Anton geht es etwas besser :: Was sonst nirgends passt

Anton geht es etwas besser

von renate weber(YCH) am 08. Februar 1999 14:43

mein vom nachbarn zusammengeschlagner hund anton ist außer lebensgefahr. das beschädigte auge wird er zwar nicht mehr zum sehen benutzen können, aber es muß auch nicht herausgenommen werden, so dass ihm eine Operation und eine offene wunde erspart bleibt.
er ist nicht mehr ganz so apatthisch, hat wieder etwas appetit und freut sich, wenn ihn bekannte leute besuchen. bin ich vielleicht erleichtert .... renate

von Anja(YCH) am 08. Februar 1999 15:37

Hallo Renate,

freut mich total das zu hören. Kann er denn mit dem anderen Auge noch uneingeschränkt gucken?

Bleibt nur zu hoffen, daß er das Vertrauen zu fremden Menschen nicht verloren hat, was man ihm allerdings nicht mal verübeln könnte.

Und was ist mit dem Nachbarn? Hast Du was erreicht?

Liebe Grüße, Anja

von gudrun(YCH) am 08. Februar 1999 19:30

Guten Abend Renate,
das freut mich richtig, daß es eurem Anton wieder besser geht. Jetzt ist die erst Hürde geschafft: er hat wieder Appetit. Ich drücke euch weiter die Daumen.

Lieben Gruß
Gudrun

von Sonja(YCH) am 08. Februar 1999 20:54

hallo Renate,

ich hab schon die letzten Tage immer nach einer Meldung geguckt... Du hast Dich
nicht gemeldet und ich hab schon das schlimmste befuerchtet.

Es freut mich das Dein Anton sich schon wieder etwas berappelt hat.
Ich wuensch ihm alles erdenklich Gute und Dir viel Kraft... fuer die
Pflege von Anton und alles was Du noch zwecks rechtlicher Verfolgung
Deines Nachbar unternehmen musst.

ich denk an Euch zwei

Liebe Gruesse
Sonja & Nero

von Franziska und Ganda (=Morgaine)(YCH) am 08. Februar 1999 21:56

Hallo Renate,

ich freu mich wirklich sehr, daß es Anton wieder besser geht. Ich habe auf deine erste Meldung bewußt nicht geantwortet, da ich befürchtet habe, daß ich in meiner Aufregung wieder verbal etwas über die Stränge schlagen könnte in Bezug auf diesen A...W... was auch immer, als Mensch (oder vielleicht gerade?)kann man deinen Nachbarn ja kaum bezeichnen. Ich versuche mich zurückzuhalten, aber ich wünsche deinem Nachbarn, daß ihm mal selbst etwas ähnliches am eigenen Leib passiert, und daß er sich dann an deinen Hund erinnert.

Jedenfalls hoffe ich, daß Anton wieder so gut, wie möglich gesund wird und noch ein schönes Leben hat.

Bis dann

Franziska

von renate weber(YCH) am 09. Februar 1999 08:52

deine betroffenheit spricht für dich!! falls du dem täter deine meinung sagen willst mail mich an, ich geb dir seine nummer. renate weber

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren