Pisten für Hunde :: Urlaub mit Hund

Pisten für Hunde

von Juschka(YCH) am 26. Dezember 2002 11:18

Gibt es hier im Alpenraum irgendwo Pisten, wo auch Hunde mit drauf dürfen (zumindest zeitweise)? Meine Hündin liebt das Mitlaufen, aber leider ist es meistens überall verboten.
Loipen mit Hunden gibt es ja immer mehr, aber vielleicht ist auch im alpinen Bereich schon was geschehen?
Weiß jemand Rat?
tchau Juschka

von Syriebille(YCH) am 26. Dezember 2002 20:39

Hallo Juschka,
da wir sehr faul sind und bisher keine Lust auf neue Gebiete hatten, kann ich nur das Engadin empfehlen! Wir sind dort mit unseren Hunden zu passenden Zeiten alle Talabfahrten gefahren! Von Uralt-Sessellift bis Maxi-Gondel, von Gletscherabfahrt (schwarz!) bis Babylift im Tal!
Es hat sich noch nie jemand beschwert, im Gegenteil der Uralt-Sessel wird extra auf langsam beim Einsteigen gestellt!
Robi-dogs haben wir natürlich immer dabei und unsere Hunde können sich unauffällig benehmen! Naja, manchmal bellen sie bevor es losgeht!
Viel Spaß!
Sybille

von Juschka(YCH) am 26. Dezember 2002 22:39

Hi Sybille,
danke für den Tip. Aber fahrt ihr einfach mit den Hunden oder ist es richtig erlaubt? Ich habe halt schon öfter erlebt, dass sie zwar manchmal nichts sagen, so morgends oder abends, aber wenn eben der erste meckert, dann ist es aus.
Weißt Du sonst noch in Österreich oder D was?
danke und tschau Juschka


von Syriebille(YCH) am 26. Dezember 2002 23:14

Hi Juschka,
wir gehen einfach nach dem gesunden Menschenverstand! Wir stören niemand )oberstes Gebot!!), es hat sich noch niemand beschwert und wenn es verboten wäre, müßte man es uns beim Hochfahren sagen! Wir haben ja die Skier dabei!
Zum Schutze unserer Hunde meiden wir volle Pisten! Und 1 Mal reicht je nach Höhenlage und Länge auch!

Es kommen halt nur wenige Verrückte auf die Idee mit dem Hund ski zu fahren! Wenn, sind es eher Touris, die ins Gelände gehen!

Wir haben noch nie andere Hunde auf der Piste gesehen! Auf Loipen ist mehr Hundeverkehr!

Sorry, wir sind wirklich sehr ortsgebunden! Zugspitze und Stubai mal am Saisonanfang. Aber da sind Talabfahrten dann noch nicht möglich!
Am Wochenende nehmen wir sie auch nicht mit hoch!

Genau weil wir uns scheuen, evtl. einen ganzen Urlaub mit den Hunden Probleme zu haben, bleiben wir bei unserer Ferienwohnung und dem Gebiet!

Vielleicht meldet noch jemand anderes von positver hundeeinstellung im Skigebiet!
Viel Erfolg
Sybille

von Johanna(YCH) am 27. Dezember 2002 08:00

Hallo!

In Österreich sind auf den Pisten Hunde erlaubt. Aber bitte vorsicht. Sollte es zu einem Unfall kommen (egal ob der Hund schuld ist oder nicht) bist du verantwortlich (das bist du sonst auch, ich weiß), aber es könnte als fahrlässig gewertet werden. Letztes Jahr gab es in Tirol einen Unfall mit einem Lawinenhund bei einer Übung. Auch da war der Hundeführer dann schuldig. Sollte dein Hund nicht wirklich 100% folgen, würde ich mir das überlegen mit der Piste.
Auch ist in Tirol auf Langlaufloipen Hundeverbot. Ich weiß, daß das von primär den deutschen Urlaubern (möchte jetzt nicht provokativ sein, aber das sind Tatsachen) ignoriert, aber auch da gibt es eine erweiterte Haftung (da der HUnd ja nicht erlaubt ist) für den HF, wo manche Versicherung aussteigen könnte. Außerdem ist man wirklich nicht willkommen bei den Langläufern.

Grüße Jo

von Juschka(YCH) am 27. Dezember 2002 09:23

Hi,
danke für Deine Antwort

: In Österreich sind auf den Pisten Hunde erlaubt.
Da wäre ich echt nicht darauf gekommen!
Klar soll man aufpassen, ist auch logisch. Aber sie läuft so gerne mit, und ein paar Mal wäre echt klasse, dann ist sie müde und wird mir sicher verzeihen, wenn sie dann wieder im Auto warten muß.
Ich tue mir ihr oft Schlittenfahren, die großen Rodelbahnen, die längste bisher war ca. 7,5km lang. Da geht es richtig ab.
Aber da fahre ich auch nur auf Bahnen, wo man zu Fuß rauf muß und keine Bahn etc. fährt. Da ist weniger los.
Aber da flippt sie total aus, und das hätte ich halt auch gerne mal beim Skifahren.
Ist es aber nicht total widersinnig, dass auf Loipen die Hunde verboten sind, aber eben nicht auf Pisten? Einige Hundeloipen habe ich schon gesehen, aber eben nichts alpines.
Ich werde wohl einfach mal ausprobieren.
Danke und tschau Juschka


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren