Hund unbedingt abgeben. :: Ungereimtes

Hund unbedingt abgeben.

von Tina(YCH) am 16. September 2001 17:11

Hallo Leute!

Heute kann ich mal schreiben wie empört ich bin. Ich habe vor einer woche von einer bekannten angeboten bekommen einen schäferhund (1,5 jahre alt) zu nehmen, der einem mädchen auf dem reiterhof gehört. Diese will ihn uuunbedingt loswerden, weil sie keine "zeit" mehr für ihn hat und er ihr die wohnung auseinandernimmt. (sie hat ihr pferd verkauft um sich ein neues auto zu kaufen und hatte vor dem schäferhund schon einen kleinen hund). Ich will unbedingt einen hund haben und ich dachte das passt irgendwie, denn der hund versteht sich mit anderen tieren (hab zwei frettchen, die auf jeden fall vorgehen) und zerpflückt ihr erst die wohnung wenn er 9 stunden allein ist (also wird er sich wohl über höchstens 5 stunden freuen). Ich könnte ihn allerdings erst in einem monat nehmen weil ich vorher noch zwei wochen meinen Pflege-Labbi sitte. Nun denn wir hin, sie da, ich fast gewürgt. Total arrogante zicke meint sich profilieren zu müssen tut total lebenserfahren und is erst 20, also 2 jahre älter als ich... Auf jeden fall ist der hund ein traum!!! So einen tollen schäferhund hab ich lang nich gesehen (und die sind eigentlich nich ma MEINE rasse). Ich will den haben frag sie ob ich ihn nich ab und zu holen kann immer wenn ich zeit hab?? sie sacht ja kein ding... meint sie: was hast du denn mit dem hund vor? ich: werd wohl aufn platz mit dem gehen und mal schauen vielleicht SCHH machen aus spass was er halt will.... SIE: nein also das möcht ich nich. ausserdem weiss ich ja noch garnich ob nicht vorher jemand kommt um den zu holen.
Mit eigenen worten: "ich hab kein bock mehr den einen monat zu behalten, und ich geb den ins tierheim zurück..."
Ich weiss nich ob hier irgendjemand den sinn meines briefs versteht aber ich rege mich momentan nur auf und kann kaum kalre gedanken fassen.

Sie will ihn so schnell wie möglich loswerden meint aber zu mir sie will den hund in die besten hände geben und will nich dass ichmit ihm SPORT mache??? is die noch dicht???
oh man.... menschen gibts die gibts garnich...

eure traurige tina

von Eileen(YCH) am 16. September 2001 17:28

Hallo Tina!

: Sie will ihn so schnell wie möglich loswerden meint aber zu mir sie will den hund in die besten hände geben und will nich dass ichmit ihm SPORT mache??? is die noch dicht???
: oh man.... menschen gibts die gibts garnich...

Kann deinen Frust sehr gut verstehen! Habe selber schon mal einen mir bekannten Hund aus schlechter Haltung freigekauft, weil die Vorbesitzerin den Hund auch an den erstbesten abgegeben hat, ohne sich groß Gedanken zu machen... Hauptsache schnell weg und Geld auf den Tisch! Gibt es leider zu oft. Wenn sich jeder beim Tierkauf oder der Tierabgabe mehr Gedanken machen würde, würden viele Tierschicksale besser ausgehen! Aber das wird sich wohl so schnell nicht ändern, LEIDER!!!

Gruss
Eileen

von Nicola mit Sally(YCH) am 16. September 2001 18:04

Hallo Tina,

: Mit eigenen worten: "ich hab kein bock mehr den einen monat zu behalten, und ich geb den ins tierheim zurück..."

Soll das bedeuten, der Hund ist aus einem Tierheim und irgendwer versucht nun, ihn auf eigene Faust zu weiter zu vermitteln? Dann solltest Du das zuständige Tierheim darüber informieren...

Gruß
Nicola mit Sally

von Tina(YCH) am 16. September 2001 18:10

Ja sie hat ihn aus dem tierheim!! dort würde der auch wieder hin verschwinden. aber der scheint mir so ein guter hund und ich würde ihn nehmen aber erst in einem monat... scheinbar hat sie keine zeit oder so.

von Nicola mit Sally(YCH) am 16. September 2001 18:38

Hallo Tina,

ich arbeite ehrenamtlich in einem Tierheim und bei uns ist es so, dass Hunde (und alle anderen Tiere auch), die vermittelt wurden - NICHT weitergegeben werden dürfen - "Der Empfänger ist Tierhalter im Sinne des BGB; er erwirbt am Tier kein Eigentum. Das übernommene Tier geht nur in den Besitz über. Eine Weitergabe des Tieres bedarf einer schriftlichen Zustimmung des Tierschutzvereins".

Welches Tierheim ist es in Deinem Fall? Diesem würde ich an Deiner Stelle unbedingt Bescheid sagen!!! Ob DU den Hund nehmen willst oder nicht, ist dabei völlig unerheblich! Wenn Du ihn gerne hättest, wende Dich an den Tierschutzverein, denn dort gehört der Hund jetzt hin!!!

Gruß
Nicola mit Sally

von JanaL+P(YCH) am 16. September 2001 18:48

Liebe Tina,

ganz davon abgesehen, dass sich besagte Person etwas merkwürdig benimmt (oder kommt dir das nur so vor, weil du sie nicht magst?), muss ich gestehen, dass ich dir, wenn ich mich von meinen Hunden trennen müsste, auch keinen Hund zum SchH-Sport geben würde. Hierzu hat jeder eine andere Einstellung - und wenn ich der Meinung bin, ich suche lieber jemanden, der mit dem Hund Agility macht, dann würde ich genauso reagieren.

Also nichts für ungut. Aber die Entscheidung liegt doch wohl bei der Hundehalterin.

Gruß - Jana, Liza & Plastic

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Jungfernflug

    """Bin auf dem Gebiet absoluter Neuling, ist Rindergulasch überhaupt ok ? Jein, kann micht auch nur ...

  • Geschirr.und kein ziehen mehr!

    Hallo Connie der Schnauzen- bis Schulterbereich ist für die Entwicklung seines Sozialverhaltens ein ...

  • Hund am Pferd mitführen

    Hallo Barbara, "... hast du zufällig diese Exemplare noch rumliegen? Falls ja: könntest du mir die ...

  • Die böse Dissidenz" - ein ewiges Thema!"

    Hi Mina, . Wenn es beispielsweise drei Pudelclubs beim vdh gibt, wer legt dann den Rassestandard ...

  • Citradog

    : Hallo Detlev, : : : Wenn er seine Probleme hat dann ist das schaumiges Erbrechen von Galle oder ...

  • BARF - auch ohne Knochen?

    Hallo! Ich barfe zwar nicht (weil ich Fleisch und co kurz brate oder koche), aber mache auch das ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren