Hundehaarallergie :: Was sonst nirgends passt

Hundehaarallergie

von marvin am 08. Juli 2009 07:49
hallo,
vielen dank für eure tollen antworten smiling smiley

Wahrscheinlich habt Ihr recht, aber ich hätte so gerne einen Hund :-(

Meint Ihr man könnte im Tierheim einen Hund ausleihen und ihn für ein paar Tage "testen" ob mein Dad auf Ihn allergisch reagiert? Oder wäre das für den Hund nicht gut?

von Jägerin am 08. Juli 2009 08:03
Hallo Marvin

Das nützt dir eigentlich nichts. Es kann sein, dass dein Vater auf den Hund vom Tierheim nicht reagieren würde. Grundsätzlich muss er nicht auf jeden reagieren. Ich glaube auch nicht, dass du einfach ein Hund vom Tierheim mit nach Hause nehmen kannst. Das wäre für den Hund nicht gut.

Ich habe z.B. eine Katzenhaarallergie, wobei ich nicht auf jede Katze gleich reagiere. Dabei spielt es keine Rolle ob sie lange oder kurze Haare hat. Warum das so ist weiss ich allerdings nicht.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.363.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren