Bücher zur Hundeerziehung ? :: Was sonst nirgends passt

Bücher zur Hundeerziehung ?

von Jutta(YCH) am 09. Dezember 1998 10:25

Liebe Jessica,

meine "hot-tips": Gudrun Feltmann-von Schroeder: "Mensch und Hund im Zwiegespräch" und ihr neues Video "Die Kunst mit dem Hund zu reden", das das Buch hervorragend ergänzt. Heinz Weidt: "Das Wesen des Hundes" und Günther Bloch: "Der Wolf im Hundepelz". Ekhart Lind: "Richtig spielen mit Hunden" finde ich recht interessant, aber dabei fehlt mir ein bißchen die Grundinfo über hundliche Kommunikation.

Alle Bücher beschäftigen sich mit dem Verständnis hundlicher Ausdrucksweisen und einer für den Hund sinnvollen Kommunikation.

Das "1x1" kannst Du in der Pfeife rauchen (sorry, aber es gibt einfach noch immer zu viele Bücher, die Zwang und Schmerz als Erziehungsmittel propagieren).

Liebe Grüße,

Jutta

von Birgit(YCH) am 09. Dezember 1998 17:00

:Über ein paar Büchertips würde ich mich sehr freuen.



Hallo Jessica!

Die beiden Bücher von John Ross und Barbara McKinney (wenn ich jetzt nur genau wüßte, wie sie sich schreibt) - "Der Welpenkindergarten" und "Hunde verstehen und richtig erziehen" fand ich auch toll.
Die darin beschriebene Methode ist auf jeden Fall auch praktikabel und die Lernschritte sind klein, bei manchen anderen Büchern steht man ja vor dem Problem, daß es sich zwar sehr gut anhört, aber der Hund leider nicht so reagiert, wie es im Buch steht.... und dann???
Meinen "großen" Hund habe ich damit erzogen, hat auch gut geklappt - ich steige jetzt allerdings bei ihr auch auf's clickern um, weil ihr ausgiebiges Lob einfach lästig ist, weil es sie von der Arbeit abhält und Leinenrucks sie nicht groß stören. In diesem Buch wird damit gearbeitet, daß dem Hund erst gezeigt wird, was das Kommando bedeutet, dann gelockt wird und schließlich ihm klar gemacht wird, daß er auch folgen muß (ok, ok, da hätten wir wieder die Leinenrucks....).

Schau es Dir einfach mal an und entscheide Dich dann selbst, welche Methode Dir und Deinem Hund am besten liegt - gute Tips und Hinweise sind aber auf jeden Fall drinnen.

Viel Spaß beim Schmökern!
Birgit

von Eva L.(YCH) am 10. Dezember 1998 23:07


Hallo Jessica!
Sieht so aus, als hättest Du schon eine Menge Tips bekommen. Da muß man schon fast aufpassen, daß man vor lauter Lesen noch Zeit für den Hund findet ;-)
Ich will Dir auch gar nichts zusätzliches empfehlen, sondern nur kurz etwas zu zwei Büchern sagen, die Du bereits empfohlen bekommen hast, und die mir auch sehr gut gefallen:
"Hund und Mensch im Zwiegespräch" von Gudrun Feltmann von Schröder ist eigentlich kein Erziehungsbuch. Es legt vielmehr die Grundlage zum richtigen Verständnis zwischen Mensch und Hund. Wer sich für die Fragen: Wie verständigen sich Hunde untereinander? Wie verständigen sich Hunde mit ihren Menschen? Wie können wir uns deshalb am besten mit unseren Hunden verständigen? interessiert, der sollte dieses Buch nicht versäumen.
Meiner Meining nach ist es übrigens wichtiger, diese fundamentalen Zusammenhänge zu erkennen, als eine Anleitung zu haben, die einem Schritt für Schritt sagt, wie man einem Hund "Sitz" beibringt.
Auch ihr Büchlein "Aufgepaßt! Ein Welpe kommt ins Haus." würde ich jedem Welpenbesitzer sehr empfehlen. Das ist schnell gelesen, zeigt dabei aber sehr viel über das Verhalten des Welpen und wie man dem am besten gerecht werden kann.
Das erste Buch ist übrigens im Buchhandel erhältlich, das Welpenbüchlein müßte man direkt beim Institut bestellen.

Liebe Grüße und viel Freude mit dem neuen Familienmitglied!
Eva

von Jessica(YCH) am 12. Dezember 1998 16:16


:
Hallo Eva,
"mensch und Hund im zwiegespräch" muss ja nun echt gut sein, wenn 3 Leute dies unabhängig behaupten.
Ja, aber weisst du, wie teuer das "Welpenbüchlein" aus ihrem Hausverlag ist ? Im Internet ist kein Preis angegeben.
Danke für die lieben Tips

Gruss Jessica

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren