Hundesportverein.artgerecht? :: Ungereimtes

Hundesportverein.artgerecht?

von Antje(YCH) am 27. August 2003 10:20

Hallo Kathi,

: weil sie ihren HUnd nicht annähernd so gut kennen wie ihr
: "profilneurotisches" Ziel. Der HUnd hört wesentlich besser als
: ein Mensch und kann Hörzeichen im Flüsterton verstehen. Aber
: gebrüllte "KOmmandos" zeugen doch von Dominanz ...

Ein Kommando sollte man so laut geben, daß es zumindest auch der bzw. die LR hört/hören, denn sonst bekommst Du Punkte gezogen, und zwar nicht wenige, für "selbstständiges Arbeiten des Hundes". Und daß in Situationen, in denen der Hund hoch im Trieb steht, ein Hörzeichen auch mal ganz eindeutig gegeben wird, liegt daran, daß es Dich 2 Punkte kostet, wenn er es doch mal überhören sollte und Du ein zweites Hörzeichen geben mußt. Oder aber die Übung ist ganz futsch, wie bei einer Kollegin am Wochende, sie gab ein Hörzeichen auf dem fremden Platz, wie üblich, sehr leise, welches der Hund aber nicht so richtig wahrgenommen hat. Da waren dann gleich 10 Punkte futsch...

Hat also durchaus nicht immer etwas mit Profilneurose zu tun und Dominanzgehabe des Hundeführers, wenn er die Kommandos laut und deutlich gibt.

Viele Grüße

Antje

von Ellie(YCH) am 27. August 2003 10:37

Hallöchen!

Du antwortest aber schnell...

:
: : Doch, durch entsprechende Lautäusserungen, um die es in diesem Thread geht.
:
: da mußt Du bei einigen Hunden aber schon sehr feste zuschlagen ...
:
Bei manchen recht der Schnauzengriff. Es gibt auch gute Showtalente unter den Hunden ;-)

: : Versuche doch mal bitte, meinem Hund im SD das "aus" zuzuflüstern, da lacht der drüber.
:
: aha, also nur ein laute Kommando ist ein gutes Kommando?

Wo steht denn das geschrieben? In meiner Antwort doch wohl nicht. Nur es gibt Situationen, in denen man seine Stimme mal heben muss, der Hund tut's ja auch.

: Sorry, darüber muß ich nun aber lachen.
:
Ist gesund!

LG

"Aus"-Brüll-Ellie

von Kathi(YCH) am 27. August 2003 10:54

HI,

: Bei manchen recht der Schnauzengriff. Es gibt auch gute Showtalente unter den Hunden ;-)

diesen Ball können wir tausendfach hinundher werfen. Was aber ist mit den still leidenden Hunden?! Bei meinen müßtest Du schon richtig reintreten um überhaupt einen Laut zu hören zu bekommen.

: Wo steht denn das geschrieben?

": Versuche doch mal bitte, meinem Hund im SD das "aus" zuzuflüstern, da lacht der drüber."

: Nur es gibt Situationen, in denen man seine Stimme mal heben muss, der Hund tut's ja auch.

ja sicher, die gibt es. Aber Dein Hund ist dann wohl beim SH generell in solch einer Situation ... ?

: Ist gesund!

eben :-)))

lg
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.274.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren