Langhaarschäfer von Silver Shadow :: Ungereimtes

Langhaarschäfer von Silver Shadow

von Cindy(YCH) am 14. Juni 2003 10:28

Hallo Antje,

: Ich bin wirklich nicht dafür, daß man in Züchterkreisen nicht offen über Krankheiten spricht, denn nur so kann man züchterisch gegen sie angehen. Aber nicht so wie hier geschehen, mit Andeutungen etc., sondern in Verbindung mit Fakten und Vergleichszahlen. Alles andere ist reine Stimmungsmache.
:

Ja, und genau diese Art "Stimmungsmache" ist es letztendlich, die auch eigentlich seriöse Züchter irgendwann davon abhält, offen über Krankheiten zu sprechen. Wenn jemand befürchten muss, wegen eines vorgekommenen Krankheitsfalls in seiner Linie sofort als schlechter Züchter dargestellt zu werden, dann wird er sich wohl in Zukunft eher hüten, was verlauten zu lassen.
Und wo stehen wir dann? Genau da, wo wir eigentlich nicht hin wollen, und wo wir bereits sind. Nämlich, dass jeder nur nach den Fehlern geifert, die er bei anderen findet, diese möglichst hervorzerrt und breittritt, während die Fehler seiner eigenen Zucht möglichst unter den Teppich gekehrt werden.

Gruss Cindy

von Nadja(YCH) am 14. Juni 2003 13:01

: Hi Nadja,
:
: offensichtlich weißt Du mehr als ich ... erzähl doch mal!
:
: lg
: Kathi


Das werde ich ganz sicher nicht - und schon gar nicht hier!

Um ehrlich zu sein: Ich weiß über diese Zucht, etc. gar nichts. Ich weiß nur das, was du hier gepostet hast.
Und wenn es nur halbwegs so ist, wie du es dargestellt hast, muss man der armen Züchterin nur sagen: Hund sofort zurück holen und um solche Leute in Zukunft einen Bogen machen, am besten Name an die Welpenvermittlung weitergeben, damit nicht noch mehr Züchter auf diese Leute reinfallen und dann hier derart grundlos und auifs übelste durch den Schlamm gezogen werden!

Nadja

von Kathi(YCH) am 14. Juni 2003 13:10

keine Sorge. Beim ADRV wird die ehemalige Besitzerin des Hundes nie wieder einen Hund kaufen.

von Anke Wundrock(YCH) am 14. Juni 2003 15:46

: keine Sorge. Beim ADRV wird die ehemalige Besitzerin des Hundes nie wieder einen Hund kaufen.

Ah ja! Und nun liegt es am Verein! Habe von so einer Person wie dir auch nichts anders erwartet. Aber davon ab, die gute Frau wird im ADRV auch keinenn mehr kriegen, denn auch hier hat sich die Geschichte herumgesprochen.
Eine kleine Warnung noch Kathi...halte dich mit deinen Äußerungen zurück, denn mir reicht es langsam wirklich. Deine ewigen Beleidigungen kannst du dir sparen, ansonsten zieht die Sache Kreise, die du dir nie zu träumen gewagt hast.
Fass das nicht wieder als Drohung, sondern als gut gemeinten Rat auf, denn ich fackel nicht lange mit solchen Leuten wie dir, denn da gibt es andere Wege.
Wie ich so gelesen habe, ist deine Fangemeinde wohl ziemlich geschrumpft, denn falls du es noch nicht gemerkt hast, stehst du ganz alleine mit deiner Meinung.
Gruß
Anke

von Kathi(YCH) am 14. Juni 2003 16:13

Hi,

: Deine ewigen Beleidigungen kannst du dir sparen,

welche Beleidigungen???? Ich habe niemanden persönlich beleidigt.
Wenn ja, bitte wo und wann?!

: Wie ich so gelesen habe, ist deine Fangemeinde wohl ziemlich geschrumpft, denn falls du es noch nicht gemerkt hast, stehst du ganz alleine mit deiner Meinung.

Da irrst Du gewaltig. Nur weil hier nicht viel läuft, bedeutet das nicht Stillstand. Meine privaten Kontakte haben gewaltig zugenommen ;-)

Ganz nebenbei: Die Züchterin hätte heute Mittag die Möglichkeit nutzen können zu einem persönlichen Gespräch. Bei der Abholung des Welpen war ich zugegen. Mehr als ein "Hallo" und ca. 30 Minuten später ein "Tschüß" war selbst ihr die Sache nicht wert.

Aber egal, für mich ist der Fall eh erledigt.

g
Kathi

von Nadja(YCH) am 14. Juni 2003 17:40


:
: Ganz nebenbei: Die Züchterin hätte heute Mittag die Möglichkeit nutzen können zu einem persönlichen Gespräch. Bei der Abholung des Welpen war ich zugegen. Mehr als ein "Hallo" und ca. 30 Minuten später ein "Tschüß" war selbst ihr die Sache nicht wert.
:

Immerhin hat sie noch 30 Minuten geopfert, der Hund wäre sicherlich auch schneller ins Auto gepackt und ich weiß nicht, ob ich länger als 3 Minuten (Hund an Leine nehmen, Geld auf den tisch, Papiere in die Tasche stecken ) bei solchen Leuten geblieben wäre...
Nun ja, ich hoffe, diese Geschichte ist allen hier mitlesenden Züchtern eine Warnung. Traurig nur, dass man jetzt noch weniger ruhigen Gewissens seine Schätzchen verkaufen kann...

Nadja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • trächtige Hündin und schwimmen?

    Hallo Karin, Auch ein Fluss ist kein stehendes Gewässer... und ob ein Bach so viel sauberer ist - ...

  • Kampfhundhysterie

    Auch hallo, :Hallo, :::und das ist wahrscheinlich auch einer der Gruende warum man ihn hat. ...

  • Vitamine

    Hallo Stan, : Halten Sie sich nicht sklavisch an Tabellen und Empfehlungen. Lassen Sie sich nicht ...

  • Bobtail

    Hallo Wolfgang, ich habe bereits meine zweite Bobtail- Hündin. Die erste wurde 12 Jahre alt und ich ...

  • Geruchsunterscheidung Obedience

    Hi Frauke, zum Knautschen abgewöhnen gibt es ein paar Methoden. Ich habe meinen Hund das Holz halten ...

  • otterhound züchter

    hä? aber da steht doch, dass er auch otterhoun genannt wird! Guck mal unter "rasseportrait" und dann ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren