Zeige alle Beiträge eines Teilnehmers

Streicheln/Körperkontakt zur Bestärkung? - 13 Jahre zuvor

hm... eher weniger. ich finde körperkontakt/streicheleinheiten ansonsten ja gut. wenn man zuhause ist ein bisschen schmusen oder so... aber zur bestärkung? meiner würde mich komisch anschauen. manchmal kommt es vor, dass ich ihm über den kopf streichle und ihn lobe wenn er von sich aus an der strasse sitz macht... er schaut mich dann immer so hilflos an :p aber ich denke je nach dem wie es de
von Merve - Hundeerziehung + Soziales

Harte Hand - jetzt gesetzlich verordnet in der Schweiz... - 13 Jahre zuvor

hallo ich hatte die sendung gesehen und war auch baff über so viel duldung der menschen. ich meine man kann viele fehler machen in der hundeerziehung. mein hund hatte am anfang auch so eine phase wo er alles essbare runterholte wenn ich weg war... er hätte niemals in meiner anwesenheit etwas ergaunert. mittlerweile tut er nicht mal die schnauze uf den tisch um zu schnüffeln. wenn ich ein gudi
von Merve - Hunde im Radio, TV & Internet

Harte Hand - jetzt gesetzlich verordnet in der Schweiz... - 13 Jahre zuvor

Hallo Klaus Ich bin ja eigentlich auch für Aufklärung, aber ich mache mir Sorgen... Zum Beispiel denke ich darüber nach, was ich beim praktischen Teil tun muss. Ich möchte unbedingt zuerst einmal zuschauen gehen. Ich habe meine Erziehungsmethoden und es funktioniert. Wenn der Ausbilder von mir aber Sachen verlangt, die ich auf keinen Fall bei meinem Hund anwenden möchte, habe ich ein Problem d
von Merve - Hunde im Radio, TV & Internet

Hilfe, mein Hund geht nicht mehr übers Parkett / Laminat - 13 Jahre zuvor

Hallo zusammen Irgendwie ist mein Posting hier einigen in den falschen Hals geraten. Kann es sein, dass ihr den Text nicht richtig gelesen habt? 1. „Gutes Zureden ist kontraproduktiv und bestätigt ihm seine Angstzustände.“ Diesen Satz kann man nicht falsch verstehen und hat vor allem absolut nichts mit Verständnis mit alten Hunden zu tun. Auch wenn sich der Hund altersbedingt so verhält, fi
von Merve - Hundeerziehung + Soziales

Hilfe, mein Hund geht nicht mehr übers Parkett / Laminat - 13 Jahre zuvor

Hallo Wow 8 jährig… Sehr schön!;-) Gutes Zureden ist kontraproduktiv und bestätigt ihm seine Angstzustände. Ich persönlich finde es die falsche Lösung, ihm seine Ängste noch zusätzlich zu bestätigen, indem du Teppiche etc. auslegst. Ist er beim laufen ausgerutscht? Oder einfach beim spielen? Wenn es ihm natürlich schwer fällt, auf dem Parkett ohne Probleme zu GEHEN, dann würde ich so od
von Merve - Hundeerziehung + Soziales

Hundebegegnung mit Staffmix - 13 Jahre zuvor

hallo kalinchen es gibt hunde, die ihnen unbekannte hunde generell mit agressivem verhalten begrüssen. das hat verschiedene gründe... aber eins ist klar, die halterin hat einiges falsch gemacht. manche können nichts mit anderen hunden anfangen, weil sie es nie gelernt haben, sprich nie mit fremden hunden auf einer wiese o.ä. gespielt haben oder sonstigen kontakt zu anderen hunden hatten.
von Merve - Plaudereien um Hunde

Der liebe Europapark - 13 Jahre zuvor

Hallo Ich denke auch es kommt auf den Hund an. Wenn sich der Hund wohl fühlt finde ich es nicht verwerflich. Meinen Hund habe ich letztes Jahr ans Stadtfest mitgenommen. Wir waren am spazieren als mein Freund und ich Lust auf eine Bratwurst bekommen haben. Also sind wir Richtung Stadtfest gelaufen und unser Metzger hatte den Stand natürlich mitten im Getümmel. Also sind wir los… Es hatte sooo
von Merve - Plaudereien um Hunde

EM: DEUTSCHLAND - 13 Jahre zuvor

:-) Ja Klaus, das hat was, ich dachte auch schon an ein Elfmeterschiessen. Aber hauptsache gewonnen, egal wie gut gespielt oder eben nicht
von Merve - Plaudereien um Hunde

EM: DEUTSCHLAND - 13 Jahre zuvor

Ich möchte Euch hiermit herzlich zu Eurem verdienten Sieg gratulieren!! Toll gemacht, Spannung pur-vor allem in den letzten Minuten Den Türken habt ihr es gezeigt im Sinne von, wie man in den letzten Minuten noch ein Tor schiesst SUPER!! Viel Glück im FINALEEEEE (hoffe mal gegen Russland )
von Merve - Plaudereien um Hunde

Trändende Augen - 13 Jahre zuvor

hallo wir waren beim ta und werden die augen nicht behandeln. es sei eine normale reaktion auf die pollen, gräser etc. sie könne schon augentropfen geben, aber solange es nicht schlimmer ist, wäre dies nicht nötig. diese paar tränen seien völlig normal zu dieser jahreszeit. einfach ab und zu ausspülen.
von Merve - Gesundheit & Hund

Hopp Schwyz! - 13 Jahre zuvor

Ja das wär wirklich mal was, wenn die Ösis die Deutschen rauswerfen*g* Habe soeben die lustigen Flaggenvorschläge für die Schweiz von der Bildzeitung gesehen*lol* Sehr nett;-)) Natürlich glauben die Deutschen an den Sieg, wie die Schweizer bis zur letzten Spielminute dachten, dass sie gewinnen*g* Aber dieser Traum hört sehr schnell auf, es kann vieles passieren. Auf jeden Fall gehe ich ba
von Merve - Plaudereien um Hunde

Hopp Schwyz! - 13 Jahre zuvor

Ja es war wirklich viel Pech und wenig Glück dabei bei den Schweizern… Aber wenn man bei so guten Chancen den Ball nicht ins Tor kriegt, kann man auch nicht gewinnen;-) Sie sind ja wirklich noch sehr jung und unerfahren…………. ABER in vier Jahren sieht es wieder anders aus;-)))) Die Deutschen haben gestern gar nicht so schlecht gespielt. Aber die Kroaten waren dennoch überlegen. In der Schweiz
von Merve - Plaudereien um Hunde

Hopp Schwyz! - 13 Jahre zuvor

;( ;( ;( Traurig aber wahr... nach dem Ausgleich war mir sofort klar, dass das nix wird. Schade! Aber das kommt davon, wenn man so schnell die Nerven verliert ;( Und jetzt, hopp Holland!
von Merve - Plaudereien um Hunde

Trändende Augen - 13 Jahre zuvor

Hallo Klaus und Yvonne Vielen Dank für Eure Antworten. Sisco davon abzuhalten im hohen Gras zu rennen ist fast ein Ding der Unmöglichkeit, weil das seine Leidenschaft ist-grins- Da es bei uns zur Zeit fast überall auf Spazierwegen hohe Wiesen hat, kann ich dem nicht wirklich ausweichen (ausser Leinenzwang, was weitere Probleme mit sich bringt, da er kein Kot absetzt an der Leine). Yvon
von Merve - Gesundheit & Hund

Trändende Augen - 13 Jahre zuvor

Hallo Brauche euren Rat. Mein 3 Jähriger Rüde hat seit vier Tagen tränende Augen. Wenn wir von draussen kommen ist es ein bisschen mehr als Zuhause. Es ist eine durchsichtige Flüssigkeit, die wenn sie vertrocknet ist, gelblich ist. Die Augen sind leicht gerötet. Er ist aber immer noch topfit. Kann das Heuschnupfen oder sonstige Allergie sein? Habe am Freitag einen TA-Termin, falls es nich
von Merve - Gesundheit & Hund

Wieviel Drill braucht der Hund? - 13 Jahre zuvor

werde versuchen, die Sendung am Samstag zu schauen. sicher sehr interessant! bin mal gespannt.
von Merve - Hunde im Radio, TV & Internet

Was ist ein wunderbarer Hund? - 13 Jahre zuvor

Hallo yvonne Da hast du was falsch verstanden, oder ich habe es unverständlich geschrieben. Selbstverständlich muss man konsequent sein, wie hätte ich es sonst bewerkstelligen sollen, dass mein Hund gehorcht? Ein Hund soll ja auch gehorchen. Ich sag ja auch nicht, dass mein Hund, nur weil ich ihm manchmal gewisse Freiheiten lasse, unerzogen ist oder nicht kontrollierbar-überhaupt nicht. Was ic
von Merve - Hundesport & Freizeit mit Hund

Was ist ein wunderbarer Hund? - 13 Jahre zuvor

Der perfekte/wunderbare Hund…. Einfach geschrieben: Mein Hund ist wunderbar, weil er nicht perfekt ist. Was bringt mir ein perfekter Hund? Nichts, weil ich dann nichts zu arbeiten habe und jeden Tag dasselbe Ding durchziehen würde. Ich bin sehr dankbar, dass mein Hund z.B. in gewissen Situationen selbständig ist (z.B. wäre das letzte was ich will, dass er mich jedes Mal um Erlaubnis bitte
von Merve - Hundesport & Freizeit mit Hund

Verena und supersusi - 13 Jahre zuvor

Herzliche Gratulation zum Geburtstag euch beiden! Alles gute!
von Merve - Plaudereien um Hunde

Rohfütterung von Hunden - 13 Jahre zuvor

Zum Thema: nicht eingeweichtes Trockenfutter Achtung: genügend Wasser zur Verfügung stellen reicht bei weitem nicht. Ein Hund kann gar nicht soviel Wasser zu sich nehmen, wie das Trockenfutter aufsaugt. Somit wird ein Teil des Trockenfutters im Magen eben mit Magensäure vollgesaugt, da der Hund mit dem Wassertrinken gar nicht nachkommen kann (gar nicht gesund!). Deshalb sollte man das Futter e
von Merve - Gesundheit & Hund

Rohfütterung von Hunden - 13 Jahre zuvor

Jan, nicht das ich viel Ahnung von BARF habe, aber deine Aussage von wegen PSEUDO-EXPERTEN lässt mir zu wünschen übrig. Mal ein Beispiel: ich halte sehr viel von meiner Tierärztin, in gesundheitlichen Fragen kann sie mir oft schnell weiterhelfen. Ich halte aber ABSOLUT NICHTS ABER GAR NICHTS von ihrer Fütterungsempfehlung (Hill’s und allg. Trofu). Ich finde man sollte nicht andere als Pseudo
von Merve - Gesundheit & Hund

Welpe oder nicht Welpe????? - 13 Jahre zuvor

Quote :Original geschrieben von martin Der souveräne hund entzieht sich. Aber erst einmal muss man einen solchen haben. Da hast du Recht Martin. Ich bin mit solchen Aussagen vorsichtig geworden. Von unerfahrenen Personen wird das oft falsch interpretiert. Man vertraut dann oft blind darauf, dass der Hund ja souverän ist und lässt die Kinder machen, was fatale Folgen haben kann (denn auch de
von Merve - Mein erster Hund

Yvonne & Ari - 13 Jahre zuvor

Hallo Yvonne Ich gratuliere Dir ganz herzlich zu deinem Geburi!! Alles Gute und auf weitere Diskussionen Gruss
von Merve - Plaudereien um Hunde

Welpe oder nicht Welpe????? - 13 Jahre zuvor

Hallo Kann mich arme Maus nur anschliessen. Ich habe als Ersthund einen TH-Hund genommen. Es ist tatsächlich so, dass die Tierheimmitarbeiter meist nicht mit der ganzen Wahrheit rausrücken. Sie tun oft so, als würden sie extrem darauf schauen, dass die Hunde an einen geeigneten Platz kommen, haben einen rieeeeesen Fragebogen und danach kriegt jeder einen Hund, egal ob Anfänger oder Erfahrener,
von Merve - Mein erster Hund

kleine Verletzung am Pfötchen - 13 Jahre zuvor

hallo wenn es nicht blutet würde ich nichts machen. mein hund hat das öfters und die schuhe empfiehlt der TA erst bei starken blutungen und entzündungen. würde auch nichts einreiben, das verheilt schnell.
von Merve - Gesundheit & Hund

Plötzlich Aggressiv? - 13 Jahre zuvor

Nein Filou, es geht nicht um Schuldzuweisungen. Aber es ist eben sch*** wenn Hundehalter die Schuld nie bei sich sehen. Der Hundehalter ist IMMER schuldig. In deinem Fall warst du Schuld, dass du das Ganze nicht unterbunden hast (was dir in der Hundeschule aber angeblich gut gezeigt wurde und du setzt es ja auch um ). Schade, dass der Trainer dir nicht richtig erklärt hat, woran es liegt... Auf
von Merve - Hundeerziehung + Soziales

Plötzlich Aggressiv? - 13 Jahre zuvor

Hallo Ich finde, dass die Ursache ja ziemlich sonnenklar ist. Er hat gemerkt, dass er Erfolg damit hat und macht es weiterhin. Bei einem 7 Monate alten Hund, der noch nichts Schlimmes mit anderen Hunden erlebt hat, glaube ich nicht, dass es an irgendwelchen Ursachen liegt (oder besser gesagt die Ursache ist die falsche Rangordnung). Ich schiebe sonst nicht einfach alles auf Rangordnungsproble
von Merve - Hundeerziehung + Soziales

HUND BELLT DAUERND!! ICH DREHE DURCH!!! - 13 Jahre zuvor

Hallo Habe mich zuerst gefragt, wieso um Himmels Willen du erst jetzt damit kommst. Es ist schwer so aus der Ferne eine Lösung aufzuschreiben aber ich lasse dich mal an meinen Gedanken teilhaben;-) Wenn sie mit dem Bellen erst nach der Geburt deines Kindes begonnen hat, ist es meiner Meinung nach nicht die Angst. Wenn, dann Unsicherheit/Eiversucht/Beschützerinstinkt. Mir fällt gerade ein Tip
von Merve - Hundeerziehung + Soziales

Mein Hund jagd Katzen - 13 Jahre zuvor

Hallo Dolli *grins* ich lass es lieber bleiben, denn wir schreiben aneinander vorbei;-) Also in kurzer Form versuche ich es nochmals (vielleicht ist es wirklich nicht verständlich in Geschichten-Form*smile*). - Die „Ablenkung“ ist an sich nicht eine Ablenkung, sondern eine andere Möglichkeit. Du sollst den Hund nicht mit Ball o.ä. ablenken wenn Katzen in der Nähe sind, sondern den Hund
von Merve - Hunde im Radio, TV & Internet

Mein Hund jagd Katzen - 13 Jahre zuvor

Hallo Ich glaube, du hast da was falsch verstanden Es geht mir nicht darum, den Hund von Katzen abzulenken, sondern die Jagd zu kontrollieren. Das Ziel ist, dass dein Hund den Ball/Kong oder was auch immer als Jagdobjekt akzeptiert und sich dann nicht mehr für Katzen interessiert. Und ich meine auch nicht, dass du deinen Hund an der Leine ablenken sollst, an der Leine kann der Hund ja nich
von Merve - Hunde im Radio, TV & Internet



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren