Brauchen wir 4 tg. alte Welpen aus Span. :: Ungereimtes

Brauchen wir 4 tg. alte Welpen aus Span.

von Martin(YCH) am 06. März 2002 01:31

Hallo,

da ja hier im Moment eine heiße Diskussion wegen der meiner Meinung nach gerechtfertigten Euthansasie eines Hundes aus Spanien in Gang ist - hier kommt der nächste Knüller:

Hat denn wirklich jeder Hund ein Recht auf Leben - und zwar auf Teúfel komm raus: umgeimpft, nicht entwurmt und vorallem nicht getestet?!

Hi
ich bin zur Zeit bei Antje Perlwitz in Barcelona und wir haben hier 2
Boxerwelpen, ca. 4 Tage alt und versuchen sie durchzukriegen.
Am Samstag fliege ich nach Frankfurt zurueck und werde sie wohl
mitnehmen.

Waer natuerlich toll, wenn wir eine Amme finden wuerden.
Koenntet ihr bitte daher auf euren Seiten einen Notfallaufruf starten,
ob es
eine Amme im Grossraum Frankfurt gibt. Falls ihr jemanden kennt, dessen
Huendin zur Zeit Welpen hat, sagt mir bitte Bescheid.


Vielen Dank und liebe Gruesse
xxx

Martin

von Me & Bär(YCH) am 06. März 2002 10:46

: Hallo Martin,

aus der anderen Diskussion habe ich mich bisher erfolgreich herausgehalten ;-))

Aber ich sehe zwischen diesem und dem anderen Fall KEINE Parallelen???! Wie meinst Du die Frage: "Brauchen wir...???"

Mir persönlich ist es egal, ob ide Welpen aus Spanien kommen oder ob sie hier in D geboren sind, wenn es eine Amme gibt, die noch zwei Welpen in dem Alter "versorgen" kann, warum nicht????

Das die Welpen nicht geimpft (und natürlich in DEM ALTER) nicht getestet sind, ist wohl zweitrangig - mit WAS sollen sie sich denn infiziert haben???? Südliche Krankheiten scheiden aus, da die Kleinen sicher nicht im Freien GELEBT haben und Parvo, Lepto etc. kann in dem Alter nicht geimpft werden....Und von wegen unentwurmt: wo ist da der Unterschied zwischen einem 4 age alten spanischen Welpen und einem 4 Tage alten deutschen Welpen???
Die Frage für mich stellt sich hier nur, wie die Welpen importiert werden sollen, denn es ist ja offensichtlich KEIN Muttertier dabei und ohne dieses bzw. die nötigen Impfungen können die Kleinen nur mit anschließender Quarantäne eingeführt werden....

Deine Frage versteh ich aber immer noch nicht ;-))

Liebe Grüße,
Me & Bär

von Yna(YCH) am 06. März 2002 10:56

Hi Martin!

Kann mich Me nur anschließen. Ich versteh dein Problem jetzt auch nicht so ganz...
Da sucht jemand eine Amme für zwei Welpen. Und?

Gruß,
Yna

von Alex & Aris(YCH) am 06. März 2002 19:02

Hallo,

:.....da ja hier im Moment eine heiße Diskussion wegen der meiner Meinung nach gerechtfertigten Euthansasie eines Hundes aus Spanien in Gang ist -hier kommt der nächste Knüller:........

ECHT EIN KNÜLLER!!!

:Hat denn wirklich jeder Hund ein Recht auf Leben - und zwar auf Teúfel komm raus: umgeimpft, nicht entwurmt und vorallem nicht getestet?!

JA!

Zitat (Tierfreunde Niederbayern):

"Können wir die ganze Welt retten? Nein! Aber wir können diejenigen retten, die zufällig unseren Weg kreuzen!"

Meine persönliche Meinung:
"Wenn im Sinne der alten Religionen ALLES EINS ist, in jedem Teil sich die ganze Schöpfung widerspiegelt, dann retten viele von uns täglich eine ganze Welt! Vor diesen Menschen verneige ich mich und ihnen gilt mein Respekt und meine Dankbarkeit!"

Bitte hört damit auf die Arbeit dieser Menschen in Frage zu stellen.

Niemand zwingt DICH/EUCH genauso zu handeln, aber wer gibt dir/euch das Recht über Menschen zu urteilen, die sich vielleicht dieses einen kleinen Lebewesens annehmen, WEIL es ihren Weg gekreuzt hat!

Alex


von Chris+Silas(YCH) am 06. März 2002 19:31

Hi Alex,

fantastisch formuliert, treffend eingesetzt und nebenbei noch ganz meine Meinung. Danke für das Zitat ! Wenn schon, dann ist DAS der Knüller.

Liebe Grüsse
Chris + Silas


von Marita(YCH) am 06. März 2002 21:26

Hi Martin

hast du dir auch schon mal die Frage gestellt, ob wir all die HUNDERTTAUSENDE von Rassewelpen oder niedlichen Mix-Welpen "brauchen" - die Jahr für Jahr von Züchtern auf den Markt geworfen werden ?
Hier könnte man wohl eher ansetzen und überlegen, ob diese MASSENPRODUKTION noch vertretbar ist angesichts der vielen Hunde, die in Tierheimen, auf der Strasse und sonstwo sitzen und die nicht weniger WERT sind, weil sie auf der Strasse .. in einem fremden Land .. und UNGEWOLLT zur Welt gekommen sind ..

Diese Frage scheint mir eher eine Diskussion wert zu sein ...

Die Welpen in Spanien, um die es hier geht, sind nunmal da .. sie haben es sich nicht ausgesucht, aber sie LEBEN .. und niemand hat das Recht, die Frage zu stellen, ob sie "gebraucht" werden .. das ist schon fast pervers .. wir sind keine Götter, die über Leben und Tod zu bestimmen haben !

Und wenn ich solche Sprüche lese wie deine .. wird mir speiübel ...

Marita
deren bester Kumpel auch einer von denen ist, die keiner "brauchte" .. und damit er es auch nie vergisst, dass er "unbrauchbar" ist, hat man ihm noch kurz die Kniescheibe zerschmettert .. im Alter von 3 Monaten






: Hallo,
:
: da ja hier im Moment eine heiße Diskussion wegen der meiner Meinung nach gerechtfertigten Euthansasie eines Hundes aus Spanien in Gang ist - hier kommt der nächste Knüller:
:
: Hat denn wirklich jeder Hund ein Recht auf Leben - und zwar auf Teúfel komm raus: umgeimpft, nicht entwurmt und vorallem nicht getestet?!
:
: Hi
: ich bin zur Zeit bei Antje Perlwitz in Barcelona und wir haben hier 2
: Boxerwelpen, ca. 4 Tage alt und versuchen sie durchzukriegen.
: Am Samstag fliege ich nach Frankfurt zurueck und werde sie wohl
: mitnehmen.
:
: Waer natuerlich toll, wenn wir eine Amme finden wuerden.
: Koenntet ihr bitte daher auf euren Seiten einen Notfallaufruf starten,
: ob es
: eine Amme im Grossraum Frankfurt gibt. Falls ihr jemanden kennt, dessen
: Huendin zur Zeit Welpen hat, sagt mir bitte Bescheid.
:
:
: Vielen Dank und liebe Gruesse
: xxx
:
: Martin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren