Mit Hund nach Amerika für 2 Jahre :: Urlaub mit Hund

Mit Hund nach Amerika für 2 Jahre

von Christina Goriupp(YCH) am 26. Dezember 2001 18:43

Hallo zusammen!
Ich hätte da eine sehr wichtige Frage.Ich habe einen zwei Jahre alten Golden Retriever der ein sehr aufgeweckter und verspielter Hund ist.Mein Freund und ich gehen auf Grund seines Berufes nach Amerika und wollen unseren Liebling auf keinen Fall hierlassen, denn das würde uns das Herz brechen!!! Nun habe ich noch von keiner Fluggesellschaft eine gute Auskunft bekommen.Ich habe nur gehört, dass es sündhaft teuer ist, für den Hund eine Katastrophe, und es gar nicht gewährleistet ist, ob er überlebt. Wie sieht das mit Quarantäne aus?Ich bin wirklich besorgt, denn ich möchte meinen Hund nicht hierlassen. Bittte Biiitte helft mir weiter! Danke, Christina aus Österreich

von Tina + Flint(YCH) am 26. Dezember 2001 19:42

Hallo Christina

Die USA hat keine Quarantäne (ausser im Staat Hawaii), Du brauchst nur das Tollwutzeugnis (Impfung mindestens 1 Monat alt aber nicht älter als ein Jahr), sowie ein Gesundheitszeugnis vom Amtstierarzt (dieses sollte nicht älter als 10 Tage sein).
Was die Fliegerei betrifft so sind die Preise und Bestimmungen von Fluglinie zu Fluglinie verschieden. Meine Tiere haben bis jetzt Flugreisen immer gut überstanden. Wichtig ist, dass Du eine genügend grosse Flugboxe hast und den Hund früh genug daran gewöhnst. Wenn es ein robuster, reisegewohnter Hund ist, würde ich auf Beruhigungsmittel ganz verzichten, ansonsten würde ich das Problem mit meinem Tierarzt besprechen. Die Tiere werden im Flugzeug in einem speziellen Teil des Frachtraums untergebracht und mir wurde gesagt, dass es dort geheizt ist und gedämpftes Licht hat.

Liebe Grüsse
Tina + Flint

von Jess(YCH) am 27. Dezember 2001 20:06

Hey Tina,

mensch- dass hört sich ja alles gar nicht so schlimm an. Wir würden supergerne mal mit unserem Dicken "wegfliegen", aber bisher dachte ich eigentlich immer, dass das die absolute Quälerei für ihn wäre...
Er ist zwar schon robust etc., aber ich denke (gerade bei einem so langen Flug) würde er mit der Einsamkeit, den Geräuschen im Flugzeug etc. nicht zurecht kommen...

Liebe Grüße, Jess

von Tina + Flint(YCH) am 28. Dezember 2001 18:29

Hallo Jess

: mensch- dass hört sich ja alles gar nicht so schlimm an. Wir würden supergerne mal mit unserem Dicken "wegfliegen", aber bisher dachte ich eigentlich immer, dass das die absolute Quälerei für ihn wäre...

Für zwei Wochen Urlaub, würde ich einem Hund wohl nicht gerade eine 20-stündige Flugreise zumuten...

: Er ist zwar schon robust etc., aber ich denke (gerade bei einem so langen Flug) würde er mit der Einsamkeit, den Geräuschen im Flugzeug etc. nicht zurecht kommen...

Ich denke, dass die Geräusche vermutlich einen Hund, der an Umweltgeräusche aller Art (Auto, Zug usw.) gewöhnt ist, nicht wirklich ängstigen. Einsamkeit - da kommt es wohl darauf an, wie lange die Reise dauert und ob der Hund gewöhnt ist, auch mal einige Stunden alleine zu bleiben.
Wenn ich das Gefühl hätte, dass es ohne Beruhigungsmittel nicht geht, würde ich mir eine Flugreise (nur zu Urlaubszwecken) zweimal überlegen. Dann ist eine Flugreise nur gerechtfertigt, wenn sie unumgänglich ist, denke ich.

Gruss
Tina + Flint

von Brigitte Kiel(YCH) am 28. Dezember 2001 18:01

Hallo Christina,

ich weiß, daß der Frankfurter Flughafen Spezial-Flüge nach Amerika für Tiere anbietet. Vielleicht erkundigst Du Dich dort einmal. Obwohl Österreich nun nicht gleich neben Frankfurt liegt......
Jedenfalls fliegen dort Hunde zwar auch im Frachtraum, aber mit Betreuung etc..
Soll allerdings nicht ganz billig sein.

Grüße
Brigitte

von Porcha & Dino(YCH) am 28. Dezember 2001 18:24

Hi Christine

Versuch' es bei traveljames.net. Du kannst Sonderwünsche eingeben, etc. und erhältst anonym unverbindliche Angebote (d.h. die Angebote kannst Du direkt bei traveljames.net abrufen). Ansonsten würde ich mir nicht soviele Sorgen machen.

Weiter unten habe ich Dir noch einen Link gesetzt mit Informationen einiger Fluggesellschaften über die Handhabung von Hunden.

Viele Grüße

Porcha & Dino

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren