Langhaarschäfer von Silver Shadow :: Ungereimtes

Langhaarschäfer von Silver Shadow

von Nadja(YCH) am 14. Juni 2003 17:43

Ja, das ist typisch.
Erst stänkern und Lügengeshcichten verbreiten und ordentlich die Gerüchteküche rühren.
Und wenns dann unangenehm wird, schnell nach der Forenbetreuung schreien...
Falls du es vergessen hast: Mit der züchterin bist du auch nicht gerade zimperlich umgegangen.
Und wie es in den Wald hineinschallt...

von Kathi(YCH) am 14. Juni 2003 17:46

Hi,

tja, man kann halt nur für eine Seite Partei ergreifen :-(
Mir sind inzwischen noch einige Aspekte bekannt, die mich doch sehr nachdenklich machen - und das nicht im negativen gegen die ehemalige Besitzerin ...
Mehr sage ich HIER und auch woanders aber nicht dazu ... sonst wird mir wieder üble Nachrede und Beleidigung vorgeworfen ;-)
Ich habe mir jedenfalls vor Ort den Hund ansehen können, kenne die ehemalige Besitzerin seit Jahren und habe die Züchterin sehr kurz "kennengelernt". DAS alles zusammen hat nir aber schon ein reichlich deutliches Bild vermittelt - und das trotz der wenigen Worte.

lg
Kathi

von Kathi(YCH) am 14. Juni 2003 17:49

HI,

mein Posting war sarkastisch gemeint. Habe das ;-) vergessen.
Wenn Du mal das vorangegangene Posting liest, verstehst Du meins vielleicht besser ...
Oder auch nicht, denn Deine Meinung - die Du noch viiiiiel weniger in der Sache drin steckst - steht eh fest ...

g
Kathi

P.S. so, und nu' ist wirklich Schluß ;-) Denn ein weitere Gehacke bringt eh nix - dem Welpen schon gar nicht.

von Deda(YCH) am 14. Juni 2003 20:16

Liebe Kathi,


also wirklich, das setzt dem Ganzen jetzt aber die Krone auf, oder?

Wie hätte sich die Züchterin denn DIR gegenüber verhalten sollen?
Ich finde, es spricht sehr für Sie, daß sie so ruhig gebliebenist...

Vielleicht hättest Du die 30 Minuten mal für eine Entschuldigung nutzen sollen?

Einen schönen Abend noch,

Andrea

von Kathi(YCH) am 14. Juni 2003 20:33

Hi,

meine öffentliche Entschuldigung hier im Forum wurde schon nicht angenommen ... also was soll's

Kathi

von Heinz(YCH) am 14. Juni 2003 20:44

Hättest du zu erst dein Gehirn eingeschaltet und dann gehandelt, dann bedürfte es nicht diese Geste der öffentlichen Entschuldigung.

Aber typisch Kathi, überall ihren Senf dazugeben, da sie ja DIE Hundesachverständige der Nation ist.

Ohne Kathi geht nix in den Foren, egal wie sie sich dort nennt.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Berger de Béauce, wer kennt die gut ?

    : Dabei die Ohren wurden schon vor 200- 300 jahren kupiert und nicht für den Mensch sondern für das ...

  • Homöop. Wurmkur

    Hallo Marlene, danke für die schnelle Antwort. Ich meinte nur, da unser Hund fast ausschließlich bei ...

  • Welpen-Ernährung mit Frischfutter

    Hallo Tanja, Hey, cool. Zuwachs, ist ja toll. Darf ich den mal sehen? Ich bekomme nächste Woche ...

  • Geschirr oder Halsband?

    Hi ..Leider bleibst du nicht bei der Sache und zerredest alles nur.. belassen wir es..Jeder nimmt ja ...

  • BASENJI

    Hallo Maria, meine Eltern leben mit zwei Basenjis. Daher kann ich Dir versichern, dass das eine ...

  • Welpenkäufer

    hi, das mag in extremsituationen vielleicht stimmen, aber es gibt auch noch die ehrlichen potentiellen ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren