Urlaub OHNE Hund : :: Urlaub mit Hund

Urlaub OHNE Hund :

von Sabrina(YCH) am 27. Mai 2003 11:06

Also, mein Problem ist folgendes: Wir fahren in zwei Wochen nach Kroatien Segeln, da können wir den Hund leider nicht mitnehmen, denn erstens ist er ein sehr ängstlicher Hund und zweitens kann er ja nicht mit auf ein Segelboot.

Die ganze Familie fährt mit, außer mein Bruder. Der könnte auf ihn aufpassen, so dass der Hund zu Hause bleiben könnte, allerdings würde sich dann nicht viel um ihn gekümmert, max. eine Viertelstunde am Tag mit ihm gegangen, und sich auch sonst nicht viel gekümmert.

Daher haben wir überlegt, ihn zu Bekannten zu geben, die ein kleines Häuschen haben und Zeit für ihn.

Würdet ihr den Hund lieber zu Hause lassen für 10 Tage oder ihn zu den Bekannten geben? Ihr müsst wissen, der Hund ist ziemlich ängstlich und neue Situationen machen ihm ziemlich schnell angst, aber wenn er sich wohlfühlt, geht das dann eigentlich.

Wenn ihr ihn zu Bekannten geben würdet, wie würdet ihr ihn darauf vorbereiten? Ich hab mir überlegt, dass ich ihn diese Woche mal dort einen Tag übernachten lassen könnte und nächste Woche vielleicht zwei oder drei Tage um zu sehen, ob es klappt! Würdet ihr es anders machen??

Bin dankbar für jede Antwort
Liebe Grüße
Sabrina

von anne(YCH) am 27. Mai 2003 11:22

Hallo Sabrina,

ich habe oft Hunde in Pflege genommen, tageweise oder wochenweise wegen Urlaub, Krankheit etc.

Ich habe die Hunde dann immer ein paar Tage (ca. 3-5) vor der Abreise der Besitzer zu mir genommen. Dann konnte ich sehen, wie sie sich so machen und ggf. noch das eine oder andere mit den Besitzern besprechen.

Für die Hunde war es dann nicht so stressig, da sie dann am Stück bei mir blieben - kein hin und her.

Ich habe bisher noch keinen Hund dabei gehabt, der sich nicht sehr schnell eingewöhnt hatte.

Viel Spaß im Urlaub.

Gruß Anne

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hilfe Kastriert was kann ich noch fütter

    Hallo Lore Dein Pedja war ja ein Streuner aus dem Süden, wenn ich recht erinnere? Da würde ich eher ...

  • Apportieren

    Hallöchen, Ich habe so angefangen: In wohnung mit seinem "Nuscheli" (eine kleine Wolldecke, ...

  • Trennung - wer bekommt den Hund?

    Hey Alex & das Z- Monster! Das bestätigt mich in meiner Befürchtung! Kaufvertrag = Eigentümer. Shit ...

  • Wer kennt Catan Dog`s"?"

    Hallo Peter, auch ich bin bei meinen Hunden mit Tennisbällen sehr vorsichtig. Der Malinois eines ...

  • Re:

    Hi Kathi- ich weiss, dass du auf den VDH nicht gut zu sprechen bist und immer die tollen ...

  • Gewicht

    Hallo Jana Erst mal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und hoffentlich geht es Liza besser. Also ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren