Boykott der EXPO ?! :: Was sonst nirgends passt

Boykott der EXPO ?!

von Antje(YCH) am 05. Juni 2000 13:07

Hallo Elke,

naja, ich weiß nicht, dann ist die Expo anders als die Messen, die ich kenne. Und daß ein Hund ein gesundes Nervenkostüm hat bedeutet ja nicht zwangsweise, daß er sich überall wohlfühlt. Meine Hunde mögen jedenfalls nicht stundenlang hintereinander an der Leine hängen, egal wo.

Viele Grüße

Antje

von Eva und rio(YCH) am 05. Juni 2000 14:21

Hallo Robert,
ich finde es sicherlich auch nicht gut, daß man keine Hunde mitnehmen kann, aber in gewissen Grenzen kann ich das schon verstehen...

: In Dänemark würde man sich über so eine Einschränkung kaputt lachen,
: stat dessen aber wahrscheinlich am Eingang Hundetüten verteilen.
Richtig, aber vielleicht würden sie in dänemark auch eher benutzt? Ich habe immer wieder erlebt, daß die Leute (mit Ihren Hunden an der leine) plötzlich völlig unbeteiligt gucken, wenn der Hund einen Haufen macht, so nach dem Motto: "habe ich gar nicht gesehen...". Und der tritt in einen Hundehaufen kann es einem schon verderben...
Daß man nicht raus kann, ist wirklich schwach, verstehe ich auch nicht.
Aber ich persönlich werde mir die Expo trotzdem nicht entgehen lassen. Mitgenommen hätte ich rio sowieso nicht, obwohl sie keine Angst vor Menschenansammlungen aht, und sich auch benimmt, aber einen gefallen tut man ihr damit wohl nicht.
Meine Eltern nehmen Rio, das ist kein Thema. Und ich kann entspannt den Tag genießen.
Tschüß,
Eva und rio
: Gruß
:
: -rg-

von Inge(YCH) am 05. Juni 2000 14:52

Hallo!

Also - unsere Hunde sind praktisch 24 Stunden mit uns zusammen, da sie uns auch zur Arbeit begleiten können. ABER: muß man seinen Hund denn wirklich überall mit hin schleppen??? Ins Kino, Opernhaus oder zum Arzt nehme ich ihn doch auch nicht mit. Ich war mal auf einer Vernissage, da hatten Leute ihren 3-jährigen Sohn mitgebracht, der sich natürlich nach 10 Minuten entsetzlich langweilte und den Rest des Vormittags rumquäkte. Also ehrlich: ich hätte kein Kind dorthin mitgenommen und ohne Babysitter wäre ich an deren Stelle eben nicht hingegangen. Ich weiß echt nicht, was ein Hund auf der EXPO zu suchen hat, und ihn im Sommer im Auto zu lassen, ist ja wohl indiskutabel.

Grüße Inge

von Robert(YCH) am 05. Juni 2000 15:58

Hallo Antje,

prinzipiell schon. Die EXPO aber dürfte für Hundediebe kein lohnendes
Ziel sein. da eignen sich Rassehundeausstellungen besser. Davon
gibts ja auch reichlich.

Gruß

-rg-

von robert(YCH) am 05. Juni 2000 16:01

Hallo Inge,

ob ich nun mit Hund hingegengen wäre ist ein anderer Punkt.
Ganz sicher nicht im Sommer jedenfalls.
Andererseits geh ich auch nicht in Restaurants, die keine Hunde rein lassen.
Auch dann nicht, wenn ich mal ohne Hund unterwegs sein sollte.
Aber meistens nehmen wir unser Rudel mit.

Gruß

-rg-

von Yvonne(YCH) am 05. Juni 2000 20:03

Hallo Robert

Solche Diebe sind überall! So geschehen vor einem Einkaufscenter in Italien - Wohnmobil wurde samt Hund darin gestohlen. Ein Jahr Suche, mit Flugblättern mit Foto vom Hund, Inseraten in Hundezeitschriften und vielem mehr - alles erfolglos - die Kromfohrländerhündin blieb bis heute für immer unauffindbar.

Ein anderer Fall in Frankreich: CH-Auto mit zwei Hunden im Combi wird gestohlen. Die Hunde wurden später hinausgeworfen. Der gechipte Rassehund wurde innerhalb von 24 Stunden dem Besitzer wieder zugeführt, der Mischling ohne Chip blieb für immer verschwunden.

Gruss
Yvonne

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hilfe, ein Hund kommt!

    Guten morgen! Dazu fallen mir genau 2 Dinge ein: 1. Ihm die Sicherheit durch straffe Leine nehmen ...

  • Künstliche Befruchtung

    Hallo Edith, nun ja, soooo krankt es mit dem DSH, zumindest dem aus Leistungslinien (Hochzucht ist ...

  • Der Kissenhund!

    Ich würde auch gerne mit Bonny im Bett schlafen, und Bonny würde es lieben, aber meine Mutter würde ...

  • Mit Schäferhunden in Wohnungsnot

    Hallo Attila, :Ich bin nur dreimal die Woche für 4- 6 Stunden weg, muß die Hunde aber inzwischen ...

  • Erde/Sand fressen ?

    : Kann sich jemand von Euch vorstellen WAS dort wohl soooo gut schmeckt Hallo Steffi, ich würde ...

  • Die 1. Rauferei!

    : Hallo Bianca! : : Ich hatte es schon mal erwähnt, vermutlich hast Du es nicht gelesen: : Mein ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren