Zeige alle Beiträge eines Teilnehmers

Welche Rasse ??? - 14 Jahre zuvor

Hallo miteinand, ab Frühjahr/Sommer 2009 ist bei uns ein neuer Hund geplant. Leider bin ich noch immer nicht fest entschlossen, welcher es denn nun werden soll. "Vorschweben" tun mir folgende Rassen: Beauceron, Deutscher Pinscher, Entebuchler oder Appenzeller Sennenhund, Australian Kelpie, Holländer Kurzhaar, Kurzhaar-Collie. Ich möchte gern folgendes mit dem Hund machen: in die
von GabyGnadenlos - Hunderassen

Dildei - 15 Jahre zuvor

Hallo Antje, die beiden haben wir schon, sind echt klasse, unser ehemaliger Hund ist voll auf diese Methode "angesprungen". Gruß GG
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Dildei - 15 Jahre zuvor

Guten Morgen, da wir keine Chance hatten, die UO 1 + 2 von Dildei zu bekommen (alles ausverkauft), haben wir uns alternativ auch etwas anderes bestellt, darunter auch das obengenannte Knies-DVD "Apportieren- leicht gemacht", der Klicker stand dabei im Hintergrund. Interessant finden wir auch das Kufner-Video "Fährte", für die Welpenausbildung (hier war schon über 10 J. kein
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Dildei - 15 Jahre zuvor

Guten Tag, hat jemand von Euch DVDs oder Videos von ihm ? Wie findet Ihr sie ? Brauchen noch Entscheidungshilfen für die Anschaffung neuer Medien über Hundeausbildung, u. a. Unterordnung, SD.
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Hund einschläfern lassen? Bitte um Meinungen - 15 Jahre zuvor

...das hört sich nicht gut an! Genauso war es leider auch bei unserem Hund...Welche Medikamente bekommt er ? Wir hatten zuletzt Rimadyl® und ein Kortisonpräpararat, beides hat auch nach über 3 Wochen NICHTS mehr genützt. Erkundige Dich `mal bei Deiner Tierklinik nach einer Facettenblockbehandlung. Dazu muß der Hund in einem CT oder MRT liegen und bekommt in einer Art Depotwirkung Schmerzmittel
von GabyGnadenlos - Welpen - Junghunde

Hund einschläfern lassen? Bitte um Meinungen - 15 Jahre zuvor

Hallo steph, wenn es immer schlimmer wird und die Abstände immer kürzer und auch die stärksten Mittel nicht mehr helfen, würde ich ihn einschläfern lassen, denn nur so kannst Du ihm viel Leid ersparen. Hast Du eigentlich schon einmal mit einer Magnetfeldtherapie versucht ? Unserem DSH-Rüden (der leider wegen derselben Krankheit diesen Februar mit 12,5 J. eingeschläfert werden mußte) hat die
von GabyGnadenlos - Welpen - Junghunde

Dicke Hunde/Katzen im TV - 15 Jahre zuvor

Moin Frieda, hast Du denn einen Labbi aus der Leistung (Field Trial) oder aus der Showlinie ? Ich habe mich auch `mal für den Labbi interessiert, aber da ich wie Du fast auch nur fette Labbis sehe, hat mich das abgeschreckt. Immer hieß es nur, die Rasse nimmt schnell zu - meiner Ansicht nach kann man das aber auch unterbinden, viele Leckerlis = weniger Regulärfutter. In unserer Nachbarschaf
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Dicke Hunde/Katzen im TV - 15 Jahre zuvor

...ist doch wohl zum schreien... Auch mich sprach man auf das Alter meines Hundes an, ich sagte, fast 15, da bekam ich als Antwort, "dafür ist der Hund aber noch sehr schlank", warum müssen ältere Hunde denn dicker sein ?!?!? Gerade jetzt, wo unser Madamchen schon echt in die Jahre kommt, finde ich es wichtig, sie nicht unbedingt so dick zu füttern, schließlich hat sie dann noch schw
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Dicke Hunde/Katzen im TV - 15 Jahre zuvor

Hallo Nara, bestimmt neiden einige Rasen dazu, sehr viel zu fressen und deshalb auch schnell zuzunehmen, aber ich finde, auch wenn man solch einen Hund hat, kann man das unterbinden. Bei meinem Morgenspaziergängen habe ich auch regelmäßig eine Labbi-Besitzerin mit ihrem etwas dicklichen Hund gesehen, sie ging eisern mit ihm stramm walken, nach einer Zeit lang sah der Hund viel besser aus, mit
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Dicke Hunde/Katzen im TV - 15 Jahre zuvor

< wenn man die Besitzer darauf sanft anspricht können sie das meist gar nicht verstehen.> ...leider sind die meisten dann sogar noch beleidigt/eingeschnappt und beteuern dann wie wild, daß der Hund "so gut wie gar nichts " oder sogar Diätfutter bekommt. Von dem, was er aber noch so ganz nebenbei bekommt, spricht keiner! Ich finde es auch sehr schade, daß auf diese Weise die
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Die schönen Jagdhunde in Die Flucht" - welche Rasse ?" - 15 Jahre zuvor

Jaaaaaaa, die von Dir genannten Hunderassen kenne ich, der Field war`s defenitiv nicht, zu klein, die anderen kämen schon eher in Frage, der Weimi wohl aber auch nicht, denn so hell waren sie nicht. Werde mir die anderen `mal zu Gemüte führen, ich meine, sie wären langhaarig gewesen, muß mich da schwer täuschen, wenn nicht. Mensch, schon fast 20.00 Uhr ! Muß mir noch mit meiner Oldie- Hündi
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Dicke Hunde/Katzen im TV - 15 Jahre zuvor

Hallo Jägerin, leider sieht man solch fette Tiere nicht nur im TV, oft auch in natura! Ich verstehe das auch nicht, daß Menschen gar kein Gefühl dafür entwickeln, was für ihren Hund gut oder schlecht ist. Das Kuriose ist, daß oft die Menschen, die einen solch dicken Hund haben, sehr schlank sind... Unsere alte DSH-Hündin, derweil fast 15 J., nascht auch verdammt gerne, besonders leckere Sac
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Die schönen Jagdhunde in Die Flucht" - welche Rasse ?" - 15 Jahre zuvor

Hallo Mortisha, sie waren, wenn ich mich richtig erinnere, braun uni, Langhaar ? Vielleicht wären es Deutsch Langhaar. Ich habe heute komischerweise noch `mal an die Hunde denken müssen. Sie sind leider durch den Besitzer, der sich danach selbst hinrichtete, erschossen worden, als die Russen kamen...Habe im Internet leider auch nichts gefunden. Werde weitersuchen, vielleicht gucke ich `mal
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Haare, Haare und nochmals Haare!!! - 15 Jahre zuvor

Danke für die Warnung, aber wir werden ihn nehmen, mit Haut und Haaren - was bleibt uns auch anderes übrig ??? Gruß GG
von GabyGnadenlos - Gesundheit & Hund

Die schönen Jagdhunde in Die Flucht" - welche Rasse ?" - 15 Jahre zuvor

Guten Morgen, sicher haben doch einige von Euch vor einigen Monaten den dramataischen Dreiteiler "Die Flucht" im 1. Programm/ARD gesehen. Was waren das für schöne Jagdhunde, die leider erschossen wurden, weil Zitat aus der Dokumentation übder die Serie. ??? Freue mich sehr über Eure antworten. Gruß GG
von GabyGnadenlos - Hunde im Radio, TV & Internet

Haare, Haare und nochmals Haare!!! - 15 Jahre zuvor

Hallo Ihr beiden, bei unserem DSH scheint es dieses Jahr mit der Haarung auch viel länger zu dauern ! Kann es nicht daran liegen, daß das Wetter so wechselhaft, `mal hochsommerlich, `mal eher herbstlich ist ? Ich finde es diesen "Sommer" auch extrem. Bin `mal gespannt, wie das bei unserem Rotti ist, der im September unser neues Familienmitglied wird. !?!?!?! Gruß GG
von GabyGnadenlos - Gesundheit & Hund

Weiss jemand bescheid über Rhodesian Ridgebacks? - 15 Jahre zuvor

Hallo Cathy, ich glaube, in dieser BIBEL ist schon manch einer fündig geworden, vor allem finde ich, alles ist kurz und präzise beschrieben, ein anschauliches Werk, habe die Ausgabe 1995 daheim, derweil sind ja noch X Rassen hinzugekommen...
von GabyGnadenlos - Hunderassen

Springer Spaniel - 15 Jahre zuvor

Hallo Woodchuck, das Sabbern ist auch einer der Gründe, daß ich mich nie weiter mit dieser Rasse befaßt habe, weil es mich sehr stört, ansonsten gefällt er mir auch besser als die "normalen" Cocker.
von GabyGnadenlos - Hunderassen

Abgabe von Welpen - welche Woche? - 15 Jahre zuvor

Hallo, eine Bekannte hat ihren Centralasiatischen Owtscharka bereits mit 5 Wochen übernommen, alles ist gut gegangen, er entwickelt sich prächtig, ist jetzt schon ca. 4 Monate alt und ein allerliebstes (großes !) Kerlchen. Normal ist wohl 8 - 10 Wochen, das ist das, was man so mitbekommt bei DSH, Rottweiler, Beauceron und Airedale Terrier.
von GabyGnadenlos - Welpen - Junghunde

Ahnentafel-HD Befunde - 15 Jahre zuvor

Hallo Ashira, auch ohne mich wird es immer Hunde mit HD geben, wir haben 2 DSH ohne HD gehabt, kennen aber genug mit HD, die bis ins hohe Alter beschwerdefrei waren. Man kann sich auch an diesem Thema festbeißen, ob es nun Sinn macht oder nicht. Bist Du denn überhaupt schon mal mitgewesen, in einer Klinik oder beim TA und hast Dir so ein RÖ-Bild erklären lassen ? Aus Deiner schon wieder dan
von GabyGnadenlos - Hundezucht & Hundeaufzucht

Ahnentafel-HD Befunde - 15 Jahre zuvor

Hallo Ashira, würdest Du Dir einmal die Mühe machen und `mal solche Röntgenbilder miteinander vergleichen, würdest Du sehen, daß die Unterschiede oft sehr gering und grenzwertig sind und ich KEINEN MÜLL schreibe - also beim nächsten Mal besser vor dem "freche Sprüche schreiben" einfach `mal den Denkapparat einschalten... Außerdem wird das Thema HD sowieso sehr hoch gehandelt,
von GabyGnadenlos - Hundezucht & Hundeaufzucht

Gelistete Rottis in NRW - 15 Jahre zuvor

Guten Morgen, wenn ich mich nicht wieder allzu dumm anstelle, kommen auch hier irgendwann Fotos... Hier sind noch nicht mehr Steuern abzuführen, da der Rotti (noch) nicht gelistet ist. Auch, wenn es so wäre un die Auflagen hoch wären, würde unser nächster Hund ein Rotti sein, der übernächste ?!?!?! Wir haben beobachtet, daß einige ehemalige SVler nun einen Rotti haben und ihn auch erfolg
von GabyGnadenlos - Plaudereien um Hunde

Gelistete Rottis in NRW - 15 Jahre zuvor

Danke, danke, kann ich gut gebrauchen, im übrigen ist der neue Hund eher Hund meines LM, was nicht heißt, daß er nicht auch auf mich hören soll... Sicher wird das kein Kinderspiel mit dem Rotti, bisher gab es "nur" DSH, aber der ehemalige Rüde war sehr dominant und "viel schlimmere" Rottis sind uns bisher nicht begegnet. Natürlich sind auch diese wie die meisten Schutzhu
von GabyGnadenlos - Plaudereien um Hunde

Gelistete Rottis in NRW - 15 Jahre zuvor

Hallo Merve, . ...ich lebe Gott sei Dank seit ein paar Jahren eher ländlich, hier gibt es Gott sei Dank nicht so viele Vorurteile und die Leute unterscheiden und akzeptieren die Eigenschaften verschiedener Rassen, verlangen nicht wie mancher Städter, daß sich alle Hunde gleich verhalten und daß man alle anpacken kann/muß. Das schätze ich hier sehr. In der Stadt zuvor habe ich allerdings a
von GabyGnadenlos - Plaudereien um Hunde

Gelistete Rottis in NRW - 15 Jahre zuvor

Hallo Ihr beiden, diese Frage von mir sollte so eine Art Umfrage werden, um zu erfahren, ob Ihr dieses oder jenes auf Euch nehmen würdet. Ich lebe in einem Bundesland, wo der Rotti nicht gelistet ist. Am 2. Septemberwochenende zieht ein Rottweilerrüdenwelpe bei uns ein. Auf den Kommentar von Jägerin, ob ich es mir und anderen beweisen muß, daß ich den Rottweiler verkehrstauglich mache
von GabyGnadenlos - Plaudereien um Hunde

Wann ist er ein Senior"????" - 15 Jahre zuvor

Hallo, unsere DSH-Hündin ist fast 10 Jahre älter, seit 2 Jahren ist sie ein Senior, ist stärker gealtert als vorher, was aber nicht heißt, daß sie trotz ihrer "Alterserscheinigungen" kein Spaß mehr am Leben hat... Möge Dein Boxerchen uralt (+ gesund bleiben !!!) werden ! Gruß GG
von GabyGnadenlos - Welpen - Junghunde

Ahnentafel-HD Befunde - 15 Jahre zuvor

Hallo Ashira, ich glaube, diese 3 Begriffe sind so gut wie "gleichgestellt", d. h. es ist reine Auslegungssache. Bei unseren ehemaligen DSH stand auch in einer Akte "noch zugelassen", in der anderen "fast normal". Und sind letztgenannte nicht so gut wie gleich ? Im Übrigen würde ich mir nicht so große Sorgen machen, denn diese Züchter aus RLP, wo dieser Hund he
von GabyGnadenlos - Hundezucht & Hundeaufzucht

Ela@Baby und Hund - 15 Jahre zuvor

Hallo Ela, schnell ist man auf ein anders Thema ausgewichen... Eine Bekannte hat Welpe und Baby fast zeitgleich bekommen, es funktioniert fantastisch, beide lernten sich von Anfang an kennen, auch mit dem "älteren Kind", ca. 3 J., gab es keine Probleme. Muß aber auch hinzufügen, daß sie sehr gut mit Hunden und Kindern umgehen kann und niemanden benachteiligt oder bevorzugt, ic
von GabyGnadenlos - Hundeerziehung + Soziales

Hund alleine lassen - 15 Jahre zuvor

Hallo, wie schon Frieda schrieb, war es auch bei unseren beiden DSH kein Problem, sie als VZ-Tätige 8 Std. allein zu lassen, da sie (auch als jüngere Hunde) gerne viel geschlafen habe, wenn "nichts los "war. Gekümmert wurde sich um sie vor und nach der Arbeit. Dann sind sie ja auch noch ca. 6 - 7 Std. mit uns zusammen. In dieser Zeit haben wir uns intensiv um sie gekümmert. Es gibt a
von GabyGnadenlos - Hundeerziehung + Soziales

Gelistete Rottis in NRW - 15 Jahre zuvor

Guten Tag, in NRW sind die Rottis ja bekanntlich gelistet. Das Prozedere soll ja folgendermaßen vonstatten gehen: man muß sich von der Behörde eine Erlaubnis zur Haltung eines Rottis einholen, die bekommt man wohl auch bei Nachweis eines Sachkundenachweises (wie Theorie BH), zusätzlich muß noch eine BH praktisch erfolgreich abgeschlossen werden. Ansonsten ist der Hund ab dem 6. Lebensmonat mit
von GabyGnadenlos - Plaudereien um Hunde



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren