Bretagne? :: Urlaub mit Hund

Bretagne?

von Sanne(YCH) am 12. Juli 1998 22:40


Hallo ihr alle,

wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Urlaubsquartier für unsere Family (5 Personen und 1 Hund).
Wir dachten an die Bretagne. Wer war mit Hund schon einmal dort und kann uns über seine Erfahrungen berichten. Was gibts zu beachten in Frankreich mit Hund?
Oder hat jemand sogar einen speziellen Tip für eine hunde- und kinderfreundliche Unterkunft (Ferienhaus)?
Bin gespannt auf Antworten!!!

Mit lieben Grüßen
Sanne

von Nicky(YCH) am 13. Juli 1998 09:45

Hi Sanne!

Es gibt extra Reiseführer für Ferien mit Hund. Müßtest Du eigentlich
in jeder größeren Buchhandlung bekommen, ich glaube, daß auch der
ADAC so etwas hat. Bin mir allerdings nicht 100%-ig sicher.

Ich bin mit meinem Hund ( per Wohnmobil ) schon durch Frankreich,
Spanien bis Portugal gefahren und hatte keinerlei Probleme mit ihr.
Auch nicht an den Grenzen. Allerdings durfte ich fast überall meinen
Hund in kein Restaurant mitnehmen.
Du mußt nur beachten, daß der Hund ALLE erforderlichen Impfungen zum vorgeschriebenen Zeitpunkt erhalten hat. Sollte das NICHT der FALL
sein, solltet Ihr den Hund zu Hause lassen, da Ihr sonst mit großen
Problemen rechnen müßt ( falls jemand die Papiere checkt ).

Wollt Ihr mit dem Auto fahren? Falls Ihr den Zug nehmen wollt, müßt Ihr
Euch unbedingt erkundigen, ob auf der GESAMTEN Strecke ein Hund
mitgeführt werden darf.

Ich hoffe, daß ich Dir ein wenig helfen konnte...??!!

Liebe Grüße
Nicky & Sally ( die für Ihr Leben gerne Urlaub macht


von Cornelia Vickers(YCH) am 09. September 1998 12:20

Hallo Sanne,
mein Mann und ich stehen noch ganz unter dem Eindruck eines
wunderbaren Bretagne-Urlaubs - wir sind erst vergangenen Samstag
zurückgekommen.
Zu beachten ist, daß die notwendigen Impfungen vor mind. 3 Monaten
verabreicht wurden. Also Impfbuch nicht vergessen. Dein Tierarzt kann
sicherlich Genaueres sagen.
Wir sind mit zwei Hunden (Dobermann und Schäferhund) mit dem Auto nach
Plougrescant gefahren und hatten dort ein tolles Ferienhaus (ca. 80 qm)
mit Küche/Eßecke, Wohnzimmer mit Heißluftkamin, Schlafzimmer unter dem
Dach und mit einem 3.000 qm großen eingezäunten Grundstück. Für unsere
Hunde das Paradies auf Erden.
Das zweite Haus hat ein Zimmer mehr, ebenfalls ein großes aber nicht
eingezäuntes Grundstück.
Zum Meer am Ende einer Sackgasse brauchte man ca. 3 Min.
Die Vermieterin hat selbst zwei Hunde.
Sollte Dein Vierbeiner nicht sehr verträglich mit anderen Hunden sein,
ist Vorsicht angesagt. Die französischen Hunde laufen frei herum - z.T.
weit von Herrchen und Frauchen entfernt.
Solltes Du noch Interesse haben schicke ich Dir gern meine Unterlagen per
Fax oder in Kopie zu. Allerdings muß man für die Hauptreisezeit Juni/Juli/
August mind. 1 Jahr im voraus bestellen. Um diese Zeit ist u.U. noch etwas
zu haben.
Gruß C. Vickers

von Sanne(YCH) am 12. September 1998 20:50


Hallo Nicky,

vielen Dank für Deine Antwort. Habe sie leider erst jetzt gelesen, da ich durch die Ferien und Urlaub wenig hier im Net war. Der Tip mit dem Reiseführer ist gut, ich werde mir auf alle Fälle für nächstes Jahr einen besorgen. Heuer waren wir kurzentschlossen in Kärnten in einem gemieteten Wohnwagen am Keutschacher See. Das hat uns auch allen gut gefallen, nur leider durfte der Hund direkt am Campingplatz nicht mit uns ins Wasser. Die Bretagne haben wir uns für nächstes Jahr aufgehoben.

Tschüß und liebe Grüße
von Sanne und Kira (der es egal ist, ob Bretagne oder sonstwo, Hauptsache die Familie ist beisammen und man kann ins Wasser)

von Sanne(YCH) am 12. September 1998 21:12


Hallo Conny,

vielen Dank für deine Antwort. Schön, dass ihr so einen tollen Urlaub hattet und dass es euch so gut dort gefallen hat. Sicher sind wir noch an Unterlagen über die Bretagne interessiert, vielleicht verschlägt es uns ja nächstes Jahr dorthin. Das mit dem eingezäunten Grundstück ist toll, ohne Zaun wäre unsere Kira wahrscheinlich mit den französichen Hunden auch weit weg von Herrchen und Frauchen unterwegs. Aber haben in dem Haus auch 5 Personen (oder 4 1/2 ) Platz? Und durften dort am Strand eure Hunde mit ins Wasser oder musstet ihr, wie wir leider in Kärnten, an einen extra Hundestrand gehen?
Mit dem Faxen müssen wir noch in bisschen warten, wir haben nämlich noch kein Fax. Aber das wird sich in Kürze ändern, ich kann dir ja dann nochmal Bescheid geben.

Vielen Dank nochmal
und liebe Grüße von Sanne und Kira

von Cornelia Vickers(YCH) am 14. September 1998 11:15

:
:Hallo Conny,
confused smileyicher sind wir noch an Unterlagen über die Bretagne interessiert, vielleicht verschlägt es uns ja nächstes Jahr dorthin.
Wenn Du mir Deine Anschrift mitteilst, sende ich Dir gerne Kopien mit der Post.
:Aber haben in dem Haus auch 5 Personen (oder 4 1/2 ) Platz?
Die Vermieterin bietet ein Haus für drei Personen (1 Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, Liege im Wohnzimmer) und eines für vier Personen (zwei Schlafzimmer). Nach meinen Informationen gibt es einen Sonderpreis wenn beide Häuser gemietet werden. Es ist aber bestimmt möglich, noch eine Liege aufzustellen, wenn es sich bei der 1/2 Person um ein Kind handel.

:Und durften dort am Strand eure Hunde mit ins Wasser oder musstet ihr, wie wir leider in Kärnten, an einen extra Hundestrand gehen?
Wir sind viel mit unseren Hunden gewandert. Lediglich im Naturschutzgebiet mußten sie angeleint sein. Am Strand waren sie immer dabei. Es gibt allerdings außerhalb von Plougrescant Strände, die mehr von Touristen frequentiert sind. Es heißt, dort sei es verboten. Wir haben aber auch hier freilaufende Hunde gesehen.

Wir - und zwar Hunde und Herrchen/Frauchen - haben uns sehr wohl gefühlt. Nicht zuletzt weil die Vermieterin eine sehr sympathische und liebe Person ist. Daß sie selbst zwei Hunde hat, verbindet natürlich auch.

Falls Du noch weitere Antworten wünschst - email genügt.

Liebe Grüße
Conny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • wie erkennt man ein Hundealter?

    : Hallo Mone, : : geh mit ihm zu einem erfahrenen Tierarzt, der kann das Alter anhand des Gebisses ...

  • HD ! Luposan,Canosan oder.?

    Hallo Edith, mach dir nix draus - dieses Syndrom ist mir aus eigener Erfahrung bestens bekannt ...

  • Diese Warterei!

    Hi Karin, ist ja günstig, wenn die Schwester TÄ ist! : Ja, das hoffe ich sehr! Würde mich sehr über ...

  • Diätfutter

    Hi Sandra, wenn Dir etwas an dem schönen Fell Deines Hundes liegt, solltest Du Lightfutter nicht ...

  • Welpe - Blut im Urin

    : : Hallo, Petra! : Weißt Du inzwischen schon die Diagnose zu dem Blut ? : Viele Grüße, ...

  • rasse oder mischling?

    Hallo Liliana, ich kenne genug Rassehunde, die sich für ihre auf dem Papier stehenden ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren