Mit Hund nach Dänemark. :: Urlaub mit Hund

Mit Hund nach Dänemark.

von Bine(YCH) am 27. Februar 2002 15:49

Hallo ihr Lieben!

Ich fahre im Mai mit Hund nach Dänemark, bin bisher aber nicht fündig geworden, ob und wenn ja wo Leinen- oder Maulkorbpflicht bestehen. Dänemark wird ja immer als sehr hundefreundlich beschrieben, aber ob das z.B. auch für freilaufende Hunde am Strand gilt? ;-)
Ausserdem würde mich interessieren, wie ich im Fall der Fälle schnellstmöglich einen Tierarzt finde dort. Zumindest das dänische Wort für Tierarzt wäre schon sehr hilfreich ;-)

Evt. gibts ja auch eine HP, auf der solche Fragen beantwortet werden?

Vielen Dank schonmal
Bine :-)

von Birgit(YCH) am 27. Februar 2002 16:07

Liebe Bine,

Wir waren letztes Jahr mit unserem Larador-Mix auf Romo einer kleinen Insel in Dänemark, die allerdings mit einem Damm verbunden ist und somit gut zu erreichen ist. Der Hund durfte immer mit an den Strand, müßte aber eigentlich in der Hochsaison an der Leine bleiben. Es liefen aber auch viele ohne Leine. Auf Romo gibt es einen eingezäunten Hundewald der unserem Hund besonders gut gefallen hat.Wir hatten uns über die Homepage von Romo( www.Romo.dk)ein Ferienhaus gemietet,dort findet man auch sonst ganz nützliche Informationen. Ansonsten gibt es im Internet noch das Dänische Fremdenverkehrsamt unter www.daenmark.dt.dk. Ich hoffe das hilft weiter.Viel Spaß im Urlaub.

von Pat(YCH) am 27. Februar 2002 16:03

hei
bekannte fahren alle naselang nach dänemark mit hund,nciht umsonst denke ich.soweit ich weiss,müssen hunde bis ende sept. an die leine,sind aber generell überall erlaubt.
wenn wenig bis nix los ist,meckert aber auch keiner.nach sept. ist leinenlos erlaubt.
dann gibt es wohl relativ viele eingezäunte flächen,wo freilauf möglich ist.
ansonsten sind die strände wohl in der saison sowohl buslinie als auch velobefahren,von den strandsurfern etc ganz zu schweigen.geht also die post ab,da gehören eben auch hunde dazu.mit den autos fahren sie auch bis ans wasser.
geh doch mal in suchmaschinen und gib hund ferien dänemark ein,müsste was dabei rauskommen.
auch bei den ferienhäusern gibt es massig welche,wo hund/e erlaubt sind.

gruss pat

von CarmenG(YCH) am 27. Februar 2002 17:14

Hallo von einem bekennenden Daenemark-Fan :-)

Weisst Du schon, wo ihr hin wollt? Viele Ferienhauskataloge (Novasol, Sol & Strand etc) sprechen das Thema Hund in ihrem Infoteil ganz geziehlt an. Dort erfaehrt man auch, wann Leinenpflicht ist (wird aber nicht immer so eng genommen *g*). Aber wie schon gesagt ist's in der Nebensaison kein Problem ohne Leine zu laufen.
Wir haben DK in fast jeder Jahreszeit besucht und es gibt auch Straende, an denen keine Autos erlaubt sind :-)
Fuer uns ist es einfach das ideale "Hunde-Urlaub-Land" :-))
Hoffe es gefaehlt euch auch so gut!

Liebe Gruesse
Carmen & Ronja

von Robert G.(YCH) am 28. Februar 2002 22:10

hallo

[www.traveldog.de]
hier findest du die wichtigsten sprachinfos.
allerdings sprechen fast alle dänen gutes englisch, viele auch deutsch.

hundefreundlichkeit gilt auch für den strand. im normalfall steht dort ein schild wenn der hund an die leine muss.
im mai sind die strände eh fast menschenleer. da triffst du fast nur hundeleute. es interessiert meistens keinen ob der hund angeleint ist.
maulkorb hab ich in dk noch nie gesehen.

gruss

robert


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Käse schädlich für die Nieren?

    : **Das einzige was passieren kann, ist das der Hund zu dick wird;-). das kannst du vielleicht sagen ...

  • Suche beleuchtetes Halsband

    Servus, Hello, Moin und was man sonst noch so sagt :-) Hast Du Übermorgen schon welche, die ich mir ...

  • Agilitykontaktzonen

    Hallo Mina, das würde mich auch interessieren. Wenn Du die Zusammenfassung nicht veröffentlichen ...

  • Lehrgänge

    Lehrgänge z. B. um selber ausbilder zu werden, oder helfer lehrgänge, wie es im einsatz ist, mit ...

  • Korrektur oder Lob?

    Hallo Martin Deine Zeilen erinnern mich an diese traurigen Ferien. Viele Menschen beim UO- Training, ...

  • Stammbaum / Papiere nötig ?

    : Hallo Emma, eigentlich wurde ich hier nur gefragt, was ich züchte. Hätte ich gesagt, Königspudel, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren