am Rücken schlafen :: Was sonst nirgends passt

am Rücken schlafen

von Heike M.-N.(YCH) am 15. August 2000 11:48

Hallo Lisi,
zu Hause schläft unsere Nele am liebsten auf dem Rücken, entweder frei schwebend in der Mittelkante unseres Bettes oder verkantet in einem Sessel, das ich manches Mal kurz vor nem Herzinfarkt stehe, wenn ich ihren völlig abgedrehten Kopf sehe. Wenn wir bei Eltern/Schwiegereltern zu Besuch sind, macht sie das nie. Ich denke, daß Du mit Deinen Vermutungen recht hast und es wirklich völliges Vertrauen ausdrückt.
Neles besondere Variante ist, abends auf meinen Bauch zu klettern und so lange zu schubbern, bis sie auf dem Rücken liegt, damit ich stundenlang Bauch kraulen kann. Ich bin froh, dass wir nur einen Cocker haben und keine dänische Dogge :-)). Genieß den Anblick von Wolfi, ich finde, es gibt nichts Schöneres als den vertrauensvoll schnarchenden Hund zu beobachten, vor allem, wenn die Pfoten anfangen zu zucken.
Viele Grüße
Heike

von Susan(YCH) am 15. August 2000 11:56

Hallo Lisi, Hallo Heike,
Unser Urex schläft auch am liebsten auf dem Rücken. Am liebsten klemmt er sich dazu noch in unserem Salontisch ein, also ich bekäme bestimmt Rückenschmerzen und bequem sieht die Sache auch nicht gerade aus - aber wenns gefällt. Urex schläft so aber auch draussen im Garten (hat er am ersten Tag bereits gemacht, als wir ihn ganz "frisch" hatten). Ich denke auch dass das ein Vertrauen ausdrücken soll.
Grüsschen
Susan & Urex (der Rückenschläfer)
PS: Hier noch ein Link zu seinem Rückenschlaf-Bild

von Susan(YCH) am 15. August 2000 11:58

ähm das mit dem Bild hat nicht geklappt, also hier nochmals der Link
www.hund.ch/fotos/feurasier11.htm

von Thomas & Strolchi(YCH) am 15. August 2000 13:08

Hallo,

ich bin verblüfft, wie viele Hunde auf dem Rücken schlafen. Strolchi schläft in der Regel auf dem Rücken, beide Vorderläufe angezogen und die Hinterläufe auf dem Boden ausgestreckt.
Und er schnarcht dabei wie ein Sägewerk.
Ich habe angenommen, das er sich dieses Verhalten bei seiner ersten Familie angewöhnt hat. Er hatte mit ca 1 Jahr noch rosa Pfötchen, daher vermute ich, das er als Spielzeug für die Kinder angeschaft wurde und nie großartig rauskam (er hat in der Anfangszeit gleich am ersten Baum nach der Tür alles erledigt, und wollte sofort wieder rein; beim Sprint habe ich ihn immer stehenlasse, das ist aber schon lange vorbei). Ich habe vermutet, das er menschliches Verhalten adaptiert hat.

Thomas & Strolchi

von Susanna(YCH) am 16. August 2000 09:55

:
: Tina schläft sehr oft am Rücken. Macht sie das weil sie sich besonders wohl fühlt, sich unterwirft, oder einfach weil sie eine Macke hat? Den Bauch zu präsentieren beim Schlafen ist doch eher ungewöhnlich, oder?
:
: Lisi + Tina

Hallo
mein Bully schläft auch oft AM Rücken zu mir, vorne ist es ihm wohl zu eng, da haut er immer ab. Meistens allerdins liegt er auf dem ehemals Designer-Sofa, eingeklemmt zwischen Rückenlehne und Sitzlehne, der Kopf hängt dabei fast auf dem Boden, alle viere nach oben, laut schnarchend und vor allem träumt er sehr oft, dann bellt er ganz leise, piepsend und läuft irgendetwas hinterher. Süß....
Gruß Susanna

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wie seid Ihr mit Marengo zufrieden?

    : Wer von Euch füttert Marengo Alleinfutter? : Wie seit Ihr in punkto Fellbeschaffenheit, Kondition, ...

  • Bozita Hundefutter ?!?

    : Hallo, : : hat jemand schon Erfahrung mit dem schwedischen Futter Bozita gehört. Habe erfahren, es ...

  • Korrektur oder Lob?

    Hi Rosi, na, wenn Du mir tatsächlich glaubst, daß ich Hunde ausbilden kann, ohne sie zu ...

  • Schweizer Barfer?

    Hallo Yvonne und Ariane Danke, dass ihr mich verteidigt:-) Ich wollte zuerst auch nachfragen, was sie ...

  • Bitte helft mir-welche Rasse!?

    Cavalier King Charles Spaniel oooooooooder Tibet Terrier(aaaaaaachtung Fellpflege!)

  • Problemhund (Beiser)

    Hallo Grit ! Wenn jemand hier ein Problem vorstellt, dann muß er auch damit rechnen, dass evtl. ein ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren