Hund und Laminat :: Was sonst nirgends passt

Hund und Laminat

von Tina(YCH) am 12. Februar 2001 11:22

Hallo an alle!

Mal eine ganz blöde Frage, naja eingentlich ist es gar keine:

Folgende Situation: Wir sind umgezogen, in den Zimmern ist überall Laminat...
1. Mir kommt es vor, als wenn der Hund dort nicht gerne drauf läuft (war vorher Teppich und Fliesen gewöhnt). Er läuft langsam, und besonders mit den hinterläufen macht er sehr kurze und vorsichtige SChritte.
2. Seine Krallen klappern auf dem ULaminat. Die Krallen sind nicht zu lang, ganz im Gegenteil, es klappert auch nicht wenn er auftritt, sondern wenn er die Pfote wieder vom Boden nimmt. in dem Moment wo er die Pfote wieder hochnimmt und einknickt, gleiten die Krallen über das Laminat und klappern. Ich glaube ich kann die Krallen nicht kürzen, denn wenn er normal steht, dann sind die Krallen weit vom Untergrund entfernt...

Hat irgendjemand Erfahrunen mit Hunden auf Laminat?

Gruß, Tina

von Merlino(YCH) am 12. Februar 2001 11:40

hallo, Tina!

wir haben auch Laminat. Hunde gewöhnen sich schnell daran, daß es rutschiger ist, nutzen es manchmal sogar als Vorteil aus.
an strategisch wichtigen Stellen sollte man Teppiche liegen haben.

Gruß
Merlino

von Yvonne und Luna(YCH) am 12. Februar 2001 12:37


Hallo Tina

Wir haben auch Laminat, aber unsere Hündin hat es von klein auf gekannt. Sie läuft daher auch nicht vorsichtig, ihre Nägel sind auch nicht zu lang aber klappern tut es trotzdem. Da kannst du nichts machen. An einigen Stellen habe ich Teppiche, denn auf dem Laminat solltest du nicht unbedingt spielen. (wegen dem Hund nicht dem Boden)
Ferienhunde laufen in der Regel die ersten Tage auch wie auf Eiern aber sie gewöhnen sich schnell daran.

Grüsse
Yvonne und Luna

von Malaika(YCH) am 13. Februar 2001 12:39

Hallo Tina-

meinst du nicht- dass deine Bedenken etwas übersteigert sind !!!
Ich habe in meiner ganzen Wohnung Laminat- und hatte anfangs auch Teppichboden - aber Hunde oder besser Tiere im allgemeinen- finden sich doch super schnell mit so einem neuen Untergrund ab!!!
Ich muss aber auch hinzufügen, dass ich meine Hündin niemals durch die Wohnung rennen lasse- auch dann nicht wenn mehrere Hunde im Haus sind. Sie können im Garten toben- aber im Haus nicht, von daher- können sie sich nicht verletzen (Zerrung beim Ausrutschen).
Gruß Malaika

von TIna(YCH) am 13. Februar 2001 12:53

Hallo,

ehrlich gesagt weiß ich nicht ob meine Bedenken übersteigert sind, deshalb frage ich ja nach Erfahrungen...
Ich habe im Beaknntenkreis niemand mit Laminat+Hund, so das es mich interessiert hat, ob das klappern und das vorsichtige Laufen normal sind.
Gruß, Tina

von Nadja(YCH) am 13. Februar 2001 18:29

Hallo Tina!

Wir sind vor 4 Jahren mit unseren Katzen von einer Teppich-Wohnung in eine Parkett-Wohnung umgezogen. Es hat eine Weile gedauert, bis sie sich dran gewöhnt haben, und nicht mehr aus der Kurve geflogen sind...
(der Kater der ziemlich groß und schwer ist hatte größere Probleme als die Katze, wir haben seine Bewegungen immer als "schlittschuhlaufen" bezeichnet g*) Mittlerweile haben sie aber überhaupt keine Probleme mehr. Hab noch ein bißchen Geduld...

Nadja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Anonymes Schleppleinentraining

    Original geschrieben von Cabal Darüber hab ich mal vor ne Ewigkeit was im TV gesehen. Dort sah das ...

  • Muschelextrakt

    Hallo Kathi, ich dachte mir, daß Du darauf so reagierst. Ich meinte nur damit, daß wir große Hunde ...

  • Juckreiz

    Hallo Rainer, : : Mal auf selbstgekochtes umstellen (der Tip ist keine gute Dauerlösung. aber für ...

  • Schokolade und Zwiebel töten!!!!!!!!!!!!

    Hallo Rolf, die Fertigfutter- Fütterung ist halt auch eine Begleiterscheinung der berufstätigen ...

  • Tierheimhund = schlechter Hund?

    Hallo Mario In der Schweiz ist eben immer alles schön geregelt :-((. Die ganze Hundezucht und ...

  • Röntgen ohne Not?

    Hallo Heike, ich bin schon halbwegs überzeugt, dass ich Benno nun doch röntgen lasse. Er ist ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren