Australien Cattle Dog :: Was sonst nirgends passt

Australien Cattle Dog

von Nelly(YCH) am 03. Januar 1999 21:21


Hallo.

Ich suche Kontakt mit ACD-Fans um über Erfahrungen und so
zu schreiben.
Leider ist diese faszinierende Rasse ja hier in Deutschland noch nicht sehr häufig vertreten :-(

Selber besitze ich ( nach fast 2 Jahren ENTSCHEIDUNGSZEIT ) einen
7 Mon. alten roten Rüden.

Nelly

von Andrea Kreusch(YCH) am 07. Januar 1999 21:27

:
: Hallo.
: Hallo Nelly!
: Ich suche Kontakt mit ACD-Fans um über Erfahrungen und so
: zu schreiben.
Wir haben 2 ACD´s, einen 6 Jahre alten blauen Rüden und eine 1-jährige rote Hündin.Es sind einfach tolle Hunde, wir haben sehr viel Spaß mit ihnen.
Es gibt in Deutschland eine Interessengemeinschaft für Australian Cattle Dogs, die mehrere Treffen im Jahr veranstaltet und im letzten Jahr sogar eine CAC-Schau organisiert hat, bei der fast 50 ACD´´s aus ganz Europa zu sehen waren(in der Nähe von Frankfurt).
Diese IG gibt 4-mal im Jahr den ACD-Brief heraus, dem man viele Informationen über Cattle Dog Aktivitäten in ganz Europa entnehmen kann, so organisieren die holländischen ACD-Freunde jetzt zum 2.Mal ein Herding-Seminar für Cattle-Dogs, oder in der Schweiz finden regelmäßig Arbeits- und Fun- Wochenenden für ACD´s statt. Wenn Du mehr über diese Interessengemeinschaft erfahren willst, kann ich Dir gern weitere Auskunft geben.
Eine Freundin hat eine ACD-Homepage eingerichtet, auf der ca. 50 europäische Hunde zu sehen sind (unsere beiden sind auch dabei).
: Leider ist diese faszinierende Rasse ja hier in Deutschland noch nicht sehr häufig vertreten :
: Es gibt so etwa 150 ACD´s (mit FCI-Papieren) in Deutschland, und es werden immer mehr.Als wir unseren Rüden aus Luxemburg bekamen, gab es bei uns vielleicht 10 oder 15 solcher Hunde. Obwohl wir praktisch von Anfang an "dabei" sind, verlieren wir jetzt doch schon fast den Überblick!
Da wir schon relativ lange ACD-Besitzer sind, haben wir natürlich auch schon jede Menge "Erfahrungen" gemacht, wir könnten Dir also schon "Erfahrungsaustausch" anbieten...

: Selber besitze ich ( nach fast 2 Jahren ENTSCHEIDUNGSZEIT ) einen
: 7 Mon. alten roten Rüden.
:
: Nelly
Vielleicht hören wir ja von Dir !
Viel Spaß mit Deinem Cattle-Dog
wünschen

Andrea mit Blue Joe und Red Ayla

von Sara Herzlinger(YCH) am 18. Januar 1999 21:22

: Hallo Nelly,
:
: Ich suche Kontakt mit ACD-Fans um über Erfahrungen und so
: zu schreiben.
: Leider ist diese faszinierende Rasse ja hier in Deutschland noch nicht sehr häufig vertreten :-(
:
Ich habe 4 ACDs.
Eine rote Hündin, 3 Jahre (Charm) und ihre Tochter Angel (6 Monate).
Ausserdem eine blaue Hündin (Dusty) und ihre Tochter Bounty (4 Monate).
Andrea hat Dich über unsere Interessengemeinschaft ja schon aufgeklärt. Derzeit gibt es etwa 180 ACDs die im VDH registriert sind. Bounty hat die Nr. 170. Der ACD ist mein absoluter Traumhund, für jeden Schabernack zu haben und ein wirklich toller Arbeitshund. Ich betreibe Turnierhunde- und Schutzhundesport mit meinen Hunden. Ich habe jetzt allerdings auch ein grosses Interesse für Obedience entwickelt. Warum hast Du so lange für eine Entscheidung gebraucht? Hat Dir etwas am ACD nicht gefallen? Von wo hast Du Deinen Hund. Ich habe eine Homepage (Andrea hat sie bereits erwähnt) auf der jetzt 57 europäische ACDs gezeigt werden, ausserdem alle Welpen, die ich gezogen habe.
Ich stehe Dir gerne für alle weiteren Fragen zur Verfügung.
Viele Grüsse
Sara + Meute

von Nelly(YCH) am 21. Januar 1999 05:27

Hallo Sara.

Wir haben unseren Kleinen aus Berlin ( Starlight Dingo´s Red Atreju " Taco " ).
Im letzten ACD Brief war ja ein längerer Bericht drin. Auf dem letzten Foto
der Welpe ganz links.
Nun, warum hat es 2 Jahre gedauert ?
Als ich den ersten Artikel über ACD´s las, war ich sehr angetan von dieser Rasse.
Besonders von dem einen Bild ( Der Hund / 2 ´96 ). Diesen Artikel habe ich zig mal
gelesen.....als ich dann einige Monate später den ersten Cattle sah, habe ich gleich
Feuer gefangen. Allerdings spielte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht mit dem Gedanken
mir selber einen ACD anzuschaffen.Wir besitzen ja noch einen älteren Schäferhundrüden
und eine 2 jährige Schäfermixhündin. Der Wunsch als 3 ten Hund einen ACD zu besitzen reifte so langsam heran. Info´s sammeln über die Rasse ,Telefonate, Abo des ACD-Briefes und irgendwann haben wir uns dann auf eine "Welpenliste" setzen lassen.Außerdem sollte unsere Hündin erst erwachsen sein, ( so ca. 2 Jahre ), denn 2 junge Hunde wollte ich uns nicht antun. Ach, und ein Winterwurf sollte es auch nicht sein. Nun, es wurde halt viel geplant und kam dann doch anders:
Eine große, sanfte( cattlesanft ! ) blaue Hündin sollte es werden.
Tja, und als dann der Wurf in Castrop Rauxel nicht klappte, sind wir auf Berlin ausgewichen.
Und seit July sind wir stolzer Besitzer von einem kleinen, roten, dominanten Rüden.
Und das ist nun genau der Hund den wir wollten !
Wenn Du magst kannst Du mich ja mal anmailen.
Die Adresse Deiner Homepage würde mich interessieren....

Liebe Grüße
Nelly

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren