Ausgesetzter Akita Inu Welpe :: Ungereimtes

Ausgesetzter Akita Inu Welpe

von Sam(YCH) am 25. März 2003 13:09

Hallo Ihr,

ich muss meinem Unverständnis Luft machen. Ich verstehe eh nicht, wie man einen HUnd aussetzen kann, aber wer in alles in der Welt setzt einen Akita Inu aus? Ein Bekannter von uns hat vor einigen Tagen einen Welpen im Wald gefunden, bei dem es sich m.E. eindeutig um einen Akita Inu (vielleicht auch Großer japanischer Hund) handelt. Er hat es den entsprechenden Stellen gemeldet, aber bis heute scheint niemand den kleinen Kerl zu vermissen.....

Ratlose Grüße

Sam

von Kathi(YCH) am 25. März 2003 14:20

Hi Sam,

möglicherweise ist der Kleine abgehauen oder verschütt gegangen. Ist der Akita-Club (betreut auch den American Akita bzw. Großen Japanischen Hund) verständigt. Dort gibt es eine Anlaufstelle für Akita in Not.
Ist der WElpe tätowiert. Die vom AC werden alle Tätoviert und/oder gechippt. Dadurch müßte sich der der Besitzer eventl. ausfindig machen lassen.

Gruß
Kathi

von Sam(YCH) am 25. März 2003 14:32

Hallo Kathi,

der Kleine ist weder gechipt noch tätowiert. Ich nehme an, dass er daher wohl nicht aus einer offiziellen Zucht stammt. Wenn mir so ein kleiner Kerl abgehauen wäre, würde ich Himmel und Hölle in Bewegung setzen. Es ist sowohl dem Tierheim vor Ort, als auch der Polizei als auch dem örtlichen Forstämtern (da im Wald gefunden) gemeldet worden. Keiner vermisst ihn. In Not ist er zum Glück nicht, der Bekannte hat ihn aufgenommen und wird ihn wohl auch behalten. Eine gelungene Vervollständigung seines Rudels ;-).

Mit kringelschwänzigen Grüßen

Sam

PS: Deine sind wird herzallerliebst!

von Kathi(YCH) am 25. März 2003 14:29

Hi Sam,

nochmal ich :-)
Ist der Welpe derzeit gut untergebracht oder bedarf es einer Unterbringungsmöglichkeit?

Gruß
Kathi

von Kathi(YCH) am 25. März 2003 14:37

HI SAm,

: der Kleine ist weder gechipt noch tätowiert.

Dann stammt er definitiv nicht vom AC.

: Ich nehme an, dass er daher wohl nicht aus einer offiziellen Zucht stammt.

Es gibt noch einige Organisationen wo es auch Züchter gibt. Da etwas herauszubekommen ist allerdings schwierig. Daneben gibt es noch "Züchter" ohne Vereinsanschluß und natürlich die Hundeschieberei über die Grenzen.

: Wenn mir so ein kleiner Kerl abgehauen wäre, würde ich Himmel und Hölle in Bewegung setzen.

ich auch. Aber es gibt in Polen z.B. einen Fall wo ein Hund gestohlen wurde. Der wurde nie wiedergefunden. Es gibt aslso alle möglichen Möglichkeiten einen Hund zu "verlieren" :-(

: Es ist sowohl dem Tierheim vor Ort, als auch der Polizei als auch dem örtlichen Forstämtern (da im Wald gefunden) gemeldet worden. Keiner vermisst ihn. In Not ist er zum Glück nicht, der Bekannte hat ihn aufgenommen und wird ihn wohl auch behalten. Eine gelungene Vervollständigung seines Rudels ;-).

Na, Prima. Dann ist ja alles in Butter für den KLeinen. Das ist ja zumindest eine erfreuliche Nachricht. Schick doch mal ein Bild von dem Lütten :-)

: PS: Deine sind wird herzallerliebst!

Danke.

kringelschwänzige Grüße auch an Dich und Dein Rudel
Kathi

P.S. hast Du eigentlich eine HP?

von Sam(YCH) am 25. März 2003 14:59

Hallo Kathi,

HP: Noch nicht.

Bild, leider z.Zt keins vorhanden. Er ist hellbeige mit einigen dunkleren Stellen. Das Rudel des Bekannten besteht nun aus einem Malamute, einer westsibirischen Laika, einem tschechischen Wolfshund und nun einem kleinen GJH. Da ist unseres ziemlich langweilig mit ausschließlich Sammies....

Gruß

Sam

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Targetfrage

    Grüß Dich Christine, Du fragst : ...., eigentlich bräuchte ich für zwei Hunde zwei verschiedene ...

  • Wann mit dem Clickern anfangen?

    Huhu, ich habe dieses als Einstieg nach dem Internet gewählt und bin damit recht gut klar gekommen. ...

  • Schutzhundeausbildung:Sinn oder Unsinn?

    hei ich versuche, dem schutzh. sport dieeselbe toleranz wlaten zu lassen wie allen anderen ...

  • Stachelhalsband 2

    Doch, Leute machen sowas. Ich habe das Ergebnis gezeigt bekommen. Darum meine Abneigung gegen ...

  • Schweizer Sennenhunde

    : Hallo, : : wir wohnen zwischen Mainz und Kaiserslautern. Leider etwas zu weit weg von euch. Auch ...

  • Spondylose

    Hallo Gudu, bin neu hier bei Yorkie und auf der Suche nach verschiedenen Informationen zu ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren