatzfähigkeit vor sich. Ist es dann nicht besser noch drei Jahre zu warten?
:
: Bis dann,
: Helmuth

von Kaya(YCH) am 29. August 2002 10:36

Hallo!

Eine Bekannte hat einen Kelpie aus einer Arbeitslinie, der ist allerdings ziemlich sensibel - ich weiß nicht, ob RH für ihn das Richtige wäre. Ist aber natürlich nur ein Hund, kann also sein, daß es da auch ganz andere gibt.

: Hab mit meiner Hündin sehr sehr viel investieren müssen, damit sie wirklch "menschenfreundlich" ist.

Das würde mich interessieren, was Du da "investiert" hast - mein Junior ist nämlich auch eher skeptisch gegenüber anderen Menschen. Kannst mir auch privat mailen, damit wir nicht zu sehr vom Thema abkommen.

Grüße, Kaya

von Anna(YCH) am 29. August 2002 12:02


: Das würde mich interessieren, was Du da "investiert" hast - mein Junior ist nämlich auch eher skeptisch gegenüber anderen Menschen. Kannst mir auch privat mailen, damit wir nicht zu sehr vom Thema abkommen.

Hallo!

Da es mich auch interessieren würde, wäre es nett, wenn du es trotzdem ins Forum stellst. Evtl. eben neuen Thread eröffnen.

Wär super. Danke!

Anna

von Coco(YCH) am 29. August 2002 15:22

Hallo!

Habe gerade unter Rassen schon was zu dem Tema geschrieben.
Ich habe einen 15 monate alten Kelpierüden den ich zum RH ausbilde. Er ist absolut menschenfreundlich da ist von zurückhaltung überhaupt keine Spur. Er freut sich über alles und jeden. Bin sehr zufrieden mit ihm, er ist wesenssicher und geräuschunempfindlich. Er spielt sehr gerne und ist überhaupt für alles zu begeistern.
Mir gefällt das selbständige arbeiten, er ist dabei aber jederzeit ansprechbar und sehr gut lenkbar.
Also ich würde mir jeder zeit wieder einen Kelpie holen

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Campen in Sardinien

    : Hallo! : Wir planen einen Sardinien- Trip - Ende August für ca. 2 Wochen mit unseren beiden Hunden. ...

  • Suche dringend Rat-Dobermann beisst!

    Hallo Ilka, der Hund Deiner Freundin leidet wahrscheinlich unter dem Verlust seines Herrchens. Es ...

  • Urlaub mit mehreren Hunden-geht nicht!?

    Hallo Petra, versuche es doch mal bei: Peter Kluge Tel. 02681/984046 Hauptstr. 36 Fax. ...

  • Hundezucht als GmbH ?

    Hallo Resi, Ist ja schon viel weniger persoenlicher Angriff und ein wenig mehr Information und ...

  • Hovi forever! :-

    :-) :-) :-) naja ... so'n Hovi ist halt nen ganzer "Kerl" ;-) Grüßlis Yvonne

  • Happy dog

    Nur mit Kalbsknochen ist es wohl nicht getan. Du schreibst selber von gesunder und ausgewogener ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.301.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 424, Beiträge: 4.118.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren