am Rücken schlafen :: Was sonst nirgends passt

am Rücken schlafen

von Lisi(YCH) am 15. August 2000 09:49


Tina schläft sehr oft am Rücken. Macht sie das weil sie sich besonders wohl fühlt, sich unterwirft, oder einfach weil sie eine Macke hat? Den Bauch zu präsentieren beim Schlafen ist doch eher ungewöhnlich, oder?

Lisi + Tina

von Anja + Aisha(YCH) am 15. August 2000 09:55

:
: Tina schläft sehr oft am Rücken. Macht sie das weil sie sich besonders wohl fühlt, sich unterwirft, oder einfach weil sie eine Macke hat? Den Bauch zu präsentieren beim Schlafen ist doch eher ungewöhnlich, oder?
:
: Lisi + Tina


Hallo!

Meine Hündin Aisha schläft auch gern auf dem Rücken. Ich hab´das Gefühl, sie ist dann besonders entspannt...

Gruß, Anja + Aisha (die im Moment "ganz normal" zusammengerollt schläft)

von Amelie(YCH) am 15. August 2000 10:07

Hallo, lisi !
Ich habe mal gelesen, daß das ein sehr gutes Zeichen ist. Nur Hunde, die sich absolut sicher fühlen, schlafen auf dem Rücken (ungeschützter Bauch). Konnte ich auch bei meinen beobachten : zu Beginn wurde sich nur seitlich hingelegt, oder zusammengerollt, jetzt wird auch öfter der Bauch gezeigt. Mein jetziger hat allerdings leichte Stabilitätsprobleme :-)), er braucht dazu immer eine Wand zum Abstützen, sonst rollt er herum. Viele Grüße, Amelie

von Reini(YCH) am 15. August 2000 11:00

:
: Tina schläft sehr oft am Rücken. Macht sie das weil sie sich besonders wohl fühlt, sich unterwirft, oder einfach weil sie eine Macke hat? Den Bauch zu präsentieren beim Schlafen ist doch eher ungewöhnlich, oder?
:
: Lisi + Tina

Hallo Lisi, meiner schläft meistens auch auf dem Rücken.
Manchmal mitten in der Wohnung, muss man schon aufpassen,
dass man nicht über ihn stolpert.
Reini

von Andrea & Bruno(YCH) am 15. August 2000 11:15

Hallo Lisi,

Deine Tina fühlt sich absolut wohl, wenn sie auf dem Rücken schläft. Bruno macht das auch recht oft, allerdings nur, wenn er wirklich müde und fertig ist, das scheint dann besonders entspannend für ihn zu sein. Ich sehe das häufig abends bei ihm. Es sieht total putzig aus....

Also, mach´ Dir mal keine Gedanken, es ist alles in Ordnung

Grüße von Andrea & Bruno

von Melli(YCH) am 15. August 2000 11:36

Hallo Lisi,

unser Wolf schläft auch öfter auf dem Rücken, am liebsten mit den Hinterbeinen irgendwo hoch gegengelehnt. Ich denke auch, dass es Entspanntheit/Wohlfühlen und vor allem völliges Vertrauen ausdrückt.


Viele Grüße, Melli & Wolfi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Science Hill - gut oder nicht?

    : Hallo, ich bin kein Freund von Trofu, aber seit der Niereninsuffiziens meiner Hündin sollte ich lt. ...

  • Kochneuling

    Hallo Mareike, : : sie hat die keine abgegeben??? Brrrr, ich hatte ganz schön Probleme, ...

  • Wie lange hecheln?

    Hallo, Thomas, hast du Leon etwa die Ohren abgeschnitten? :-) Es ist bekannt, daß Briards trotz oder ...

  • Kratzen ohne Flöhe ?!

    Hallo Chri Ich würde in Deinem Fall mal auf eine Allergie tippen. Hast Du zufällig das Futter ...

  • Wem gehören die Röntgenbilder?

    Hallo Cindy, die Info habe ich von drei befreundeten Tierärzten... Gibt es da unterschiedliche ...

  • Epilepsie

    : Hallo, unsere Hündin leidet seit zwei Jahren an Epilepsie. Von Anfang an bekommt sie Lumialetten, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren