1. Ausstellung - Teil II :: Was sonst nirgends passt

1. Ausstellung - Teil II

von Regina(YCH) am 21. Oktober 2000 20:54

Hallo Ihr Lieben,

für Eure vielen guten Tips und Wünsche möchte ich mich nochmals herzlich bedanken und kurz berichten, was die Ausstellung so gebracht hat. Kurz zusammengefasst würde ich sagen:"Hund war gut - Frauchen hat versagt!". So ungefähr hat es jedenfalls der Zuchtrichter formuliert. Mein Mädchen hat den 3. Platz gemacht (worauf ich natürlich sehr stolz bin) - ..."hätte aber einen besseren Platz verdient, wenn ich den Hund richtig präsentiert hätte." Tja, das war ziemlich hart. Ich habe zwar bei den Rüden vorher schon zugeschaut, aber von "Passlauf" habe ich noch nie etwas gehört. Außerdem dachte ich, der Zuchtrichter sagt mir, was zu tun wäre. Na ja, vielleicht klappt es beim nächsten mal besser. Hat jemand von Euch dazu einen Buchtip?

Viele Grüße

Regina

von Merlino(YCH) am 21. Oktober 2000 21:14

Hallo, Regina!

Ist doch für eure 1. Ausstellung klasse!!!

der Buchtip ist:
Dein Hund auf Ausstellungen
von Peter Beyersdorf
Parey Verlag

Gruß Merlino


von Holger + Ajax(YCH) am 22. Oktober 2000 05:22

Hallo Regina,

zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Eurem 3.Platz (Wer hat denn gerichtet?).

Passgang ist eine Gangart, die darin besteht, dass jeweils die beiden Beine einer Seite gleichzeitig nach vorne bewegt werden (In der "normalen" Gangart wird werden die Beine kreuzweise, also beispielsweise das linke vordere und das rechte hintere Bein, nach vorne bewegt). Typisch "Passgänger" sind Kamele, die auch den für Passgänger etwas schaukelnden Gang haben.
Bei Hunden neigen insbesondere die Angehörigen der grossen Rassen zu Passgang. Bislang konnte mir aber noch niemand schlüssig erklären, warum dies so ist und was den nun die Vor- und Nachteile (für das Tier) der einzelnen Gangarten ist.
Tatsache ist, dass Passgang nicht so elegant wirkt wie die normale Gangart und dass es seitens der Züchter/Richter und anderer "Ausstellungsprofis" eine Unmenge von Tipps gibt, wie man einen Hund dazu bringt, nicht in Passgang zu fallen. Ich habe sie alle ausprobiert und dann aufgegeben...
Ich kann Dir da nur "tröstend" mitteilen, dass Mandys Vater "Passgänger" ist (und trotzdem Int. & Dt Champion geworden ist), Mandys Großmutter läuft Pass und viele Verwandte von Mandy auch...

Viele Grüße
Holger mit Ajax & Danessa

von Andreas Dötsch(YCH) am 22. Oktober 2000 06:37

Guten Morgen Holger,


Du möchtest die Richter der Landseer wissen ?

Fr, Sonderschau VLD: Brigitte Greisler
Sa, onderschau DLC: Kurt Gendrung

Wir waren beide Tage da und haben in der
Jugendklasse Hündinen wie folg abgeschnitten:
(für die welche es wisen möchten)

Fr.: V2
Sa.: SG2


Grüße Andreas



von Yvonne(YCH) am 22. Oktober 2000 08:42

Hallo Regina

: für Eure vielen guten Tips und Wünsche möchte ich mich nochmals herzlich bedanken und kurz berichten, was die Ausstellung so gebracht hat. Kurz zusammengefasst würde ich sagen:"Hund war gut - Frauchen hat versagt!". So ungefähr hat es jedenfalls der Zuchtrichter formuliert.

Herzliche Gratulation zum 3. Platz! Mit etwas mehr Ringerfahrung werdet ihr es noch weit bringen :-)))Ich weiss dass Herr Gendrung sehr streng aber korrekt richtet.

:Ich habe zwar bei den Rüden vorher schon zugeschaut, aber von "Passlauf" habe ich noch nie etwas gehört.

Zum Passgang möchte ich soviel aus meiner Sicht anfügen: Diese Gangart ist für den Hund entlastend. Meine Hunde gehen häufig auf Asphalt im Passgang, auf weichem Untergrund (Wiese) nie. Als grössten Blödsinn sehe ich es, wenn ein ansonst korrekter Hund wegen Passgang nicht angekört wird, so geschehen bei einer Ankörung von Kromfohrländern in Deutschland.

Weiter so
Gruss
Yvonne

von Holger + Ajax(YCH) am 22. Oktober 2000 16:16

Hallo Andreas,

vielen Dank für die Info und vor allem herzlichen Glückwunsch zu Eurem Abschneiden!

Viele Landseergrüße
Holger mit Ajax & Danessa

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren