Abdruck von Pfote :: Was sonst nirgends passt

Abdruck von Pfote

von Porcha & Dino(YCH) am 22. März 2001 22:41

Hi ihrs :O)

Möchte gerne einen [pop-up] Gips-Pfotenabdruck von meinem Kalb machen. Kann mir jemand aus der BAUHAUS-Do-it-yourself-Ecke einen hilfreichen Tip geben, wie ich das am besten bewerkstellige [bin nicht unbedingt handwerklich begabt *g*]. Hab's schon mal fix und fertig gesehen aber weiss nicht wie es in der Praxis gemacht wird. Einfach Pfote in Gips reindrücken und dann wenn es getrocknet ist, irgendsoein Zeugs reingießen und nachher rausnehmen...*stotter*...?

Danke auch & Gruß

Porcha & Dino

von K. Keck(YCH) am 23. März 2001 11:21

Hallo,

wir haben von unseren drei Abdrücke gemacht. Vor allem, weil unser Bub die wohl größten Füße eines 60kg-Hundes hat (so groß wie eine normale Erwachsenenhand!!).

Verschiedene Versuche schlugen fehl.

Wir haben dann die Knetmasse für Zahnabdrücke genommen, die eine Pfote reingestellt und - das ist ganz wichtig - die gegenüberliegende angehoben, so daß der Hund auf der gewünschte Pfote belastet, um so sein ganzes Gewicht in die Masse zu drücken.

Danach kann man die Form mit Zahntechnikergips ausgießen. Normaler Gips ist völlig ungeeignet.

Wenn Du näheres über Bezugsquellen des Materials wissen willst, kann ich Dir die E-Mail des Bekannten zumailen.

Viele Grüße

K. Keck

PS: Die Gipsabdrücke vor allem von unserem Buben sind der Hit als Geburtstagsgeschenk an Hundefreunde!!

von Cordula(YCH) am 23. März 2001 11:35

Hallo Porcha & Dino,

Hast Du es mal mit Fimo probiert? Ist eine weiche Knetmasse und wird im Backofen ausgehärtet.
Habe es zwar noch nicht probiert, müßte aber eigentlich funktionieren.
Viele Grüße
Cordula & Courtney

von Me & Bär(YCH) am 23. März 2001 16:14

Hi Porcha,

hier ein ganz einfacher Tip:
Bestell Dir bei Weltbild das Bastelset "Kleine Hand" (witziger Name ;-)
für DM 9.95. Da ist drin: Modelliermasse, ein Kunststoffteller (damit das Zeugs schön rund wird), ein Aufsteller (damit Du die Pfote dann überall hinstellen kannst ;-)) und Puder für Konturen (da hast Du dann die Konturen der Pfote, wie beim Menschen die Linien in der Hand, verewigt)....

Bestell-Nr.:561 571

Die Modelliermasse muß nur abtrocknen (also Pfote drücken, trocknen lassen, aufstellen)...

Das macht keinen Schmutz und geht blitzschnell und sieht gut aus ;-))

Unten noch der Link.

Liebe Grüße,
Me & Bär

von Marina(YCH) am 23. März 2001 16:26


Hallo!
Falls du doch mit Gips, Moltofill o.Ä. arbeitest, vergiß bitte nicht, die Pfote vorher GAAANZ dick mit Vaseline einzuschmieren, sonst kriegt man das Zeug nicht mehr von der Pfote los!


Viel Spaß beim Basteln!
Marina

von Porcha & Dino(YCH) am 23. März 2001 17:54

Hi,

: wir haben von unseren drei Abdrücke gemacht. Vor allem, weil unser Bub die wohl größten Füße eines 60kg-Hundes hat (so groß wie eine normale Erwachsenenhand!!).

Da hat er ja fast Pranken :O). Ein Freund hat eine junge Mastino-Hündin [sie heißt Chantal *g*] und ich hab' noch nie so große Pfoten gesehen. Ich finde, dass sie auch anders aussehen und auch eher wie bei einer Raubkatze.

: Wenn Du näheres über Bezugsquellen des Materials wissen willst, kann ich Dir die E-Mail des Bekannten zumailen.

Lieben Dank[!] für den ausgefallenen Hinweis. Würde mich auch sehr über die Email Adresse freuen.

Farbe müsste doch eigentlich auch auf Zahntechnikergips haften, oder?

Viele Grüße

Porcha & Dino

: PS: Die Gipsabdrücke vor allem von unserem Buben sind der Hit als Geburtstagsgeschenk an Hundefreunde!!

Andere verteilen Autogrammkarten an ihre Fans :O).....

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wieder Verschenkaktion

    Hi! Was ist denn das für eine Aktion im TH *verblüfftbin* Vor allem, da im Tierheim die Hälfte der ...

  • Mineralien zur Futterergänzung

    Hallo Karo, : Kira bekommt hauptsächlich No Name Trofu. Dann solltest Du kein Mineralstoffpräparat ...

  • Schäfer-Husky

    hei astrid danke, jetzt weiß ich wenigstens, worum es geht. beginen wir doch beim anfang. als sie mit ...

  • Dr. Schaette Hundefutter und Menadion K3

    : Hallo Marlene, : die Antwort ist doch relativ einfach: A und D sind billige Vitaminbeimischungen, ...

  • Verminex

    Ich habe auch vor einer Woche das erste mal Verminex angewendet. Der Geruch war am ersten Tag recht ...

  • U. Heiss - wer kennt seine Seminare

    : Hallo, : ich war dieses Jahr auf einem Seminar von U. Heiss, wer kennt ihn? Wer war auch schon bei ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren