Hundefriedhof gesucht :: Was sonst nirgends passt

Hundefriedhof gesucht

von Stefanie(YCH) am 02. Dezember 2000 09:33

Hallo!
Eine Freundin von mir hat einen alten Hund, der schon recht "tatterig" und ist und wohl nicht mehr lange leben wird.
Sie würde ihn, wenn es dann so weit ist, gerne begraben, kann das aber nicht zu Hause tun. Weiß jemand vielleicht einen Hunde-/Tierfriedhof im Umkreis von Wiesbaden/Mainz?
Für Tips wäre ich Euch dankbar.
Stefanie W.

von Sabrina(YCH) am 02. Dezember 2000 13:25

Hallo Stefanie,

geb doch mal Tierfriedhof in die Suchmaschine ein.
msn.de "spuckt" dann ca. 146 Adressen aus --vielleicht ist ja einer in Eurer Nähe.

viele Grüsse von sabrina mit Sam + Kira

von Ico(YCH) am 02. Dezember 2000 20:25

Hallo Stephanie,

ich war gestern auf der Animal in Stuttgart (Messe). Dort war ein Stand von einem "Fahrdienst" von toten Heimtieren zum einzigsten Tierkrematorium in Deutschland. Die Preise sind nicht gerade gering...
Es gibt zwei Möglichkeiten: die Sammeleinäscherung (du bekommst die Asche nicht zurück) oder die teurere Einzeleinäscherung, wo du die Asche wieder nach Hause geliefert bekommst.

Vielleicht findest du in dieser Richtung etwas.
Der Stand hieß Tieba oder so ähnlich.

Und die Asche läßt sich leichter begraben als ein großer Hund...

Gruß Ico

von Jörg(YCH) am 08. Dezember 2000 09:02

Hallo,
falls deine Freundin vielleicht ein eigenes Grundstück besitzen sollte, wäre es ja auch möglich ihn dort zu begraben. Viele sind oft der Meinung, dies sei gererell verboten. Ist es jedoch nicht. Es sind nur verschiedene Auflagen zu beachten. Info vermutlich bei Veterinäramt.
Gruß, J.

von Torsten & Stan(YCH) am 16. Januar 2001 12:38

Hallo Stefanie,
ich habe die Hündin meiner Freundin am Sonntag begraben müssen, da sie überfahren wurde. Nach § 5 irgendeines Gesetzbuches ist das begraben von Hunden erlaubt, sofern sich das Grab nicht in einem Wasserschutzgebiet befindet.
Ansonsten befindet sich hinter dem Mainzer Tierheim ( Zwerchallee Mainz-Mombach)ein Tierfriedhof Ruf doch am besten mal im Tierheim (06131/687066) an und frag nach
Tschüß

: Hallo!
: Eine Freundin von mir hat einen alten Hund, der schon recht "tatterig" und ist und wohl nicht mehr lange leben wird.
: Sie würde ihn, wenn es dann so weit ist, gerne begraben, kann das aber nicht zu Hause tun. Weiß jemand vielleicht einen Hunde-/Tierfriedhof im Umkreis von Wiesbaden/Mainz?
: Für Tips wäre ich Euch dankbar.
: Stefanie W.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren