Autoreisezug :: Urlaub mit Hund

Autoreisezug

von Thomas&Strolchi(YCH) am 16. April 2002 14:23

Hallo an alle,

ich würde gerne in nächster Zeit mit dem Autoreisezug entweder bis zur deutschen Grenze oder bis nach Bordeaux fahren, natürlich mit Hund.
Wer ist schonmal mit Autoreisezug und/oder Schlafwagen und Hund unterwegs gewesen? Was für Erfahrungen habt Ihr gemacht?
Wie sieht es mit Pausen aus?
An was muß man alles denken?

Thomas

von Margot(YCH) am 16. April 2002 15:04

Hallo Thomas,

: Wer ist schonmal mit Autoreisezug und/oder Schlafwagen und Hund unterwegs gewesen? Was für Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Bin bisher 3mal mit Hunden zwischen Belgien und Wien gependelt - je nach Zug ca. 13 - 15 Stunden Fahrzeit. Immer im Schlafwagen Singleabteil - hat bisher bestens funktioniert, war für die Hunde,
nie ein Problem, da sie sich im Singleabteil frei bewegen konnten.

: Wie sieht es mit Pausen aus?

Pausen waren leider nicht möglich - ich habe allerdings alle meine Hunde darauf trainiert, im Notfall mal auf Tücher zu machen, d.h. ich
habe das Singelabteil einfach mit alter Bettwäsche (ein Tuchentbezug pro Fahrt reicht in meinem Fall) ausgelegt - und das war es dann auch schon.

: An was muß man alles denken?

Wichtig ist natürlich die Größe der Hunde - um welche Rasse geht es denn in Deinem Fall? Bei mir war es einfach weil es kleine Hunde - Foxterrier - sind, bei sehr großen Rassen wird es wahrscheinlich problematisch, da es im Singleabteil trotz allem etwas eng ist. Bis zur Größe eines Dalmatiners z.B. müßte es allerdings ganz gut gehen.Denken muß man hauptsächlich daran, Wasser für den Hund mitzunehmen, aus der Wasserleitung kommt nämlich kein Trinkwasser, Trinkwasser gibt es nur in Bechern abgepackt und das kann u.U. zu wenig werden.

Grüße
Margot+Foxies+Dalmis

von Thomas&Strolchi(YCH) am 22. April 2002 12:30

Hi Margot,

nach dem, was Du schreibst, muß ich mir das wohl nochmal überlegen.
Es gibt zwei Strecken, die Interessant währen. 1. Berlin -Freiburg (Übernacht, ca 12 Stunden). Dies könnte eventuell was werden.
2. Die interessantere Strecke von Hannover bis Bordeaux ist damit vom Tisch, dauert ca. 24 Stunden, solange hält er niemals.

Die Sache mit der Entleerung im Abteil ist in meinem Fall eher Mist, da aus einem 35 kg Hund entsprechend viel Wasser kommt (noch verstärkt durch Rheumamittel).

Ich hab so das Gefühl, ich fahre lieber 2 Tage Auto, und mach Pause wann es uns paßt.

Trotzdem, vielen Dank.

MfG, Thomas

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Warum keine Kartoffeln?

    : Hi Kathi ! : Kartoffeln (in größeren Mengen verfüttert) neigen zu COs- Gas- Bildung i :Das gleiche ...

  • Mitleidskauf

    Liebe Ursel, ich danke Dir für Deinen Beitrag, obwohl er mit Sicherheit nicht schön ist. Nur dachte ...

  • schwere Hornhautentzündung

    Hallo Kerstin, bei den extrem "kurzköpfigen" Rassen, und da gehört die Bulldogge geradezu als ...

  • Zu magere Hündin - Nachwuchs ?

    : Hallo! Das finde ich nicht gerade verantwortungsvoll, da diese unterversorgung sich auf die Hündin ...

  • Links: Großpudel

    Hi Ihr beiden! In Österreichhttp: //www. grosspudel. at/ Mein Amadeus (Fotos in der Galerie) kommt von ...

  • Fellpflege bei Tibet-Terrier

    : : Dagmar mit Bobby Hallo Dagmar, Ich habe deine Anzeige leider erst jetzt gelesen. Vielleicht hast ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren