unverantwortlicher rüdenbesitzer :: Ungereimtes

unverantwortlicher rüdenbesitzer

von Kathi(YCH) am 05. Juni 2003 06:13

Hi,

: Ich habe schon mal miterleben dürfen, wie ein Rüde sein Herchen hinter sich her geschliffen hat um zu einer Läufigen Hündin zu gelangen.

das hat weniger mit der läufigen Hündin zu tun als damit, daß hier wohl jemand den falschen Hund hat ;-(

lg
Kathi

von Susan(YCH) am 05. Juni 2003 08:41

Hallo Carola

Schön für dich wenn du so ein grosses Grundstück hast und dann auch noch alle die Abenteuereinrichtungen. Leider wirst du in dieser Beziehung eher eine Ausnahme sein. Ich möchte auf jedenfall mein Energiebündel nicht während 3 Wochen nur im Garten beschäftigen. Da ich selber auch einen unkastrierten Rüde habe und in der Nachbarschaft auch Hündinnen sind, sehe ich das Problem einfach nicht. Wenn ich weiss das eine Hündin läufig ist achte ich halt vermehrt auf meinen 'dauerläufigen' Rüden und wenn jemand mit angeleintem Hund entgegenkommt leine ich auch an egal ob läufig oder krank oder weiss der Geier warum der Hund angeleint ist.

Grüessli
Susan, Urex & Ruska

von Carola(YCH) am 05. Juni 2003 09:33

Hallo Kathi,

der besagte Hund war ein Mittelschnauzer. Von Natur aus nicht Groß und nicht Schwer und erzogen ist er auch.
Bei der ganzen Diskussion vergessen wir eines, daß Liebesleben der Tiere wird vom Trieb gesteuert und nicht wie bei uns Menschen mit dem Kopf. Es gibt Hunde die lassen sich in jeder Situation beeinflussen und es gibt Hunde mit denen gehen sie dann durch.

Gruß Carola

von hermann(YCH) am 05. Juni 2003 09:40

daß Liebesleben der Tiere wird vom Trieb gesteuert und nicht wie bei uns Menschen mit dem Kopf.

bist du dir da ganz sicher? ich meine, dass es beim menschen durch den KOPF gesteuert wir???
wenn ja, schreib ein buch drüber;-)

von elfi(YCH) am 05. Juni 2003 17:41

Hi Sunsan,
: Was sollen den Hündinenbesitzer machen während der Läufigkeit???? Nicht mehr spazierengehen oder was????
:
Davon habe ich nicht gesprochen, aber man kann ja die bekannten Stellen meiden, wo man verstärkt auf Hunde trifft. Bei uns gibt es zum Beispiel ein ehemaliges Army-Gelände, das ein bekannter Treffpunkt aller Hundehalter ist. Ich kenne Hündinnenbesitzer, die siehst man dort während der Läufigkeit nicht, weil sie Wege nehmen, die weniger frequentiert sind. So geht es doch auch, oder?
Gruß
Elfi

von Cindy(YCH) am 05. Juni 2003 18:23

Hallo Carola,

es hat nun mal nicht jeder ein riesiges Grundstück und Hindernisfeld. Und für die Leute, die das nicht haben, dürfte es wohl schwierig werden, eine Hündin 3 Wochen lang im Haus zu halten. Zumindest wenn Hündin nicht eine totale Schlaftablette ist. Meine junge Hündin würde, trotz relativ grossem Garten, in dem sie sich austoben könnte, nach 2 Tagen anfangen, das Haus auseinanderzunehmen.
Und nur weil Du die entsprechenden Möglichkeiten hast, kannst Du wohl kaum sagen, dass alle anderen mit ihren läufigen Hündinnen nicht spazierengehen dürfen. Oder darf man sich nur noch unkastrierte Hündinnen halten, wenn man ein riesiges Grundstück mit Hindernisbahn und allem drum und dran hat?

Gruss Cindy

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • HD B1 beim Aussie

    Hallo Regula, : : Wie seht Ihr das? im Gegensatz zu dir finde ich das bei einem entsprechenden ...

  • Clickern - Reihenfolge?

    Hi Jettie, Klasse! Das geht ja voran!! Ganz ideal, wenn er sich schon so freut darüber, das zeigt am ...

  • Vermiculite

    :Hallo Heidi, meine Hündin bekommt seit 1996 gegen ihre HD Vermiculite als Kur mehrmals im Jahr. Im ...

  • Meiden loben?

    Tschau Anne :Hast Du die Dame denn darüber informiert, daß sie die Angst ihres :Hundes mit ihren ...

  • Nochmal Trockenfutter!

    Hi Tanja! Ich würde statt zu SG eher zu Innova tendieren, da ich auch schon von sehr vielen Hunden ...

  • Zucht ohne Papiere

    HI Manuela, : warum soll man als Züchter nicht das bestmögliche! tun und nicht immer nur an das Geld ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren