Urlaub mit Junghund? :: Urlaub mit Hund

Urlaub mit Junghund?

von ira(YCH) am 10. Juni 2003 13:27

grüß euch. wir haben einen 6-monate mischling (golden red river+bracke) und würden jetzt ein paar tage nach kroatien zelteln fahren. jetzt weiß ich aber nicht daheim lassen oder mitnehmen. einerseits soll er sich daran gewöhnen auch mal mit zu kommen, andererseits sind seine spielkamerade (kinder) zu hause und er ist super neugierig und zeitweise natürlich auch noch ziemlich ängstlich. habe bedenken, wenn ich ihn zu bald mitnehme, dass ich damit zukünftige urlaube versaue. aber jetzt schon "allein" zu hause lassen?

von Jettie(YCH) am 10. Juni 2003 14:11

Hallo,

wir waren an den beiden letzten Wochenenden auf einem Campingplatz an der Weser und hatten beide Hunde mit - ein 8-jähriger Rüde und ein 5 Monate alter Junghund. Es hat superprima geklappt, ich habe es keine Sekunde bereut. Der Junghund hat sich toll gemacht, hat nur anfangs aus Unsicherheit häufig gebellt aber dann ganz entspannt mit uns getollt.

Es ist eine schöne Sache wenn der Hund sein Rudel auch in den Urlaub begleiten darf. Und warum sollte der Hund durch Urlaub versaut werden? Was sind deine Befürchtungen??

Liebe Grüsse,

Jettie

von Manuela & Apollo(YCH) am 10. Juni 2003 17:29

Hallo!
Unser Hunde (Golden) war damals auch 6 Monate als wir ihn das erste mal mitnahmen in Urlaub (Skiurlaub). Ich habe es keine Sekunde bereut! Hat überhaupt keine Probleme gemacht. Ich glaube sogar, je eher in daran gewöhnt umso weniger Probleme wird es in Zukunft geben. Er wird sich schnell an die neuen Umgebungen gewöhnen. Unser Hund ist mittlerweile zum "Vielurlauber" geworden und hat nirgendwo Eingewöhnungsprobleme. Bleibt dort auch schon mal im Zimmer alleine!
Wohin solls den gehen nach Kroatienß?? Wollt ihr aus einen bestimmten Grund zum zelten? Kann Euch eine tolle Appartementanlage in Kroatien empfehlen, wo Hunde willkommen sind und sich überall aufhalten dürfen auch mit an den Strand, ins Meer und in alle Restaurants dort!
Schönen Urlaub! Liebe Grüße
Manuela & Apollo

von Petra + Kid(YCH) am 11. Juni 2003 21:58

Hallo Ira,
nimm ihn mit...
Unser Kid war bei seinem ersten Urlaub mit uns erst 5 Monate alt. Wir besuchten Verwandte in Dänemark und waren in mehreren Hotels....
Es hat prima geklappt und er ist unser 1. Hund, der absolut keine Angst hat, im fremden Hotelzimmer auf uns zu warten. Er machte niemals was kaputt und er jammerte auch nicht!

Mit seinen Vorgängern war das nicht so leicht, weil sie wesentlich älter waren beim ersten "großen" Urlaub. Wir glaubten auch daran, dass ein zu früher Urlaub dem Hund schaden könnte.

Aber aufgrund unserer Erfahrungen kann ich euch nur ermutigen, euren Hund mitzunehmen. Alles, was er jetzt lernt, wird später für ihn selbstverständlich sein!

Viel Spaß mit eurem Kleinen...

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!


von cordula(YCH) am 15. Juni 2003 17:02

Unsere Hündin war beim ersten Urlaub noch jünger, ca 4 Monate denk ich. Ich fand es prima für den Hund, da mit dem Urlaub ganz neue Erfahrungen verbunden waren: zB Aufzug, Wasser, andere Treppensituationen, viele Hunde usw. Ich würde es sofort wieder so machen!
Grüße,
Cordula.

von Renate Winkler(YCH) am 18. Juni 2003 17:53


: Wohin solls den gehen nach Kroatienß??
Bin zufällig auf diese Seite gekommen. Wir würden mit unserem hund
auch gerne nach Kroation. Bitte um Bekanntgabe dieser Ferienanlage in
Kroation wo Hunde willkommen sind. Vielen Dank!!!!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren