bestehende Disku über K.--Hund :: Was sonst nirgends passt

bestehende Disku über K.--Hund

von Julia(YCH) am 04. Januar 1999 13:39

Hallo Sabine,

ein bischen sehr verspätet ist mir dazu noch was eingefallen, was ich loswerden möchte. Da kann man/frau mal sehen, wie einen soetwas im Hinterkopf noch lange Zeit beschäftigt.

: ich bin nicht böse, ich habe ja beim Schreiben selber Spaß gemacht, mir die Reaktion der Öffentlichkeit auf meine Hasenmörderhunde vorzustellen.

Der Begriff "Hasenmörderhunde" für Jagdhunde ist zwar sehr witzig, aber nicht ganz treffend. Wenn schon, dann Hasenjagdhunde oder Hasenhetzhunde. Ein guter Jagdhund wird sein "Opfer" (was auch falsch bezeichnet ist, denn eigentlich ist der Hase das Opfer des Jägers) nur aufstöbern und vor die Flinte des Jägers treiben oder aus dem Gebüsch oder Wasser abortieren wenn es schon tot ist.
Morden wird dann der Jäger. Ich habe auch nicht gewußt, daß ich es hier mit Vegetariern zu tun habe. Ich für meinen Teil habe mir das Kaninchen zu Weihnachten schmecken lassen, welches vorher gemordert werden mußte, bevor es in meinem Kochtopf landen konnte. Zum anderen ist die Jagd das allererste, was den Menschen mit dem Wolf verbunden hat. Aus diesem gegenseitigen Nutzen für Mensch und Wolf entstand der Haushund. Also, wenn schon verarsche, dann bitte ich um den Begriff "Hasenhetzhund" ;-)

Gruß Julia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.301.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren