Grönländische Schlittenhunde :: Was sonst nirgends passt

Grönländische Schlittenhunde

von Noloha am 01. November 2008 13:04
Bitte unterschreibt folgende Petition:

[www.gopetition.com]

Noloha

von Anke + Franzl am 01. November 2008 16:13
Hi,

bin ich blind, wo ist denn da die Petition? Ich finde nur den Anschrieb mit den Behauptungen, wenn ich auf "sign" drücke, wo die Petition hinterlegt sein soll, aber nix, was ich als Petition erkennen würde...

Mal davon ab, dass mir das alles etwas zu allgemein gehalten ist, was da wer in welchem Umfang angeblich mit den Hunden tut oder nicht tut.

salü
Anke

von Klaus am 02. November 2008 23:32
Quote Anke + Franzl:
Mal davon ab, dass mir das alles etwas zu allgemein gehalten ist, was da wer in welchem Umfang angeblich mit den Hunden tut oder nicht tut.
Seh ich genauso, wenn Du hier für eine Petition wirbst, dann erklär uns auch, worum es geht und warum wir unterschreiben sollen.

Warum grad diese Petition und nicht die gegen die Bärenin den Käfigen in China oder die Robbenschlachtung in Alaska? Hast Du Dich informiert über die die Schlittenhunde in Grönland? Sind das Einzelfälle oder eine landesweite Tierquälerei?
Mir fehlt einfach Input, damit mich das Thema berührt. Tiere werden rund um den Erdball schlecht behandelt, warum sollt ich da dann grad gegen grönländische Tiermisshandlung sein?

Ich hab letzte Woche einen Bericht über Hundehalter(innen) in Theheran gesehen. Diese Treffen sich sporadisch in abgelegenen Parks im Morgengrauen oder in der Abenddämmerung. Ansonsten wird der Hund einfach von der Polizei kassiert und totgeschlagen. Weil der Hund nach dem Islam ein unreines Tier ist und in Teheran unerwünscht.
Dagegen hab ich aber noch keine Petition gefunden. Das ist uns Europäern dann doch zu heikel, gegen die rumänischen Kinder können wir dann eher wettern, die mit Welpen Fussball spielen.

Andererseits überlegen Polizeibeamte, die in diesen Ländern mit Spürhunden unterwegs sind, ob sie bei der Durchsuchung von Wohnungen terrorverdächtiger Personen (also es geht um Sprengstoffspürhunde) den Hunden Gummischuhe anziehen müssen um die religiösen Gefühle der (terrorverdächtigen) Bewohner des Hauses nicht zu verletzen. Es geht ja ein unreines Tier durch die Wohnung und findet dann die Sprengstoffgürtel.

Es gäbe so viel, wogegen man Petitionen unterschreiben könnte. Aber die Welt ist sowieso ein Irrenhaus, die Hunde in Grönland tun mir leid, ohne Zweifel. Aber keinem von denen geht's auch nur Ansatzweise besser, wenn ich irgend so ne Internetpetition unterschreibe.

lg Klaus

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • splitternde Krallen - was zufüttern ?

    Hallo Gaby ! Vielen Dank für Deinen Tip. Als Öl benutze ich Olivenöl, da ich es für meine Küche auch ...

  • Ganztagsarbeit und Hund ?

    Hallo Maritta Da streiten sie sich nun. Ich lass sie streiten und werde einfach Dir erzählen wie ich ...

  • Suche Infos zu GHV Unterpfaffenhofen

    Hey Josh, : Es gibt in dieser Junghundgruppe keine Stachler oder ähnliches, dafür Futter und ...

  • Mein Hund langweilt sich zu Tode

    Hallo P. H. Du bist für mich echt ein Phänomen. Oben könnt ich Dir 100%ig zustimmen, aber dann.. : ...

  • Kind=Welpe?

    hallöle, ich habe mal bei trumler gelesen, dass hunde kinder als "rangniedere" ansehen. ist für mich ...

  • Royal Canine

    Hallo, ich habe auch so eine mäkelige Fresserin. Bei uns hilft aber Leberwurst ungemein - ein knapper ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren