Anzeigen von fremden Kindern :: Rettungshunde

Anzeigen von fremden Kindern

von Reni(YCH) am 26. Februar 2003 07:39

Hallo Yorkies,
ich habe einen geprüften RH. Natürlich üben wir fast täglich alles mögliche rund um RH-Arbeit und Gehorsam. Jetzt zu meiner Frage:
In unserer Nachbarschaft wohnen einige Kinder, die mich schon oft beim Üben beobachtet haben. Die Kinder waren sehr beeindruckt von dem, was der Hund so alles kann und wollten sich gerne mal verstecken. Ich habe dann erklärt, wie und wann der Hund seine Belohnung bekommen soll. Leider haben die Kids das mit der Belohnung nicht so hinbekommen. Der Hund hat sein Spielzeug immer in einer Bellpause bekommen.
Die Kinder wollen sich jetzt immer wieder für den Hund verstecken. Bisher habe ich mit den Kindern 3 mal geübt. Alles erklären, wann der Hund seine Bestätigung bekommen soll hat nicht geholfen. Aber mach´ ich mir mit der Bestätigung zum falschen Zeitpunkt die Anzeige kaputt? Würdet ihr mit den Kindern noch mal üben?
Reni


von Daniela(YCH) am 26. Februar 2003 10:20

Hallo Reni!
Klar würde ich das mit den Kindern weiterüben (Haftpflichtfrage beachten - was sagen die Eltern??)
- allerdings würde ich die Belohnung mitbringen und nicht den Kindern überlassen. Das sollte bei einem ausgebildeten und geprüften RH möglich sein. (In der Prüfung oder im Einsatz bringst Du schliesslich auch die Belohnung mit?!).

Wenn der Hund Probleme mit der Anzeige hat, wäre es vielleicht sinnvoller, erst mal in der Staffel daran zu arbeiten und die Kinderanzeigen erstmal aussen vor zu lassen.
Das Ausarbeiten von stockenden Anzeigen ist keine Angelegenheit, die man mit Kindern üben sollte, sondern mit geschulten Helfern.

VG
Daniela

von Edith(YCH) am 26. Februar 2003 19:43

Hi!

Die Frage ist: Willst du den Kindern was beibringen, oder dem HUnd?
WEnn es der HUnd ist, und er lernen soll, dass auch Kinder verbellbar sind, dann würde ich es aber nur machen, wenn er auch richtig bestätigt wird.
Sonst würde ich es lassen

Edith

von Reinhold + Ayko(YCH) am 27. Februar 2003 00:33


: Die Kinder wollen sich jetzt immer wieder für den Hund
: verstecken. Bisher habe ich mit den Kindern 3 mal geübt.
: Alles erklären, wann der Hund seine Bestätigung bekommen
: soll hat nicht geholfen. Aber mach´ ich mir mit der
: Bestätigung zum falschen Zeitpunkt die Anzeige kaputt?
: Würdet ihr mit den Kindern noch mal üben?


Hallo Reni,

wir arbeiten in unserer RH-Gruppe ausschließlich mit dem
Clicker, egal ob wir mit Kindern oder erwachsenen Opfern
arbeiten.

Einem laut und anhaltend bellenden Hund ein Spielzeug
in den Rachen zu halten, dazu gehört für Kinder schon
eine beträchtliche Menge Mut. Nicht so beim Clickern.
Den Clicker betätigen auch weniger mutige Kinder
problemlos z.B. in der Hosentasche.

Wenn die Kinder das richtige Timing für die Betätigung
nicht schaffen, dann nehme ich selbst den Clicker in
die Hand, lasse den Hund beim Kind solange bellen, bis
ich (als HF) selbst vor Ort bin und betätige den Clicker
selber. Dann stimmt das Timing.

Aber wir haben auch Kinder, die beherrschen das Timing
mit dem Clicker besser als mancher sogenannte
"geschulte Helfer". ;-) Das muss man auch mal sagen.

Edith schrieb:

: Willst du den Kindern was beibringen, oder dem Hund?

Ich finde es immer gut,
Kindern etwas beizubringen.
Ich kann dich darin nur bestärken.
Schau mal, ob du mit den Kindern nicht ein paar
"fähige Helfer" gewinnen kannst!

Viele Grüße
aus dem Wilden Südwesten
Reinhold + Ayko



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • UCI, EHU,.

    :habt ihr erfahrung mit dem UCI? :Es gibt mindestens fünf oder sechs UCIs, die meisten davon nur in ...

  • Rasse - wieder einmal

    Hallo Pit Ich besitze 2 Dobermänner (1 schwarzen kupierten + 1 braunen unkupiert) mit denen ich sport ...

  • Master Plus, Jet Care, Dog Trainer

    Hi Izel, : Was hast Du denn Deinem Hund damit ausgetrieben *gg*? es ging eigentlich "nur" um den ...

  • Allg.Club Hundeliebhaber?ACHL

    :: Der ADRK ist ein VDH- Verein ;-))) : : Gruß : : Heidi Hallo Heidi, das weiß ich deswegen habe ...

  • Beauceron ,ein Kampfhund?

    Hoi Rägi Stell Dir vor da hatte ich einen Kampfhund und habe es nicht einmal gewusst. Na ja Dora hat ...

  • Naturapet - Health Wise Active

    Hallo Birgit Einfach Produkt anclicken und weiter unten auf "view additional descriptive analysis" ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 424, Beiträge: 4.118.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren