Mit Hund nach Amerika für 2 Jahre :: Urlaub mit Hund

Mit Hund nach Amerika für 2 Jahre

von Jess(YCH) am 29. Dezember 2001 13:53

Hey Tina,

um Gottes Willen - natürlich geht es nicht um eine 2wöchige Reise, sondern vielmehr um mehrere Monate! Er ist zwar schon gewöhnt ab und zu alleine zu bleiben; aber in so einer völlig fremden Umgebung??? Ich denke, dass lassen wir dann doch lieber... Dafür ist mir mein Dicker doch viiiel zu wichtig!

Liebe Grüße, Jess

von Thomas(YCH) am 01. Januar 2002 19:31

Hallo Christina,

ich war mit meinem Hund bereits 3 mal in Canada/Usa (jeweils 6 Monate).
Bezüglich Einreisebestimmungen gibt es nur eine gültige Tollwutimpfung und ein amtstierärztliches Zeugnis zu beachten.Sollte also kein Problem sein.
Nun zum Flug. Ich weiss nicht wer dir die Auskunft über die Flüge gegeben hat. Tatsache ist, das jede große Fluggesellschaft auf vielen (nicht allen) Flügen auch Hunde mitnehmen. Die Bestimmungen ähneln sich (Transportbox, Größe, Gewicht usw.) sind jedoch nicht überall gleich. Musst du also bei der Fluggesellschaft erfragen.
Wir sind immer mit Lufthansa/Air Canada jeweils ab Frankfurt nonstop geflogen. Mein Hund (Husky) muss natürlich aufgrund der Grösse in den speziellen Transportraum der n i c h t!! der normale Gepäckraum ist. Dieser Raum ist nämlich druckausgeglichen, temperiert und beleuchtet, genauso wie die Passagierkabine. Das Problem ist, das jeder Flugzeugtyp
einen anderen Raum (Größe) hat. Und damit kommen wir zum wichtigsten bei der Planung einer solchen Reise. Bitte den Hund rechtzeitig (möglchst Monate) vor dem Reisetermin bei der Gesellschaft anmelden. Am besten besorgst du dir auch selbst eine entsprechende Flugbox (Tip: nimm die grösste die es gibt, ist zwar in Anschaffung und Transport etwas teurer, aber der Hund hat während des Fluges mehr Platz. Solltest du ihm gönnen.) Mein Hund hat alle Flüge hervorragend überstanden. Er war weder verstört noch irgendwie verängstigt.
Wenn Du noch Fragen hast mail doch mal.

Gruss
Thomas

von Christina(YCH) am 02. Januar 2002 09:45

Hallo Thomas!
Vielen Dank für deine Auskunft, ich muss sagen, es beruhigt mich jetzt sehr, dass es alles nicht so schlimm ist, wie viele Leute gesagt haben. Wenn es nämlich wirklich so wäre, hätte ich mich wohl oder übel dazu überwinden müssen, den Hund derweilen bei meinen Eltern zu lassen, aber ich denke, da er so an mir hängt, wäre das noch viel schlimmer für ihn.
Wir werden wahrscheinlich auch von Frankfurt wegfliegen, direkt nach New York, JFK Airport.
Was hast du denn in Amerika getan? Fährst du auch Schlittenhunderennen?
Jedenfalls hat es mich sehr gefreut, so eine detailierte Auskunft von dir zu erhalten.
Noch ein schönes neues Jahr und viele Grüße aus Kärnten
Christina

von Thomas(YCH) am 06. Januar 2002 07:30

Hallo Christina,

freut mich daß ich dir ein paar Auskünfte geben konnte.

Wir haben einfach nur laaaaange Urlaub gemacht drüben (Wohnmobil). Ich war mit meinen Eltern drüben und auch nicht immer die ganze Zeit da. (Muss leider ab und zu auch mal arbeiten :-(.
Mein Hund war aber jeweils die ganze Zeit bei meinen Eltern und ich war immer bei Hin- und Rückflug dabei.
Noch ein kleiner Tip. Bei der holländischen Fluggesellschaft KLM (www.klm.com oder www.klm.de) gab es immer Tips für Flüge mit Haustieren. Die haben auch eine kleine Broschüre in deutsch über diese Thema. Vielleicht schicken sie die dir ja zu. Frag einfach mal nach.
Ich fahre zwar ab und zu mit Schlittenhunden, da ich Freunde in den USA und Kanada, die Hunde halten bzw. züchten. Aber keine Rennen, nur Touren. Macht viel mehr Spass als die Hetze nach der besten Zeit.

Tschüss
Thomas

von Michael(YCH) am 06. Januar 2002 16:28

Hallo,
ganz wichtig: nehme nur einen non-stop-Flug (Direkt-Flug langt nicht!)
Nicht alle US-Staaten haben die gleichen Einreisebedingungen, also genau prüfen.
In den USA darf der Hund allerdings weder in ein Restaurant, noch in eine Einkaufs-Mall, ein öffentliches Gebäude usw... da werdet ihr also eine gute Betreuung brauchen!

von Birgit(YCH) am 11. Februar 2002 16:29

: Hallo Christina, wir leben sechs Monate in Canada und sechs in Deutschland, d.h. wir fliegen andauernd mit unseren NEUN Hunden hin und her..... Wenn Du noch spezielle Auskünfte brauchst, melde Dich noch einmal. Aber Du hast sicher schon bebucht, oder bist sogar schon da....

MfG Birgit

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren