Zeige alle Beiträge eines Teilnehmers

Re: Hunde beim Ordnungsamt melden - 11 Jahre zuvor

Huhu, in NRW ist das etwas eigenartig und streng, aber sonst nicht üblich. Finde ich auch vollkommen albern. Ich kann ja schon die Rasselisten nicht nachvollziehen... Ich würde sowas nie von Rasse, Größe oder Ähnlichem abhängig machen. Entweder müssen alle Hunde unter eine Regel fallen oder keine, ganz einfach.
von Frieda - Hunde in den Medien

Re: Podenco-Erziehung für hoffnungslose Fälle - 11 Jahre zuvor

Huhu, da hilft nur viel Geduld, Schleppleinentraining, Ablenkung und Konsequenz. Aber ein Hund der gerne jagt wird auch durch konsequentes Training in gewissen Gebieten immer an der Leine bleiben müssen. Das sollte man immer vor Augen haben. LG Frieda
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Chemische Kastration beim Rüden - 11 Jahre zuvor

Huhu, es geht nich um medizinische sondern allgemeine Indikation. Dazu gehören natürlich auch Verhaltensauffälligkeiten, wobei die meiner Meinung nach ziemlich schnell vorgeschoben werden. Vasco hatte schlimme Probleme mit anderen Rüden, war sehr oft in Prügeleien verwickelt, mit viel Arbeit und Zeit habe ich das aber aus ihm raus bekommen und musste ihn dafür nicht kastrieren. Wäre für mi
von Frieda - Gesundheit & Hund

Re: Chemische Kastration beim Rüden - 11 Jahre zuvor

Es gibt aber Hunde, die keinerlei Probleme bzw. nur kleine Probleme mit läufigen Hündinnen haben. Es gibt sogar Rüden, die haben da keinerlei Interesse, warum sollte man ein solches Tier kastrieren? Ein Hund der Leidensdruck deswegen hat, sollte natürlich kastriert werden. Bei meinem ist ein solcher aber auch nur durch den Umzug in die große Stadt entstanden. Vorher war es nur ein Problem, wenn
von Frieda - Gesundheit & Hund

Re: Chemische Kastration beim Rüden - 11 Jahre zuvor

Quote Jägerin: Dass man bei anderen Haustieren wie z.B. bei der Katze oder dem Pferd keine grosse Ueberlegungen macht beim Kastrieren ist mir ein Rätsel. Was dort als selbstverständlich gilt, soll bei den Haushunden anders sein? Nunja, also ich finde, da Hunde im Normalfall nicht ohne Aufsicht streunen sollten, insgesamt mehr bzw. immer in Verbindung mit dem Besitzer unterwegs sind, ist da
von Frieda - Gesundheit & Hund

Re: Mein Hund soll nicht auf andere Leute hören - 11 Jahre zuvor

Huhu, also das ist so eine Sache. Bei jungen Hunden ganz normal. Mein Hund ignoriert z.B. fremde Menschen komplett und geht nur hin, wenn ich es ihm erlaube. Das war mir in der Großstadt wichtig. Bei bekannten Menschen gibt es allerdings kein halten. Da muss ich meinen gut erzogenen Hund an die Leine machen, wenn eine Straße dazwischen ist, weil er sonst nicht mehr nach links und rechts schaut
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Chemische Kastration beim Rüden - 11 Jahre zuvor

Huhu, so fast 6 Wochen sind rum und meiner Meinung nach gibt es bisher nur Positives zu berichten. Vasco ist endlich mal wieder normal in der Birne, andere Hunde werden nicht mehr belästigt, nein, es scheint so, dass er sogar mal wieder ein weng mehr mit ihnen spielt und das ohne sexuellen Hintergrund. Er hört wie eine eins, spinnt nicht mehr rum, hintefragt nicht ständig, was ich ihm sage u
von Frieda - Gesundheit & Hund

Re: Elektroschocker??? - 11 Jahre zuvor

Huhu, wir haben unsere Nachbarn beim hiesigen Tierschutz gemeldet. Die haben sich dann um alles weitere gekümmert. Gebracht hat es bei uns dahingehend was, dass regelmäßig Kontrollen waren und die Hunde so immer frei im Garten laufen durften. Mittlerweile sind beide Hunde tot und es kam GsD kein neuer dazu... LG Frieda
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Hallo zusammen habe dringend notfälle die ein liebes zuause suchen - 11 Jahre zuvor

*g* Find es ja lustig, dass ihr das aussprecht und habt absolut recht keine Frage. Bei mir wars nur so: Lese die Rassen, neee nischt für mich und gut ^^. Aber stimmt schon mit den wenigen Angaben wird nichtmal ein Liebhaber der Rassen auf die Idee kommen einen haben zu wollen... LG Frieda
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Elektroschocker??? - 11 Jahre zuvor

Huhu Cindymama, wie wärs wenn du mal schnell deinen Nachbarn anonym anzeigst? Die Teletaktgeräte sind in Deutschland (und sicher auch in der Schweiz) verboten!!! Kaufen darf man sie, aber nicht nutzen (ist zwar Quatsch, aber ist so)! Da sollte man auch nicht drüber weg schauen, haben unsere Nachbarn auch angeschwärzt, weil sie ihre zwei DSH in Minizwingern den ganzen Tag eingesperrt haben...
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Spezielles Futter für Senioren? - 11 Jahre zuvor

Hallo, bei Seniorenfutter ist meist der Rohproteingehalt und auch der vom Fett deutlich niedriger, als bei Adultfutter. Auch Vitamine und Mineralstoffe sind anders zugesetzt. Teilweise sind auch Zusätze drin, die bei den normalen Futtersorten nicht enthalten sind. Das ist bei den verschiedenen Marken aber sehr unterschiedlich. Wenn deine Cindy aber fit und aktiv ist, würde ich sie noch nicht
von Frieda - Hundefutter & Hunde Ernährung

Re: Wurmkur-wichtig auch für Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Familie - 11 Jahre zuvor

Huhu, also da muss ich doch mal einhaken. Ich bin mittlerweile absolut gegen präventive Gabe von Entwurmungsmitteln, denn auch das ist ein Medikament und somit Chemie. Regelmäßig eine Kotprobe beim TA abzugeben ist viel sinnvoller. Den Hund einfach so immer mit Medikamenten vollzupumpen halte ich einfach nur für fahrlässig. Natürlich sind die Würmer auch für uns gefährlich, aber mein Hund h
von Frieda - Gesundheit & Hund

Re: Stachelhalsband? - 11 Jahre zuvor

Huhu, also Sprühhalsbänder find ich fast noch schlimmer als ne Koralle... Habe mal einen total verstörten Hund aufgesammelt, der ein solches Ding trug. Zu seinen Besitzern hab ich das gute Tier nicht wieder zurück gebracht, sondern ins Tierheim. Der arme Hund hatte solche Panik vor den Sprühstoßen, dass er einfach davon gerannt ist. Nicht so prickelnd. Gegen Leinenaggression hilft nur Trai
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Gemeine Beschimpfung beim Spaziergang! - 11 Jahre zuvor

Huhu, sowas kenn ich... Leider passiert einem sowas hin und wieder. Man regt sich schrecklich drüber auf, weiß ganz genau, dass man im Recht ist und trotzdem kann man gar nicht wieder ruhig werden. Aber versuche das ganze zu vergessen, meist ist das nur Geschwafel und passieren tut nichts. Ich sollte auch schon so oft beim Tierschutz angezeigt werden, weil mein Hund am Halti geführt wurde, ic
von Frieda - Hundegeschichten

Re: Stachelhalsband? - 11 Jahre zuvor

Huhu, also Stachelhalsband ist ein absolutes NOGO!!! Es gibt keinen Grund ein solches Hilfsmittel einzusetzen und von daher lass die Finger davon. Arbeite mit deiner Hündin, Ansätze dafür hatten wir dir ja schon genannt. Etwas anderes bleibt dir nicht übrig oder du musst damit leben. Aber das ist schwierig und gefährlich, irgendwann kannst du sie vielleicht mal nicht halten und dann? Greift
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Juckendes Ohr - 11 Jahre zuvor

Huhu, naja theoretisch ist wohl alles möglich. Wobei eine solch schnelle Ansteckung wohl eher selten ist. Aber schau einfach beim TA vorbei, was anderes bleibt dir leider nicht übrig . LG Frieda
von Frieda - Gesundheit & Hund

Hundebetten, eure Erfahrungen? - 11 Jahre zuvor

Huhu, habe bei Vasco in letzter Zeit das Gefühl, dass er etwas mehr Bequemlichkeit haben möchte (naja man wird ja nicht jünger ) und wollte deshalb mal fragen, was ihr so für Betten/Kissen benutzt und wie zufrieden ihr seid. Gerade schläft er auf Bettchen mit Decke und Menschenkopfkissen, das liegt nur zufällig alles zusammen, weil ich das Kissen heute waschen musste und es noch nicht wieder
von Frieda - Hunde Zubehör & Accessoires

Re: Juckendes Ohr - 11 Jahre zuvor

Huhu, also ich würde unbedingt zum Tierarzt gehen. Das Kratzen am Ohr kann von Mittelohrentzündung (sehr gerötetes Ohr), über Milben, Fremdkörper, Allergie alles mögliche sein. Deswegen unbedingt mal beim TA danach schauen lassen. Mein Hund hat recht oft Probleme mit den Ohren und teilweise kann es auch nötig sein, die Ohren regelmäßig zu säubern. Aber darüber sprich am besten mit dem TA und
von Frieda - Gesundheit & Hund

Re: Wie lange den Hund zuhause alleine lassen? - 11 Jahre zuvor

Huhu, also die Preise sind sehr unterschiedlich. Kommt drauf an wer das macht, wo du wohnst und auch wie anspruchsvoll dein Hund ist. In München nehmen die meisten für 1 Std. spazieren gehen zwischen 5-10 Euro. Für reine Betreuung wäre das ja dann weniger. Also am Tag so 20 Euro oder sowas in der drehe. Musst du halt schauen, wie lang der Aufpasser den Hund hat und so weiter. So pauschal läss
von Frieda - Plaudereien um Hunde

Re: Schweizer Politiker fordert Anti-Beiß-Zahnspange für Hunde - 11 Jahre zuvor

Naja mein Verhalten da war wie gesagt eine Ausnahmesituation, sowas hat jeder mal bzw. viele. Das das nicht gut war weiß ich selber. Aber sowas kommt eben einmal alle paar was weiß ich vor. Glaube kaum, das ich deswegen keine Ahnung von Hunden habe oder niemanden Ratschläge geben darf... Möchte mal sehen wies dir geht, wenn so viele Dinge auf dich einprasseln, mit denen du nicht umgehen kannst u
von Frieda - Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Re: Wie lange den Hund zuhause alleine lassen? - 11 Jahre zuvor

Huhu, Vasco ist meist nicht mehr als 6 Stunden alleine. In Ausnahmesituationen können es auch mal 8 sein, das ist aber das absolute Maximum und würde ich persönlich dem Hund nicht öfter antun. Ein Hund muss das aber lernen alleine zu sein, sehe ich gerade bei meinem Pflegling wieder... Kann Cindy das also nicht, kannst du sie auch nicht einfach allein lassen. Für einen Hund, der es gewohnt
von Frieda - Plaudereien um Hunde

Re: Schweizer Politiker fordert Anti-Beiß-Zahnspange für Hunde - 11 Jahre zuvor

Huhu, mir muss jemand im Umgang mit meinem Hund helfen? Wieso? Wo lieste das denn raus? Ich habe mit meinem Hund keine Probleme, die einzigen die ich hatte haben sich momentan wieder in Luft aufgelöst, weil ich gesund bin und weil die Damenwelt nicht mehr ihn terrorisiert. Also da ich nich nur mal ein Buch gelesen habe zum Thema Hundeverhalten, habe ich wirklich keine Lust mich so dumm anm
von Frieda - Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Re: Scheiß Spaziergang heute - 11 Jahre zuvor

Huhu, meiner Meinung nach ist er nicht der richtige Hunde. Er ist ein super großer Schisser, hat null Prägung, was Stadtleben oder Menschen im Allgemeinen angeht. Er hat Angst vor Autos, LKWs, der Straße allgemein, lauten Geräuschen jeglicher Art, vorm Auto fahren, vor anderen Menschen, Tieren, .... Einfach nur Angst. Meine Freundin ist selbst sehr unsicher und das passt einfach nicht zu diese
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Brisko - beim Spaziergang einfach entlaufen... - 11 Jahre zuvor

Huhu, deswegen jeden Hund chippen UND tätowieren, bei Tasso anmelden und zusätzlich noch individuelle Marke an jedem Halsband und Geschirr mit Name des Hundes und Telefonnummer! Es ist so traurig, wenn Hunde sinnlos im Tierheim landen und man ewig nach ihnen suchen muss. Auch ich habe schon mehrere Tiere nur noch ins Tierheim bringen können, weil ich einfach keinen Anhaltspunkt gefunden hatt
von Frieda - Hundegeschichten

Re: Scheiß Spaziergang heute - 11 Jahre zuvor

Huhu, ja das filmen wäre natürlich super. Das könnste dann auch uns mal zeigen, ich finde sowas immer super spannend. Fand auch die Vorlesungen über Hundeverhalten (auch wenn ich da nischt neues gelernt habe) sehr interessant, weil wir da auch Fallbesprechungen gemacht haben. Meine Freundin hatte Di und Mi Prüfung und jetzt nochmal Fr und Mo bis Do. Deswegen habe ich Nils da von 7 bis 18 Uh
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Scheiß Spaziergang heute - 11 Jahre zuvor

Huhu Anila, ach mach dir nichts draus. Bei Vasco hat es auch super lange gedauert, bis wirklich 99% der Begegnungen ruhig verlaufen sind und es keinen Streit gab. Heute passiert es nur noch alle paar Monate mal und dann kann ich ihn sofort abrufen. Haben gestern auch einen Golden getroffen, den Vasco nicht mochte. Der wurde ihm zu aufdringlich bzw. versuchte Chef zu spielen, da es ein Junghun
von Frieda - Hundeerziehung + Soziales

Re: Welche Hundeleine? - 11 Jahre zuvor

Huhu, nunja ich denke auch, dass allein das Chef markieren nicht unbedingt was bringt. Da ich es nunmal mit meinem durchhab und er wirklich arg vermurkst war, war es natürlich etwas anstrengender als bei einem Hund, der mal eben austestet. Ich bin eher die etwas deutlichere Fraktion, was den Umgang mit den Hunden angeht. Meine Freundin hat deswegen schon immer nen halben Herzinfarkt, wenn si
von Frieda - Hunde Zubehör & Accessoires

Re: Schweizer Politiker fordert Anti-Beiß-Zahnspange für Hunde - 11 Jahre zuvor

Also ich empfind es als anmaßend jemand zu erzählen er würde sich nicht auskennen, einfach was daherreden... Die meisten hier haben schon lange Hunde, beschäftigen sich ausgiebig mit dem Verhalten von Hunden und manche, die machen das sogar beruflich (bzw. werden es mal). Habe mir diesen Schutz schon einmal angeschaut, aber ich denke eine Diskussion bringt an dieser Stelle nichts, denn scheinbar
von Frieda - Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Re: Welche Hundeleine? - 11 Jahre zuvor

Ähm Yvonne, sowas bestreite ich gar nicht, aber hm ich sollte jetzt hier nicht von ein paar Beiträgen auf eine Person schließen, aber die gutschte Posterin klingt insgesamt etwas unsicher, hat einen Hund, der rumpöbelt und auch sonst etwas schlechten Gehorsam an den Tag legt. Bei einer solchen Konstellation wird es schwer. Zumal, du hast nen Collie, nichts gegen die Tierchen, ich finde sie wunde
von Frieda - Hunde Zubehör & Accessoires

Re: Schweizer Politiker fordert Anti-Beiß-Zahnspange für Hunde - 11 Jahre zuvor

Also ich halte davon gar nichts. Hunde, die wirklich zubeißen haben ein Problem und daran muss man arbeiten und nicht mit irgendwelchen Hilfsmitteln dran rumbasteln. Für mich ist auch ein Maulkorb keine Lösung. Zumal die Bahnangestellten z.B. auch nen Halti durchgehen lassen und da seh ich wiedermal, dass es eh nur Schmarrn ist mit dieses Vorschriften. In München müssen Hunde in den ÖV gar keine
von Frieda - Hunde Gesetze + Hundeverordnungen



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren