Rottweiler :: Was sonst nirgends passt

Rottweiler

von Ingrid(YCH) am 04. Dezember 1998 07:31


Hallo in einer Meldung in den letzten Tagen (weiß nicht mehr in welcher), wurde gesagt, daß in Bayern der Rottweiler zu den Kampfhunden zählt. Jetzt habe ich ja eine Rottweiler und wollte nächstes Jahr Urlaub im Bayrischen Wald machen. Weiß jemand Bescheid darüber? Was hätte das für Konsequenzen? Muß mein Hund dort einen Maulkorb tragen? Bitte um Meldung, sonst gehe ich lieber woanderst hin in Urlaub.

Gruß Ingrid

von Morgaine(YCH) am 04. Dezember 1998 10:29

Hallo Ingrid,

Ja, ich war das mit den Rottweilern in Bayern. Ich habe eigentlich von der bayerischen Kampfhundeverordnung keine Ahnung, aber das mit den Rottweilern habe ich bei einem Online-Chat zu einer Sendung erfahren, in der es um Kampfhunde ging und zwar vom Moderator des Chats. Ich denke schon, daß es timmt. Allerdings glaube ich nicht, du mußt deinem Hund dort einen Maulkorb ummachen. Außerdem wohnst du ja nicht. Ich denke, da brauchst du dir keine Sorgen machen. ich würde mich aber trotzdem lieber nochmal informieren. Vielleicht, können dir ja die Leute hier im Forum, die selbst in Bayern wohnen nochmal was dazu sagen. ich glaube, über diese Verordnung wurde hier auch schon so einiges gesagt, ich weiß bloß nicht mehr unter welchem Titel und von wem.

Bis dann

Morgaine

von K. Keck(YCH) am 04. Dezember 1998 11:33

Hallo,

nein, es stimmt nicht. In der Liste ist kein einzige deutsche Rasse,
also auch nicht der Rotti.

Gruss

K. Keck

von Burkhard Redeker(YCH) am 04. Dezember 1998 11:50

Hallo Ihr alle,

------ Ironie switch on ---------------------------------------------

:nein, es stimmt nicht. In der Liste ist kein einzige deutsche Rasse,
:also auch nicht der Rotti.

na denn ein dreifaches HURRA auf die bayrische Ordnungsamtsbürokratie,
auf die urdeutsche Rasse lässt die nix kommen.

------ Ironie switch off ---------------------------------------------

Bitte nicht falsch verstehen, ich habe gegen Rottweiler genausowenig,
wie gegen jede andere Hunderasse (als anti-rassistisch gesinnter
Mensch rollen sich mir bei der Dauerbenutzung dieses Wortes langsam
die Fingernägel auf). Aber ein bischen symptomatisch ist es doch, gelle.

Andererseits ist selbst das bürokratische Chaos das Bayern mit dieser
Verordnung anrichtet im Verhältsnis zu Ländern wie Frankreich ultraliberal.

Dort gab es eine Stichtagsregelung und danach die Endlösung der Kampfhunde-
frage mittels Spritze oder Zwangsexport in andere europ. Länder.
Die Molosser-Rasse (aarrrgg... schon wieder) Bordeux-Dogge fand sich
interessanterweise nicht auf dieser Liste.

MfG Burkhard

von Morgaine(YCH) am 04. Dezember 1998 12:16

Hallo,

Ich fass es einfach nicht. Dann hat also nicht mal der Moderator eines Chats zu einer angeblich seriösen Sendung auf einem seriösen Sender (es war ARD oder ZDF) wirklich Ahnung und erzählt einfach mal Scheiße (entschuldigung). Also ich weiß nicht, aber dieses Gehetze und diese Verschleierungsaktionen und sogar Gelüge der gesamten Presse errinnert mich langsam an den kalten Krieg. Da fragt man sich ja langsam, ob es überhaupt noch was bringt, Zeitungen zu lesen oder sich Sendungen im Fernsehen anzuschauen. Wer weiß denn schon, ob die wirklich objektiv berichten. Beim Thema Hunde jedenfalls nicht. Und das wird wohl auch bei anderen Themen der Fall sein. Ich muß gerade mal ironisch an den Heimatkundeunterricht in der DDR zurückdenken (bis Staatsbürgerkunde bin ich leider nicht gekommen). An sowas errinnert mich das, ganz ehrlich. Es ist einfach mal zum Kotzen!!!

So jetzt habe ich auch mal emotionsvoll reagiert.

Bis dann

Morgaine

von Suki und Maxi(YCH) am 04. Dezember 1998 12:14

Sag mal Burkhard,
was genau stört Dich denn so dolle an dem Begriff "Rasse"? Gibt es einen anderen Begriff, der Dir eher zusagen würde? Soweit ich weiß hast Du doch auch einen Bully (o.ä. Terrier) und nicht "irgendeinen" Mischling, oder? Rasse muß ja nicht immer gleich mit Rassismus zu tun haben...
Fragende Grüße senden
Suki und Maxi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Ferienhund

    hallo ariane, also ich würde die besitzerin den hund bringen lassen. wenn ich meine maus mal ein paar ...

  • Was tun, wenn fremder Hund aufreitet?

    Aufreiten, was ist das? Einerseits 'Doktorspiele' bei Welpen, die dabei lernen, wie man miteinander ...

  • OP OK :-

    Hallo Sabine, ich freu mich so, dass die OP so gut verlaufen ist und wünsche dir und vor allem Kato, ...

  • Wie mit Ferntrainer die Kontaktzonen?

    Hi Also bei der Lärmbelästigung wär ich mir da nicht so sicher - wer schon mal das Geheul gehört hat, ...

  • Cairn Terrier und Ausstellung

    Hallo Elke Ja, ich kenne deine zwei Suermel(also meiner ist zumindestens einer) schon. Lageweile, ...

  • Wie grausam Menschen sein können

    Hi Andreas! Das ist echt schrecklich! Also langsam bedauere ich echt, dass es in Europa keine ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren