Mit Hund nach Großbritannien :: Urlaub mit Hund

Mit Hund nach Großbritannien

von Elsa mit Gizmo(YCH) am 18. Februar 2002 14:15

Hallo Holger,
Ich kann Deine Begeisterung bezüglich England-Urlaub mit Hund teilen. Ich war vor 2 Jahren in Cornwall und dieses Jahr geht's Ende Mai auch wieder rüber *jubelfreu*. 1 Woche Agi-Training in Devon und danach 2 Wochen "nur" Urlaub in Cornwall.
Nun habe ich eine Frage bezüglich der Ueberfahrt... äch.. ich finde Deinen Artikel nicht wo Du erwähnst *g*...
Ich bin mir nun unsicher ob ich mit Fähre oder mit dem Katamaran übersetzen soll. Vor 2 Jahren sind wir mit dem Hoovercraft rüber gesaust, und es war wohl schnell... aber höllisch laut und mein Hund Gizmo hat wohl ziemliche Aengste ausgestanden. Ich wollte wohl bei ihm bleiben, durfte dies jedoch nicht. Gut, nachdem wir draussen waren und ich sofort mit ihm gespielt habe, war er ganz normal, also keine schlimmeren Folgen, aber ich würds ihm halt gerne schon so gemütlich wie möglich machen. Da ja Fähren sicher nicht so laut sind wie der Hoovercraft (Katamaran weiss ich nicht), was würdest Du selber für Deinen Hund vorziehen? 5 Stunden in einer Fähre.. nicht so laut.. oder kurz und im Lärm rüber? Wir vor diesmal von Caen nach Portsmouth überzusetzen, dies wäre mit der Fähre, ist wohl einiges teurer wie von Calais aus, jedoch sparen wir auch den Weg von Dover bis Portsmouth und 1 Uebernachtung. Hmm.. was tun nun?
Ich habe mich auch erkundigt, in der Fähre dürfte ich ab und an zu ihm gehen und er hat auch schön Platz im Heckteil des Twingo (nicht lachen jetzt.. der ist gar nicht so klein und die Rücksitze sind draussen ;O) )

Im übrigen, für günstige Preise von Fähren habe ich da jemanden gefunden der das ganz gut macht, guck doch mal unter: [www.faehre.info] . Der sucht für 18.00 Euro die günstigste Fährverbindung raus.

Es grüsst Elsa mit Gizmo

von Holger(YCH) am 20. Februar 2002 11:09

Hallo,

den Bericht findest Du im ARCHIV 4 unter dem Titel "Mit Hund nach Großbritannien" vom 19.12.2000 (Internetseite komplett aufbauen lassen, nicht schon vorher lossuchen).

Leider ist uns in dem Zeitraum den wir benötigt haben den Bluttest zu bekommen das Ferienhaus belegt worden und durch berufliche Eingrenzungen können wir keinen anderen Termin wählen. Leider ist es auch so das wir in Schottland kein preislich genauso attraktives Angebot finden können und 1000 EUR für eine bescheidene Unterkunft (und der lange Anreiseweg bei sauteurem Benzin in Gcool smiley uns etwas zu hoch sind haben wir uns für ein anderes Angebot an der Grenze von Devon zu Cornwall entschieden (Liegenschaft scheint für den Hund total super zu sein und nach Cornwall wollten wir sowieso auch immer mal hin).

Als Fähre werden wir wohl die Katamarane von Hoverspeed benutzen. Da für meine Frau eine Seefahrt von längerer Dauer nicht in Betracht kommt steht nur die Strecke Calais-Dover zur Debatte.
Sowohl unser verstorbener Hund als auch der jetzige sind (war) reisetechnisch sehr unkompliziert so das wir den Katamaran wagen werden. Die Hovercraft hat uns damals sehr zugesagt auch wenn die etwas lauter waren, wir sind auch von der Besatzung sehr bevorzugt behandelt worden und haben einen "ruhigen" Stellplatz bekommen. Der Hund war nach der Überfahrt "not impressed" und hat das ganze absolut problemlos überstanden, aber was solls die Hovercrafts gibts ja leider nicht mehr.

Ich persönlich halte den weg "kurz und schmerzlos" für den besten und fahre dann lieber von Dover aus auf britischen Boden (bis Caen muß man ja auch erst mal kommen / waren letztes Jahr mit Hund in der Normandie und kennen somit den Anreiseweg bis Caen)und hat also als Fahrstecke wohl die gleiche Streckenleistung UND die lange Schiffsreise (der absolute Horror für meine Frau alles über 2 Stunden geht nur unter "Drogen Reisetabletten"winking smiley.

Gruß

Holger

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • guter Begleithund/Cocker

    : www. tangos. de. vu Diese HP habe ich mir eben angesehen. Ronja finde ich ganz einfach ...

  • Oso ist tot.

    Liebe Simone, Oso ist bei Dir, auf allen Wegen, die ihr gemeinsam gegangen seid, in jedem Grashalm, ...

  • Hund nimmt nicht zu,welche Krankheit?

    Hallo Manuela, ich denke auch zuerst an Bauchspeicheldrüse, aber ich vielleicht auch mal die ...

  • Leine für 3 Hunde

    Hallo Lore Wie wäre es wenn Du die Leinen einfach mit einem Knoten verbindest. Du Solltest dabei aber ...

  • Hund unbedingt abgeben.

    Grüß dich Bea, ich habe mir aufgrund der Messages meine Meinung gebildet und kann nur von der ...

  • auf einmal aggressives Verhalten lang

    Hallo Tessa! Danke für deine Auskunft. Es kann wirklich sein, dass ich langsam vergessen habe, dass ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren