Wandern mit Hund :: Urlaub mit Hund

Wandern mit Hund

von Susanne07(YCH) am 20. Januar 2002 20:03

Hallo Susi,

du schreibst: "offene Holzhäuschen wie es sie für Wanderer bei uns überall gibt" - verstehe ich jetzt richtig, dass du auf der Schwäbischen Alb wohnst, oder war das nur ein Wander-Beispiel?

Bedeutet "offen", dass es sich um richtige Häuschen handelt, lediglich die Tür nicht abgeschlossen ist, oder um offene Unterstände??

Das klingt sehr interessant, ich habe nämlich auch schon überlegt, was ich diesen Sommer mit meinem Hund anstellen kann ... !!!

Gruß,
Susanne007

von Susi & Ronni(YCH) am 21. Januar 2002 09:12

Hallo Susanne,

:: du schreibst: "offene Holzhäuschen wie es sie für Wanderer bei uns überall gibt"
:::
Im untenstehenden Link ist eine Art so eines Häuschens abgebildet, die sich auch zum Übernachten eignen. Oft sind es auch Forsthütten, die einen Vorbau für Wanderer, ähnlich einer Terrasse haben. Mit Tisch und Holzbänken, aber an drei Seiten in der oberen Hälfte offen. An vielen Hütten sind auch richtige Brunnen mit Holztrog.
Und es gibt (allerdings selten) auch kleine Hütten mit Türe.
Wieder andere sind rundum offen, wie ein Pavillon. In den topographischen Wanderkarten sind sie als kleine rote Häuschen alle eingezeichnet.

:::verstehe ich jetzt richtig, dass du auf der Schwäbischen Alb wohnst, oder war das nur ein Wander-Beispiel?
:::

Das war ein Wanderbeispiel. Ich wohne im Naturpark Augsburg-Westliche-Wälder, im "Holzwinkel" (besser gesagt, ich wohne noch dort; weil bald zieh ich ins tiefe Niederbayern zu meinem Schatz *g*)

:: Das klingt sehr interessant, ich habe nämlich auch schon überlegt, was ich diesen Sommer mit meinem Hund anstellen kann ... !!!
::

Was schöneres kannst du dir und deinem Hund nicht "antun".
Einfach so in den Tag hineinlaufen, innehalten wo es schön ist oder beschleunigen wenn sich ein Gewitter ankündigt *g* *riesenschisshab*.
Die netten und hilfsbereiten Menschen die man kennenlernt, da könnte ich auch einiges erzählen.
Wie wir zum Beispiel mal im Stadel eines zugehörigen Wochenend-Gasthauses übernachteten. Der Wirt, der Auswärts wohnte kam extra in aller Frühe um uns das Haus aufzusperren, damit wir duschen und uns aus dem Getränkeautomat Kaffee oder Tee rauslassen konnten. Er hat uns alles erklärt und gezeigt und fuhr dann wieder nach Hause.

Die schwäbische Alb mit ihren Höhlen, Burgruinen, steilen Albflächen und Felsen ist mein bevorzugtes Wandergebiet.

Liebe Grüsse von Susi & Ronni

P.S.: Mit Zelt wandern kann ich dir nicht empfehlen. Wir haben jeder einen Schlafsack und eine Wanderluftmatratze dabei (klein und sehr leicht). Da kannst du dann auf jedem Boden schlafen (auch mal in einer Garage). Und trockene Feldstadel z.B. gibt es auch überall.



von Susanne07(YCH) am 21. Januar 2002 10:51

Hallo Susi,

vielen Dank!! Du bringst mich auf den Geschmack... ;-)

Gruß, Susanne007

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren