Anton geht es etwas besser :: Was sonst nirgends passt

Anton geht es etwas besser

von renate weber(YCH) am 09. Februar 1999 09:04

:guten morgen anja, danke für deine mail. ja mein anton ist leider unbelehrbar freundlich und liebevoll und erwartet auch weiterhin nur das beste von der welt und den menschen. der ist so pervers lieb, dass er schön still hält, wenn jemand mit einem schweren gartengerät auf ihn einprügelt bis er zusdammenbricht. und dabei ist er ja kein mauewrblümchen sondern ein großer, kräftiger neufundländer von locker 80 kg!
du fragst was ich erreicht habe, nun ja, ich lebe in deutschland. da mahlen die gesetzesmühlen langsam - aber gründlich. es läuft eine strafanzeige wegen schwerer tierquälerei, die aussichten auf eine bestrafung des täters sind gar nicht mal so schlecht, weil er den hund ja schon lange kennt und ein angriff des hundes ausgeschlossen werden kann.
da es sich bei dem täter um einen förster handelt, der ein frommer kirchengänger und ein richtiger spießer ist, habe ich hier im ort plakate aufgehängt und die mitbürger informiert. ich habe auch den tierschutzverein informiert und die regionale presse. so hat er doch wenigstens sonntags nach dem gottesdienst ein paar unangenehme minuten, wenn ihn andere tierfreunde auf sein verhalten ansprechen.
mich hat übrigens sehr positiv berührt, wie freundlich und mitfühlend leute aus dem dorf reagiert haben, ich habe viele anrufe bekommen von leuten die sich nach anton erkundigen und mich trösten wollten (meist leute die ich gar nicht kenne).
es sieht so aus, als ob Anton seelisch keinen allzugroßen schaden nimmt, schlimmer sieht es mit seinem jüngeren mithund frodo aus. der ist erst 13 monate alt und hat einen richtigen schock, mag nicht mehr alleine bleiben und hat panikanfälle. sowei es anton besser geht, werde ich mit beiden ein paar tage an die see fahren und ein aktiv-programm starten, das bringt sie auf andere gedanken. tschüss renate

von Anette(YCH) am 13. Februar 1999 19:07

: Hallo,

auch ich freue mich, daß es Anton besser geht und drücke Euch weiterhin die Daumen, auch für das Verfahren gegen Deinen "nette" Nachbarn (ich mag gar nicht schreiben, was ich von ihm halte). Sei froh, daß Anton freundlich geblieben ist, denn mit einem verhaaltensgestörten Neufundlände hättest Du es auch nicht leicht.
Wer ist Frodo ?
War er dabei ???
Anette

von renate weber(YCH) am 15. Februar 1999 08:14

: Wer ist Frodo ?
: War er dabei ???
:
guten morgen anette, frodo ist unser zweithund, auch ein neufundländer, 13 monate und antons neffe. klar war er dabei, ohne ihn bzw. in der zeit vor ihm, wäre anton diese schlafmütze ja nie auf solche tollen ideen gekommen. frodo ist voller aktion und sehr temperamentvoll, aber er hat auch viel mehr instinkte als anton. er ist nämlich, als er merkte, dass der nachbar es nicht gut meinte schnell weggelaufen und hat daher "nur" eine kleine Schnittwunde auf der nase abgekommen. er war es dann auch, der auf das ganze geschehen aufmersam gemacht hat, durch lautes geschrei und auffälliges verhalten. anton hat sich ganz lieb und leise zusammenschlagen lassen.
es ist wunderbar einen lieben hund zu haben, aber in seinem eigenen interesse hätte ich gewünscht er würde sich wehren. renate

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wieviel Freiheit braucht der Hund?

    Hi, also wenn mein Hund unfrei ist, weil er bestimmte Regeln beachten muss, die seine Sicherheit und ...

  • 3 Hunde - Wahnsinn oder toll

    Hallo Sabine, habe Dir eine email geschrieben, vielleicht hast Du mal Zeit ...

  • Hunde in Korea

    Hallo Marita, ich bin gerade auch am Recherchieren, was dieses Thema angeht. Und die Bilder, die ich ...

  • Arthrose überall :-I

    : Hallo Sabine, : :beim Dobermann meiner Freundin haben die Goldimplantate wirklich Gutes bewirkt - ...

  • Urlaub mit Kind und Hund in A

    : Hallo Markus und der Rest Deiner Familie, ich lade Dich ein, auf unserer Homepage www. scharrerhof. ...

  • Clicker im Schutzdienst

    Hallo Klaus, wenn ich ein Videoclip veröffentliche, dann werde ich das auf der eigenen Homepage ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren