Hundesenior dreht auf :: Ungereimtes

Hundesenior dreht auf

von ChristineHd(YCH) am 20. Dezember 2001 17:39

Hallo,
mir fiel kein besserer Titel ein:-)
Jabberwocky wird Anfang Mai 11 Jahre, also eigentlich schon ein Seniörchen.
Doch seit paar Wochen ist er megaverfressen (Fell ist super, dünn wird er nicht, Durchfall hat er auch nicht), supergierig, so kenn ich ihn gar nicht, manchmal ist beim Leckerligeben meine Hand auch gleich in seinem Magen*g*.
Er bekommt auch mehr als sonst, weil er zur Zeit wie "bescheuert" durch die Gegend rast, 1,5 Stunden Spaziergang am Stück im Galopp, am Anfang wirklich nur Highspeed.
Erlebt er grad seine zweite Kindheit??? Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder meint Ihr, es ist der Schnee (naja, er kennt ja schon viele Winter, so war er noch nie)

rätselnde Grüße
Christine + rasender Huskyopi + Bambuli

von Ralf(YCH) am 20. Dezember 2001 17:47

Hallo Christine!

Erlebe jeden "Winter" ähnliches.
Wir sind hier nicht so schneegesegnet, aber letzten Samstag fielen beim Training ein paar dicke Schneeflocken und Charly, wird jetzt auch schon acht, benimmt sich wie ein kleine Kind.
Wenn die Wettervorhersage für das Wochenende und Weihnachten stimmt, dann wird er viel Spaß haben. Muß ihm nur noch vorher die Haare zwischen den Pfoten schneiden.
Donna hat damit übrigens genausoviel Spaß, obwohl sie eigentlich aus Südspanien kommt.

Na ja, wie die Kinder bei Schnee.


Gruß Ralf und Charly (meint mit acht wäre er noch nicht so alt)

von ChristineHd(YCH) am 20. Dezember 2001 17:55

Hallo Ralf,
:
: Wir sind hier nicht so schneegesegnet,

wir haben so recht viel Schnee:-)))

: Na ja, wie die Kinder bei Schnee.

Ja, aber so wie heuer ist er eben zum ersten Mal:-) Superrennsemmel und Staubsauger (sucht derzeit leider sogar Fressen auf der Straße:-( )


Liebe Grüße
Christine

von Marianne(YCH) am 20. Dezember 2001 18:02

Liebe Christine,

meine Seniorin dreht auf, seit es kalt ist, nicht so extrem wie Deiner, aber extrem genug im Vergleich zum Sommer und dem warmen Herbst.
Sie ist 13 1/2 (Gröni)und top in Form. Sie rast nur noch kurz durch die Gegend, kann aber durchaus noch diesen oder jenen zum Spielen auffordern und mal ein paar Runden drehen. Heute waren wir von 11 bis 15 Uhr auf der Hundewiese und sie hat sich nie hingelegt. Beim Leckerli-Verteilen landet auch mein ganzer Arm in ihrem Magen....und Schnee haben wir hier noch keinen. Ist mir noch nie soooo extrem aufgefallen, wie dieses Jahr. Aber sie leidet eben jedes Jahr mehr unter der Hitze. Und diesen Sommer hat sie 2 kg abgenommen, von 22 auf 20. Sie wird ja gegen Schilddrüsen- Unterfunktion behandelt.
Wer weiss, wie sie sich beim ersten Schnee benimmt?
Liebe Grüsse
Marianne + Diane, die im Schnee vermutlich noch mehr aufdrehen würde
+ Lianka, welche scheinbar nicht so an die Kälte gewöhnt ist.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren