Massenzucht Frage :: Ungereimtes

Massenzucht Frage

von Attila(YCH) am 09. Januar 2002 23:56

: Ist es normal wenn man fast 100 Chihuahuas besitzt?


Hi Curly,

nein, das ist nicht normal. Aber der regionale Zuchtwart für DSH besitzt ebenfalls 50-60 Hunde und züchtet auf Teufel komm raus. Zwar kauft aus unserem Verein niemand bei ihm einen Hund, aber das stört ihn nicht weiter. Selbst vorausgesetzt, daß er sich rund um die Uhr um die Hunde kümmert - wie soll eine gesunde Prägung der Welpen stattfinden bei einer solchen Unzahl an Zuchthündinnen, von denen ganz gewiß mehrere gleichzeitig oder fast gleichzeitig werfen? Und dann wundert man sich nachher, wenn die Hunde keine rechte Bindung an den Menschen entwickeln können.

Gruß, Attila

von Kate(YCH) am 11. Januar 2002 09:01

Hi!

Um wen geht es denn da? Kannst mir ja mal einen Tip geben, ohne ganze Namen zu nennen. Würde mich echt interessieren!

Liebe Grüße, Kate

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren