urlaub in dänemark, schön aber teuer :: Urlaub mit Hund

urlaub in dänemark, schön aber teuer

von renate weber(YCH) am 05. Februar 1999 10:12

drei wochen urlaub im ferienhaus in dänemark mit beiden hunden, ja es war schön und erholsam. tagsüber wandern am stand, abends gemütlich in die sauna, erholung pur. schon schwieriger wars mit der verpflegung, wer nicht permanent auf selbstversorgung angewiesen sein will, der zahl vbiel geld für (mehr oder weniger) bessseres imbiß-essen. zudem haben fast alle lokale in den wintermonaten geschlossen, viel convenience wird einem nicht gewrade geboten. was mich aber wirklich geärgert hat, das waren die extrem hohen kosten für das ferienhaus und die energieversorgung und vor allem für die reinigung. ich habe schon vorab eine endreinigung des hauses bestellt und bezahlt, kostete ca. 200 dm. natürlich haben wir das ahus aufgeräumt und oberflächlich sauber gemacht, schließlich hatten wir ja für die endreinigung bezahlt. als wir wieder zu hause waren, bekamen wir aber eine rechnung über eine nachzahlung in höhe von ca. 500 dm für reinigungskosten, es seien hundehaare im haus gewesen die ncoh hätten entfernt werden müssen und auch andere spuren (asche im ofen usw.)
zusammengerechnet hätten wir für den preis, den dieser urlaub in dänemark gekostet hat, einen ganzen winter irgendwo im süden überwintern können.

von Rawenberg(YCH) am 05. Februar 1999 11:37

: drei wochen urlaub im ferienhaus in dänemark mit beiden hunden, ja es war schön und erholsam.Hallo renate, wir gehen regelmässig nach dänemark in urlaub, hatten aber noch nie solche probleme bezügl. reinigung (sind sogar mit 4 hunden da). wir überlegen ob wir den veranstalter wechseln sollen bisher über dancenter gebucht, wollen mal was andres probieren. könntest du mir mitteilen, über welchen veranstalter ihr gefahren seid, nur um zu erfahren wo wir nicht buchen sollten. danke katharina

von Bine(YCH) am 07. Februar 1999 16:58

Hallo Katharina,

auch ich bin jedes Jahr mit meinem Hund in Dänemark.
Normalerweise buchen wir bei "Esmarch". Die Häuser sind um einiges
günstiger als bei DanCenter nur die Endreinigung muß man selbst übernehmen.
Wegen der Hundehaare hatten wir noch nie Probleme. Leider ist der Anbieter
in Deutschland nicht allzubekannt, daher buchen wir vor Ort schon immer
für das nächste Jahr.

Bine und Mucki

von renate weber(YCH) am 08. Februar 1999 08:26

nur um zu erfahren wo wir nicht buchen sollten. danke katharina

hallo katharina, ich habe direkt über internet beim verantalter touristbüro ulfborg vemb gebucht. in der regin gibt es ca. 2000 ferienhäuser und ich mußte ganz schnell buchen um "noch eines zu bekommen", als wir da waren stellten wir fest, dass nur etwa jedes 20. haus besetzt war, ziemlich eigenartiges marketing. gruß renate

von Martin(YCH) am 09. März 1999 17:40

Hallo Renate,

Winter in Dänemark mit Sauna etc. ist von den Energiekosten her gesehen wirklich recht teuer. Wir reduzieren die Kosten für Heizung immer dadurch, daß wir die E-Heizung aus lassen (bis auf´s Bad), zum nächstliegenden Sägewerk oder Brennstoffhändler fahren und uns dort Verschnittholz (tadellose Buche) bzw. Braunkohlebriketts besorgen. Wird muschelig warm und preiswert.

Zu Deinem eigentlichen Thema: Bei der vorausbezahlten Endreinigung waren Hundehaare bisher nie ein Problem, auch Ofenreinigung nicht (muß nur erkaltet sein): unser Haus wurde von DanSommer vermietet.

Mir scheint, daß sich einer an Deinem Portemonnaie gesundstoßen wollte, vielleicht hilft noch ein Blick in die AGB des Veranstalters?

Zum Punkt Verpflegung: ab und zu ein echt dänisches HotDog muß einfach sein, aber hast Du schon mal selbst zubereitete frische Meerforelle (aus der Fischereigenossenschaft), dünn in Mehl gewälzt und in Butter gebraten, gekostet? Das ist für mich convenience in Dänemark!

Für das nächste Mal wünsche ich Dir weniger nachträglichen Ärger,

beste Grüße

Martin

von Robert Grüner(YCH) am 01. April 1999 12:20

Hallo
Also derartige Probleme kennen wir aus Dänemerk nicht.
Wir haben für dieses Jahr unseren dritten DK-Urlaub gebucht und werden
wahrsch. auch den vierten dort buchen. Viell. sogar über die Jahrtausend-
wende. Gerade im Winter bekommt man dort extrem günstige Angebote (Ausnahme:
Weihnachtsfeiertage). Die Heizung ist nicht ganz billig - stimmt. Die meisten
Ferienhäuschen haben Elektroheizung und der Preis liegt bei ca. 1,55 pro KW/h.
Viele haben aber auch einen zusätzlichen, offenen Kamin oder Kaminofen.
Und das mit der Endreinigung halte ich für reichlich unverschämt.
Wir sind mit 5 Hunden unterwegs und sowas gabs noch nicht.
Zu den anderen Tips möchte ich noch Novasol ergänzen (www.novasol.dk)
Gruss Robert

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • husky mix von der leine?

    Hallo gabie, Die Husky- Hündin geht irgendwann nach mehreren Stunden Jagd mit ihrem Kaninchen in ...

  • Bindung

    Original geschrieben von MONDSCHLUESSEL Aber wenn Deine Theorie sich bestätigt hätte, gäbe es nicht ...

  • Erziehung mit Ur-Instinkten""

    : Hahahahahahahaha! Wenns nicht so furchtbar traurig wäre würde ich gerne eine Runde ...

  • Liebst Du Deinen Hund?

    Hallo Sarah & Co! Bei mir und meinem Hund war es sozusagen "Liebe auf den zweiten Blick". Als ich ...

  • das tut ihm mal richtig gut ""

    Hi Astrid! Ich denke du kannst das wirklichs elbst am besten beurteilen, wenn du Grizzly beobachtest. ...

  • Suche Zahnspezialisten in D-NRW

    Hallo Conny, danke für deine Erklärungen. Bei Jester wurde am 11. 10. eine Spange eingesetzt. Und ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren